Titelbild

Seminar Digital Health HWZ

Das Gesundheitswesen ist eine der letzten grossen Branchen, in welcher der massive Digitalisierungsschub noch ansteht. Die Potenziale sind gross. Sowohl aus Sicht der Qualität, der Entlastung der Mitarbeitenden von wenig wertschöpfenden Tätigkeiten, als auch aus einer Kostensicht.

Zur Anmeldung

Key Facts

Abschluss

Academy-Zertifikat Digital Health HWZ

Start

Di/Mi, 07./08.03.2023

Dauer

2 Tage

Kosten

CHF 1'390

Ziele & Zielpublikum

Die Erfahrung zeigt, die Digitalisierung verändert sämtliche Branchen. Bei gewissen Industrien ist diese Transformation bereits heute stark sichtbar. So zum Beispiel im Tourismus (Online Buchungen) oder in der Mobilität (von App-Anbietern wie Uber bis zum Fortschritt im autonomen Fahren). Im Gesundheitswesen steht diese Welle erst noch an.

Im Seminar «Digital Health» werden wir die Herausforderungen im Gesundheitswesen betrachten und im Vergleich zu anderen Branchen einordnen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen werden Sie ganz konkrete Vorgehensweisen und Methoden erlernen, mit welchen die führenden Teams dieser Welt die Digitalisierung vorantreiben. Wir werden dabei stets die Besonderheiten des Gesundheitswesens im Blick behalten und auf bewährte Praxistipps zurückgreifen können.

Ihr Nutzen

Das zweitägige Intensivseminar gibt Ihnen einen Überblick über Erwartungen der Anspruchsgruppen und praxisorientierte Lösungsansätze für die Digitalisierung im Gesundheitswesen.

  • Sie kennen die Chancen und Herausforderung der digitalen Transformation im Gesundheitswesen und erhalten ein Verständnis des Spitals der Zukunft

  • Sie haben die Methode «Design Thinking» und «Kundenzentrierung» an einem konkreten Beispiel durchgespielt

  • Sie haben an konkreten Beispielen durchgespielt, wie man agile Innovationen anhand eines Minimum-Viable-Product durchführen kann

  • Sie kennen mögliche Stolpersteine beim Change Management bei der digitalen Transformation im Gesundheitswesens

  • Sie erweitern Ihr Netzwerk mit Personen aus dem Gesundheitswesen, welche an der Digitalisierung der Branche arbeiten

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Führungskräfte und Fachstäbe aus der Gesundheitsbranche (z.B. Spitäler, Kliniken, Praxen, Reha Zentren, Krankenkassen, Gesundheitsbehörden, Apotheken, etc.), welche sich direkt oder indirekt mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen beschäftigen.

Inhalte

Im Seminar Digital Health HWZ werden die folgenden thematischen Schwerpunkte behandelt:

  • Überblick über die digitale Transformation im Gesundheitswesen, insbesondere zum Spital der Zukunft

  • Der Patient im Zentrum: Design Thinking und die Bedürfnisorientierung

  • Ein Werkzeugkasten mit Vorgehensweisen und Methoden

  • Digital Leadership im Gesundheitswesen (beispielsweise wie sich die Arbeit für Personen im Kerngeschäft verändert)

Dozierende

Fabian Bischof, COO bei walkerproject, der Beratungsboutique für die Transformation des Gesundheitswesens mit über 10 jähriger Erfahrung im Gesundheitswesen.

Sven Ruoss, CPO bei TX Group / 20 Minuten und Studiengangsleiter CAS Digital Leadership, mit über 10 jähriger Erfahrung bei der digitalen Transformation.

Wir bieten das Seminar auch firmenintern in verschiedenen Sprachen (D/E/F) an, auf Wunsch inkl. Inhouse-Zertifizierung.

Beratung & Anmeldung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Organisation

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Weitere Informationen

Abschluss

Academy-Zertifikat Digital Health HWZ

Anerkennung

Auf Wunsch werden 2 ECTS-Kreditpunkte angerechnet (mit entsprechendem Leistungsnachweis).

Kosten

CHF 1'390 inkl. Seminarunterlagen CHF 1'290 für alumni HWZ, FH SCHWEIZ-, KV- und ZGP-Mitglieder CHF 300 für den Transfernachweis (fakultativ)

Start

Di/Mi, 07./08.03.2023

Dauer

2 Tage (09.00 – 16.45 Uhr)

Anzahl Teilnehmende

Maximal 16 Teilnehmende

Ort

Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

Sprache

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.