Com Impact 18, Speaker

Veranstaltung10. Juli 2018

ComImpact 2018: «Testen, messen, wagen»

Am 5. Juli 2018 fand an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich die ComImpact 2018, die Schweizerische Fachtagung für Communications Controlling, zum elften Mal statt. «Kommunikation mit Wirkung» stand in dieser Ausgabe im Zentrum. Hochkarätige Speaker beleuchteten das Thema und in Labs konnten diese vertieft werden.

«Die Anforderungen an Kommunikationsmanager sind höher denn je, mit dieser Tagung wollen wir Orientierung und Impulse vermitteln», betonte Cyril Meier von der HWZ.

Hochkarätige Referate

Im Eröffnungsreferat legte Prof. Dr. Ansgar Zerfass, Universität Leipzig und weltweite Eminenz des Fachs, den neusten Forschungsstand dar. «Der wichtigste Beitrag der Kommunikation im Unternehmen ist die Verankerung der Strategie bei den wichtigsten Stakeholdern. Diese Leistung wird noch zu wenig bedacht und realisiert.»

Die Bedeutung der strategischen Ziele bekräftigte auch Melanie Gujan, Axa, in ihrem gemeinsamen Referat mit Alex Herrmann, Hotz Brand Consultants: «Kommunikation und Markenführung können nicht losgelöst von strategischen Zielen erfolgen.»

Die ComImpact Labs zur Vertiefung

Im zweiten Teil der Veranstaltung hatten die Teilnehmenden Gelegenheit, zwei von vier angebotenen Labs zu besuchen: Bei Silvia Schnidrig, Leiterin Unternehmenskommunikation der Swica, tauchten die Teilnehmenden in das Kommunikationsmanagement bei einem Krankenversicherer ein; Thomas Cantaro, SodaStream Switzerland, ging auf datengetriebenes Content Marketing in den digitalen Kanälen ein; Nicolai Reuland, Swisscom, veranschaulichte, wie Wingo seine Marketingkampagnen beobachtet, und Pavo Prskalo, Swiss Software, gab einen Einblick in das Kommunikations-Controlling in einem KMU.

Im Abschlussreferat überraschte Tobias Zehnder, Mitbegründer von Webrepublic, mit seinen Gedanken zu ComImpact: «Es geht nicht ums Finden einer Kennzahl, die belegt, dass man recht hatte. Es muss vielmehr um das radikale Streben gehen, besser zu werden. Testen, messen, wagen. Dazu braucht es keine Tool-Anhäufung, sondern die richtige Kultur.»

Save the date:

Die nächste ComImpact findet am Donnerstag, 4. Juli 2019 statt! Abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie die Anmeldung nicht verpassen!

Die HWZ dankt den Partnern, welche die ComImpact unterstützt haben: Media Focus, Mediaschneider, Linkgroup und Farner, ebenso wie dem Schweizer Werbe-Auftraggeberverband, dem Bund der Public-Relations-Agenturen der Schweiz sowie dem Internationalen Controller Verein, die das Patronat übernommen haben.

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden