CX Day: Auf der Suche nach dem perfekten Erlebnis

05.09.2017

Will ein Unternehmen sich heute erfolgreich von den Mitbewerbern differenzieren, setzt es auf das Kundenerlebnis. Eine Zunahme der Erlebnisorientierung ist auch in der Schweiz festzustellen, allerdings gibt es noch keine Zahlen zum Ausmass. Eine Studie soll Abhilfe schaffen. Erste Resultate werden am 3. Oktober an der HWZ präsentiert.

Menschen suchen heute mehr denn je das positive Erlebnis mit einer Marke. Sich durch das Kundenerlebnis – die Customer Experience – auf dem Markt zu differenzieren, ist zugleich Ziel und Herausforderung für immer mehr Unternehmen. Wo stehen Schweizer Unternehmen heute beim Thema Customer Experience? Welche Herausforderungen bestehen? Wo werden Prioritäten gesetzt?

Diese Fragen untersucht die «Swiss CEX Study 2017». Momentan läuft die Erhebung, wer mitmachen möchte, erhält auf Wunsch auch die Ergebnisse: http://www.surveygizmo.com/s3/3662872/Swiss-CEX-Study-2017-DE

Erste Ergebnisse dieser Studie werden im Rahmen des internationalen CX-Days am 3. Oktober 2017 an der HWZ präsentiert.

 

Der CX Day

Sich durch das Kundenerlebnis – die Customer Experience – auf dem Markt zu differenzieren, ist zugleich Ziel und Herausforderung für immer mehr Unternehmen. Vor diesem Hintergrund nimmt die HWZ am 3.10. am internationalen «CX Day» teil. Der CX DAY ist ein weltweiter Event der «Customer Experience Professionals Organization» (CXPA). 2016 wurden am CX Day 24 Anlässe und Konferenzen in sieben Ländern durchgeführt. 2017 wird sich die Schweiz zum ersten Mal mit einer halbtätigen Konferenz am weltweiten Event beteiligen. Mit Vorträgen, Diskussionen und der Präsentation der ersten Ergebnisse der Studie zu Stand und Stellenwert der Customer Experience in der Schweiz wird ein abwechslungsreiches und inspirierendes Programm geboten. Anmeldung unter: https://www.cxpa.ch/