Commtech Header

Aktuell15. Februar 2021

Die HWZ ist Teil des neu gegründeten Vereins «ComImpact»

Aufgrund der Digitalisierung in den letzten Jahren stehen viele Kommunikationsleute vor weitreichenden beruflichen Umbrüchen. Der neu gegründete Verein ComImpact will hier Unterstützung bieten und baut ein Netzwerk von Fachleuten auf, führt eine jährliche Tagung durch und erarbeitet Bildungsangebote. Zu den Initianten des Vereins gehören neben der HWZ Farner Consulting, Media Focus, die Mobiliar und Webrepublic. Vorstandsvorsitzender der Initiative ist Cyril Meier, ehemaliger Leiter Center for Communications der HWZ und Vorstandsvorsitzender zweier HWZ-Beiräte.

Auf dem Bild von links nach rechts:
Obere Reihe: Ueli Weber (Media Focus), Alice Chalupny (die Mobiliar) I Mittlere Reihe: Daniel Jörg (Farner Consulting), Tobias Zehnder (Webrepublic) I Untere Reihe: Cyril Meier (HWZ), Dr. Andreas Jäggi (HWZ)

«CommTech» heisst, dass Organisationen mithilfe von digitalen Werkzeugen, Techniken und Daten ihre Beziehungen mit allen Dialoggruppen aufbauen und entwickeln. Dies ermöglicht u.a. eine weitreichende Nutzungs- und Wirkungskontrolle und damit eine neue Stufe der Effizienz. In Fachliteratur und Lehre war dies unter dem Schlagwort «integrierte Kommunikation» seit Jahrzehnten gefordert worden; erst jetzt aber sind derlei Ansprüche durch das quantifizierungsstarke und flexible Instrumentarium einer beschleunigten Digitalisierung mach- und beherrschbar.

Vergangene Woche konstituierte sich der Verein durch den Gründungsvorstand, bestehend aus Alice Chalupny (die Mobiliar), Dr. Andreas Jäggi (Projektleiter), Daniel Jörg (Farner Consulting), Cyril Meier (HWZ), Ueli Weber (Media Focus) sowie Tobias Zehnder (Webrepublic). «Die Initiative will dazu beitragen, die Kooperation zwischen Marketing und Kommunikation zeitgemäss zu gestalten», so Cyril Meier, Gründungspräsident von ComImpact. «Insbesondere erfordern Umfeld, Zielsetzungen und Instrumentarium in ihrer wachsenden Komplexität fundierte CommTech-Kompetenzen.» Der Verein sieht sich als Netzwerk-Plattform für Marketing- und Kommunikationsabteilungen innovativer Unternehmen, Agenturen mit Digitalkompetenzen und Kommunikationsdienstleister jeglicher Art.

Verein COMMTECH

Zu den ersten Aktivitäten des Vereins ComImpact gehört die Vorbereitung der Fachtagung «Schlüsselkompetenz CommTech» vom 10. Juni 2021 sowie ein Programm von Abendveranstaltungen für Praktiker.

Cyril Meier hat mit Persoenlich.com über die Hintergründe und Ziele der Initiative gesprochen.

Zum Interview

Mehr über die Tätigkeit des Vereins: www.comimpact.ch

Zur Person: Cyril Meier

Cyril Meier war bis zu seiner Pensionierung 2018 Leiter des Centers for Communications. Zudem war er von 2003 bis 2016 Mitglied der Schulleitung und bis 2018 Mitglied der erweiterten Schulleitung. Neben der Konzipierung und Leitung des Bachelors Business Communications lancierte er MAS-Studiengänge in Business Communications, Live Communication sowie den CAS Marketing Communications.

Cyril Meier legte unter anderem auch die Grundlage für die heute führende Position der HWZ im Bereich Digital Business: Er holte den Digitalexperten Manuel P. Nappo und entwickelte mit ihm erste Zertifikatslehrgänge im Digital Business. Daraus entstand das heutige Institute for Digital Business.

2015 entwickelte Cyril Meier mit der HWZ Academy einen dritten Angebotsbereich der HWZ.

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden