Aktuell27. Juni 2019

Digital Marketing Pro: HWZ lanciert digitalen Studiengang

Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich lanciert mit dem CAS Digital Marketing Pro einen Zertifikatslehrgang, der fast ausschliesslich digital absolviert werden kann. Die Teilnehmenden lernen, digitale Kommunikations- und Marketingmassnahmen erfolgreich zu entwickeln und umzusetzen. Studiengangsleiter ist Dominic Stöcklin.

Die rasante Entwicklung neuer Tools und Trends macht es heute immer schwieriger, eine Übersicht über sämtliche Digital-Marketing-Instrumente und -Taktiken zu bewahren. Dabei ist Exzellenz in der koordinierten Anwendung dieser Instrumente Wettbewerbsvorteil und Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen.

Der Studiengang CAS Digital Marketing Pro vermittelt fundiertes Wissen, um erfolgreich digitale Kommunikations- und Marketingprojekte umzusetzen.

Dominic Stöcklin, Studiengangs- und Modulleiter

Der CAS Digital Marketing Pro vermittelt in den vier Modulen «General», «Digital Advertising Channels», «Content & Social» sowie «Technology» ein praxisrelevantes Verständnis über die sich schnell wandelnde digitale Kommunikations- und Marketingbranche. Die Module werden von Daniel Jörg (Farner), Isabel Steiner (Car for You), Tobias Zehnder (Webrepublic) und Dominic Stöcklin (Schweiz Tourismus) geleitet.

Die Teilnehmenden des Studiengangs lernen, wie man mit digitalen Instrumenten den traditionellen Marketing-Mix ergänzt und Online-Kampagnen strategisch konzipiert, erfolgreich umsetzt und mit gezielten Methoden misst und optimiert. So sind User Experience, Prototyping, Search Marketing, Display Marketing, E-Mail-Marketing oder Content Marketing und Social Media wichtige Themen, die behandelt werden.

Lernen im «Google Classroom»

Das Besondere dieses Lehrgangs: Er ist digital absolvierbar und passt sich an den eigenen Lernrhythmus an. Die Präsenzzeit umfasst lediglich zweieinhalb Tage. Die Inhalte sind modularisiert aufgebaut und stehen ab dem ersten Tag im «Google Classroom» zur Verfügung. Die Lerneinheiten können individuell unter Berücksichtigung des eigenen Lernrhythmus respektive der zeitlichen Verfügbarkeit absolviert werden.

Digitalisierung muss gelebt werden! Dies tut die HWZ mit dem Studiengang CAS Digital Marketing Pro, indem die Möglichkeiten der Digitalisierung im Bildungswesen konsequent genutzt werden.

Manuel P. Nappo, Leiter Institute for Digital Business, HWZ

Ideal für angehende Marketing-Profis

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die sich bislang nur beschränkt mit digitalen Marketingprozessen und -instrumenten befasst haben und dies nun nachholen wollen. Angesprochen sind auch Berufsleute, welche sich «on the job» digitales Marketing-Know-how angeeignet haben und dieses nun festigen und vertiefen möchten.

Anrechenbares Modul des MAS in Digital Business

Die erste Durchführung beginnt im November 2019 und dauert sechs Monate (18 Studientage, davon 2,5 Präsenztage). Die Anzahl Teilnehmende ist auf 30 limitiert. Die Studiengebühren betragen CHF 4’900. Studierenden mit MAS-Zulassung kann der CAS als empfohlenes Wahlmodul an den MAS Digital Business angerechnet werden.

Portrait Dominic Stöcklin HWZ

Dominic Stöcklin

Studiengangsleiter

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden