Event | 12. Oktober 2022

Event: Schöne, bunte Kryptowelt?

Am Mittwoch, 30. November 2022, feiern wir die Veröffentlichung des neuen Buches «Bitcoin verständlich erklärt» von Pascal Hügli und dem Mitautor Costantino Lanni, Leiter Center for Financial Studies HWZ. Im Anschluss an die beiden Kurzreferate diskutieren Marianne Wildi, CEO Hypothekarbank Lenzburg, Thomas Moser, Schweizerische Nationalbank, und Pascal Hügli unter der Moderation von Christian Kolbe, Wirtschaftsredaktor Blick, über das Thema «Krypto – quo vadis?»

Titelbild Schöne Bunte Kryptowelt

Nach mehreren Jahren im Finanzjournalismus arbeitet Pascal Hügli heute als selbstständiger Autor, Moderator zudem ist er Dozent an der HWZ. Als Analyst befasst er sich hauptsächlich mit den aufstrebenden Kryptowährungen und deren Auswirkungen auf den Finanzmarkt, die Wirtschaft und die Gesellschaft. Über den Newsletter Insight DeFi klärt er kompetent und prägnant über die Ereignisse, Chancen und Risiken der neuen dezentralen Welt von Bitcoin und Co. auf. Für spannende Krypto Insights ist gesorgt!

Mit der Reihe «HWZ Wissen» von Verlag SKV und HWZ werden aktuelle Inhalte digital, kompakt und transferorientiert geliefert. Costantino Lanni, Leiter Center for Financial Studies, präsentiert an diesem Abend die Vorteile von formativen Lernkontrollen. Das ausschliesslich digital produzierte E-Book wird durch diese optimal begleitet, was den Transfererfolg für Studierende und interessierte Leser:innen garantiert. Digital First lautet auch hier die Devise!

Am anschliessenden Podiumsgespräch «Krypto – quo vadis?» diskutieren Marianne Wildi, CEO Hypothekarbank Lenzburg, Thomas Moser, Mitglied des erweiterten Direktoriums SNB, Pascal Hügli unter der Moderation von Christian Kolbe, Wirtschaftsredaktor Blick, wie die Zukunft von Kryptowährungen aussieht.

Schöne, bunte Kryptowelt

Mittwoch, 30. November
18:00 Uhr – 19:30 Uhr
HWZ Sihlhof, Auditorium

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos. Im Anschluss gibt es beim Apéro Bier und Chips.

Programm Schoene Neue Kryptowelt Buchvernissage 2022 10 11

Zu den Speaker:innen

Marianne Wildi, CEO Hypothekarbank Lenzburg
Marianne Wildi, Betriebsökonomin FH, ist eine Schweizer Bankmanagerin und Fintech-Pionierin. Sie ist Vorsitzende der Geschäftsleitung der Hypothekarbank Lenzburg. Unter der Leitung von Marianne Wildi investierte die Bank als «First Mover» vermehrt in technische Innovationen, was ihr 2016 die Auszeichnung «digitalste Bank der Schweiz» von der Branchenplattform «Finews» einbrachte. Damit schuf die Hypothekarbank Lenzburg die erste offene Bankenplattform der Schweiz. Ende 2017 wurde die Bank dafür mit dem «Euro Finance Tech Award» ausgezeichnet. 2021 wurde Marianne Wildi am Handelsblatt Banken-Gipfel 2021 der «Diamond Star Award» in der Kategorie Women in Banking & Fintech verliehen.

Dr. oec. publ. Thomas Moser, Schweizerische Nationalbank
Dr. oec. publ. Thomas Moser begann seine Karriere bei der Nationalbank 1999 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Internationale Währungsbeziehungen. Zwischen 2001 und 2004 war er als Advisor sowie ab 2002 als Senior Advisor des Schweizerischen Exekutivdirektors beim Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington tätig, bevor er 2004 wieder zur Nationalbank zurückkehrte. Der Bundesrat ernannte Thomas Moser per Anfang 2010 zum Stellvertretenden Direktoriumsmitglied. Seit 2018 ist er für die operative Führung der Bereiche Geldmarkt und Devisenhandel, Asset Management, Operatives Bankgeschäft und Informatik sowie für die Finanzmarktanalyse und die Niederlassung Singapur verantwortlich.

Christian Kolbe, Moderation
Christian Kolbe M.A., gilt als ausgewiesener Wirtschaftsexperte und verfügt über breite journalistische Erfahrung in TV-, Print und Online-Medien. Christian Kolbe studierte an der Universität Zürich Allgemeine Geschichte mit Schwerpunkt Osteuropa und schloss dieses mit dem Lizenziat ab. Zwischen 1999 arbeitete er für SRF unter anderem als Westschweizer Korrespondent, Teamleiter von SF Börse, Leiter des Tagesschau-Wirtschaftsteams und zuletzt in der Wirtschaftsredaktion TV. Seit 2017 ist als Wirtschaftsredaktor Blick tätig, u.a. als Berichterstatter im Raiffeisen-Wirtschaftsprozess.