Expertise in Fintech, Industrie und Datenschutz: Der Fachbeirat des Center for Digital Business

13.03.2017

Das Center for Digital Business der HWZ hat einen Fachbeirat berufen. Dieser ist prominent besetzt: Nebst dem Datenschutzbeauftragten Bruno Baeriswyl, Web Entrepreneur und Fintech Investor Marc P. Bernegger und Markus Iofcea Leiter des UBS-Think-Tanks Y sind Cyril Meier, Manuel P. Nappo und Björn Wettergren Mitglieder des Beirats. Das Steuergremium soll den am schnellsten wachsenden Fachbereich fördern und kritisch begleiten.

 

Der neu berufene Beirat bringt grosse und facettenreiche Fachkompetenz in Sachen Digitalwirtschaft und Lehre zusammen. Es engagieren sich folgende Persönlichkeiten:

Bruno Baeriswyl - Fachbeirat Center for Digital BusinessBruno Baeriswyl. Er ist Datenschutzbeauftragter des Kanton Zürichs und Mitglied von PRIVATIM, der Vereinigung der schweizerischen Datenschutzbeauftragten, sowie des Stiftungsrates der Stiftung für Datenschutz und Informationssicherheit. Zudem ist er Teil des Leitungsausschusses von TA-Swiss, dem Kompetenzzentrum für Technologiefolgenabschätzung der Akademien der Wissenschaften der Schweiz.

 

Marc P. Bernegger - Fachbeirat Center for Digital Business

Marc P. Bernegger ist ist Serial Web Entrepreneur und Fintech-Investor sowie Gründer von usgang.ch und amiando. Er ist heute u.a. bei FinLeap im Advisory Board und war Partner bei der Beteiligungsgesellschaft Next Generation Finance Invest (heute Ayondo Holding). Bernegger wurde 2015 von der BILANZ zu den «100 erfolgreichsten Schweizern» gewählt.

 

Markus Iofcea - Fachbeirat Center for Digital Business

Markus Iofcea leitet den Think Tank UBS Y. Er führte als IT-Leiter eines der ersten Big Data Systeme bei der UBS ein. 2014 gründete er den UBS Y Think Tank, eine Initiative von Group IT, und entwirft Zukunftsvisionen für die UBS. Es ist der erste dedizierte Think Tank der Grossbank.

 

Portrait Cyril MeierVorsitzender des neuen Beirats ist Cyril Meier, Gründer und Leiter des Centers for Communications, Didaktik-Experte und 2010 Initiator der Digitalen Entwicklung der HWZ.

 

 

Manuel P. Nappo ist Center- und Masterstudiengangs-Leiter Digital Business. Er wurde als Digital Pioneer of the Year 2013 und MK-Vordenker des Jahres 2015 im Bereich Forschung/Lehre/Verbände ausgezeichnet. Er ist Mitinitiator des 2016 lancierten Digital Festivals.

 

Björn Wettergren - Fachbeirat Center for Digital Business

Björn Wettergren ist Verwaltungsrat der Bank Vontobel und Partner etventure Holding. Das Unternehmen konzentriert sich auf den digitalen Wandel und baut schwerpunktmässig das digitale Neugeschäft von Finanzdienstleistern und deutschen Industrieunternehmen auf.

 

 

Kompetenzzentrum für digitale Transformation

Das Center for Digital Business ist ein schweizweites Weiterbildungs-, Beratungs- und Forschungszentrum für digitale Transformation. Der Der MAS (Master of Advanced Studies) Digital Business kann semesterunabhängig und nach eigenem Ermessen gestaltet werden. Seit 2011 haben 161 Studenten einen MAS Digital Business und 389 Studenten ein CAS-Modul im Bereich Digital Business an der HWZ absolviert. Er umfasst sechs verschiedene CAS (Certificate of Advanced Studies), die sich auf einen bestimmten Themenbereich fokussieren, und von denen Sie drei auswählen und erfolgreich absolvieren müssen. Dabei steht die Digitalisierung von Schweizer KMU im Fokus. Zur Wahl stehen:

Zusätzlich anrechenbare Kurse sind: