Fachtagung «Lerntransfer und der Wert beruflicher Weiterbildung»

06.12.2017

Am Donnerstag, 30. November 2017, fand an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich eine Fachtagung zum Thema «Lerntransfer und der Wert beruflicher Weiterbildung» statt.

Vor rund 60 Teilnehmenden wurden die Ergebnisse eines KTI-Projekts präsentiert, das die Projektpartner der Pädagogische Hochschule Schwyz und der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich sowie die Praxispartner BOSS Consulting, Credit Suisse, CSS Versicherung, die Schweizerische Post und der Kaufmännische Verband gemeinsam in den vergangenen zwei Jahren durchgeführt haben. Dabei ging es um die Kernthemen «Erhebung von Lerntransfer», «Berechnungsmöglichkeiten von Weiterbildungsoutput» sowie «ein transferorientiertes Best-Practice-Modell betrieblicher Weiterbildung». Es wurde ein validierter Fragebogen zur Erhebung des Lerntransfers, ein sogenannter Weiterbildungsmonitor zur Abbildung von quantitativen und qualitativen Messgrössen und ein transferorientiertes Best-Practice-Modell vorgestellt. Flankiert wurden diese Themen von einem Gastreferat von Prof. Michael Gessler der Universität Bremen und einem praxisorientierten Input von Dr. Peter Senn, Leiter der Personal- und Organisationsentwicklung der CSS Versicherung.

 

Details zum Projekt: