HWZ-Air-up-Visual

Veranstaltung13. Oktober 2021

HWZ meets Air up: Mitgründerin Lena Jüngst zu Gast an der HWZ

In drei Jahren zur Rentabilität: Das deutsche Jungunternehmen Air up ist das Start-up der Stunde. Doch was steckt hinter der Firma, die mit ihrem auf Duft basierten Trinksystem besonders in der Generation Z hoch im Kurs ist? Wir finden es heraus: Am Donnerstag, 18. November 2021, ist Mitgründerin Lena Jüngst zu Gast am «HWZ meets». Dabei wollen wir mehr über das Produkt, die 29-jährige Münchnerin und die Zukunftspläne des Unternehmens erfahren. Durch das Gespräch führt Julian Thorner, SRF Moderator, Podcaster und HWZ Alumni.

«Wenn alle Ingredienzen stimmen, die richtigen Kapitalgeber frühzeitig an Bord sind und einem das Glück hold ist, kann aus einer guten Idee innert kürzester Zeit ein Wachstumsunternehmen werden. Der Münchner Jungfirma Air up scheint dieser Coup gelungen zu sein. Nur eineinhalb Jahre nach der Gründung kann Lena Jüngst sagen: Unser Geschäftsmodell hat sich als rentabel erwiesen», so die 29-jährige Münchnerin im Interview mit der NZZ von Ende September.

Doch wer ist dieses Jungunternehmen, das gerade Jugendliche begeistert? Wir wollen es von der Mitgründerin Lena Jüngst aus erster Hand erfahren.

Am Donnerstag, 18. November 2021, ist sie zu Gast an der HWZ und stellt sich den Fragen von SRF Moderator, Podcaster und HWZ Alumni Julian Thorner.

Hier anmelden

Lena Jüngst hat zusammen mit ihren Mitgründern im Rahmen ihrer Bachelorarbeit ihres Produktdesign-Studiums eine Trinkflasche entwickelt, die dem Wasser mit einer Duftkapsel Geschmack verleiht. Eine Idee, die dem Zeitgeist der Nachhaltigkeit und dementsprechend auch jenem der Generation Z entspricht. Das Start-up hat mit ihrer Produktidee in kurzer Zeit viele Investor:innen überzeugt: Air up hat ambitionierte Wachstumspläne und konnte in nur 18 Monaten 60 Millionen Euro Eigenkapital einsammeln. Wir wollen im Gespräch mit Lena Jüngst mehr über den Schlüsselmoment erfahren, der zur Produktidee führte, wie das aufstrebende Start-up es schaffte, sich innerhalb so kurzer Zeit zu einer starken Marke zu entwickeln und wie die Zukunftspläne von Air up aussehen. Ein Blick hinter die Kulissen des Start-ups ist garantiert.

Donnerstag, 18. November 2021

Beginn: 18 Uhr bis 19:30 Uhr (Türöffnung 17.30 Uhr / ab 19.30 Uhr Apéro)

Ort: HWZ, Lagerstrasse 5, 8021 Zürich, Auditorium

Der Eintritt ist frei. Gerne laden wir Sie nach dem Event zu einem Apéro ein.

Begrenzte Anzahl Plätze – first come, first served!

Hier anmelden

Covid-Zertifikat

Der Einlass zur Veranstaltung ist nur mit elektronischem Covid-Zertifikat möglich. Das Zertifikat erhalten Sie, wenn Sie

  • vollständig geimpft sind;
  • über einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 48 Std.) oder einen PCR-Test (nicht älter als 72 Std.) verfügen oder
  • einen Genesungsnachweis (nicht älter als 180 Tage) haben.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen BAG Seite.

Burcu Angst HWZ

Burcu Angst

Project Manager Corporate Communications

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden