Managementkompetenz für die Medienzukunft

18.07.2017

Medienunternehmen wie auch Kommunikationsabteilungen benötigen Führungskräfte, die sich innovativ und kompetent in digitalisierten Märkten bewegen. Im neuen Zertifikatslehrgang «Leadership in Media Transformation» der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich bereiten renommierte Experten die Teilnehmenden praxisnah und interdisziplinär auf das Management der Medienzukunft vor.

Portrait Markus Spillmann

Getrieben vom technischen und kulturellen Wandel verändert sich der Medienbereich radikal. Ein Grossteil des herkömmlichen Wissens verliert an Relevanz. Medienschaffende und Kommunikationsfachleute sind gefordert, die neuen Entwicklungen und Marktverhältnisse umfassend zu verstehen. Zusätzlich benötigen sie inhaltlich-konzeptionelle und unternehmerisch-strategische Führungskompetenzen, konsequent ausgerichtet auf die spezifischen Erfordernisse moderner Medien- und Kommunikationsmärkte.

Der neu entwickelte CAS Leadership in Media Transformation verbindet interdisziplinär die Themenkreise Medienmärkte (u.a. Touchpoints, Trends und Business Modeling), Technologien (u.a. Mobile, Bots, Analytics), Communities (u.a. New Storytelling, Partizipation, Medienethik) sowie Selbst- und Teamführung im neuen Kontext. Er richtet sich an Führungskräfte in Redaktionen und Verlagshäusern, in Content-Marketing-Abteilungen, bei Mediendienstleistern und in Kulturorganisationen. Unterrichtet und gecoacht werden die Studierenden von profilierten Fachleuten aus dem In- und Ausland, unter anderen Wolfgang Blau (Condé Nast), Florian Harms (T-Online), Robin Pembrooke (BBC), Christiane Elmer (Spiegel Online), Hansi Voigt (ex Watson) oder Marion Marxer (HWZ-Studienleiterin Multichannel-Management).

Den Studiengang entwickelt haben Markus Spillmann, ehemaliger Leiter Publizistik und Chefredaktor der NZZ, und Cyril Meier, Leiter des Centers for Communications an der HWZ, in Zusammenarbeit mit Experten des HWZ-Centers for Digital Business. Der berufsbegleitende CAS ist in sechs Module aufgeteilt und umfasst 18 Studientage über fünf Monate. Studienbeginn ist im März 2018.

Mehr Informationen unter: CAS Leadership in Media Transformation

Unterlagen

Medienmitteilung als PDF

 

Es berichten:

Weiterbildung.ch: Leadership in Media Transformation

Persoenlich.com: Markus Spillmann entwickelt CAS 

marketing.ch: Managementkompetenz für die Medienzukunft