Titelbild

Forschung01. Oktober 2018

Whitepaper: Preismanagement im B2B-Umfeld

Ergebnisse der europäischen Zahlungsverkehrsstudie 2018

Gutes Preismanagement und auskömmliche Erträge sind kein Zufall, sondern die Folge einer Vielzahl systematischer Entscheidungen. Ziel der Studie war daher, den Status quo, die Trends und Herausforderungen des Preismanagements im Zahlungsverkehr für Firmenkunden zu untersuchen. Diese dienen als Grundlage, um mögliche Handlungsfelder als Reaktion auf neue Herausforderungen im Markt zu prüfen.

Die Pricing-Studie der HWZ in Kooperation mit WATC, gibt Antworten auf wesentliche Fragen zur aktuellen «Pricing-Fitness» europäischer Banken im Zahlungsverkehr des Firmenkundengeschäfts. Die Studie reiht sich ein in mehrere Forschungsprojekte der Fachstelle für Sales & Distribution zu diesem Themengebiet und soll, für das bisher weniger beachtete Preismanagement im B2B-Bereich, weitere Erkenntnisse liefern.

Banken weisen noch viel ungenutztes Potenzial im Preismanagement auf

Die vorliegende Studie deckt wesentliche Aspekte des Preismanagements ab. Die hohe Anzahl von Teilnehmenden an unserer Studie zeigt, dass das Preismanagement nach wie vor ein wichtiges Thema für Banken ist und ein wichtiger Ansatzpunkt für Ertragssteigerungen und Kundenloyalität darstellt. Diese Studie soll allen Entscheidern, die sich den Herausforderungen des Preismanagements stellen, neue Impulse geben.

Download Whitepaper der Studienergebnisse

Nutzen Sie den kostenlosen Download um die gesamte Studie zu lesen. Die Fachstelle Sales & Distribution ist zudem gerne bereit die Studienergebnisse persönlich zu präsentieren. Nehmen Sie dazu mit Dr. Jörg Staudacher (Leiter Fachstelle Sales & Distribution) Kontakt auf.

Download Whitepaper

Dr. Jörg Staudacher, Leiter Fachstelle Marketing & Sales

Dr. Jörg Staudacher

Fachstellenleiter Sales & Distribution

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden