Unternehmensverantwortung im Trump-Zeitalter

10.07.2017

Im aktuellen Blogbeitrag des Instituts für Strategisches Management: Stakeholder View analysiert Christian Stutz, wie Unternehmen auf die bisherigen Massnahmen des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten Donald J. Trump reagieren und was diese Reaktionen über das gesellschaftliche Verständnis von Unternehmensverantwortung aussagen.

Der unberechenbare US-Präsident Donald Trump hält nicht nur die Zivilgesellschaften rund um den Globus in Atem, sondern irritiert auch zusehends Unternehmen und ihre CEOs. Der Ausstieg aus dem Klimavertrag, der anhaltende Versuch, den sogenannten «Muslim-Ban» durchzusetzen und die allmähliche Konkretisierung der Pläne für die «Trump-Mauer» an der Grenze zu Mexiko haben auch die Unternehmenswelt aufgerüttelt.

Portrait Christian Stutz

Lesen sie mehr im neuesten Beitrag auf unserem Blog.