Aktuell | 27. Oktober 2022

Wie Nachhaltigkeit die Ausrichtung von Unternehmen verändert

Eine auf Nachhaltigkeit fokussierte Unternehmenssteuerung erfordert von Unternehmen eine Neuausrichtung in vielen Bereichen ihrer Tätigkeit. Dabei finden nicht nur unternehmerische, sondern auch gesellschaftliche und umweltbezogene Themen und Entwicklungen explizit Berücksichtigung. Unsere Studiengangsleiterin des CAS Sustainable Controlling & Finance HWZ, Susanne Winkler, geht im Video vertieft auf diesen nötigen Wandel und auf den neuen Studiengang ein.

Portrait Susanne Winkler Hwz

Gestalte die Transformation mit

In Zukunft wird kaum ein Unternehmen um eine nachhaltige Ausrichtung herum kommen. Die Stakeholder verlangen danach. Sie wollen wissen, woher die Inhalts- und Rohstoffe kommen und wie und wo die Produkte hergestellt werden. Auf diese und mehr Fragen werden Unternehmen vermehrt antworten müssen. Dieser dringende Wandel zu mehr Nachhaltigkeit in den Unternehmen birgt grosses Potential für diejenigen, welche diese Transformation aktiv mitgestalten und einen Teil davon sein möchten. Unser neuer Studiengang, der CAS Sustainable Controlling & Finance HWZ, ist darauf ausgerichtet, dir alle nötigen Kompetenzen zu vermitteln, um Nachhaltigkeit sowohl auf strategischer Ebene, wie auf operativer ins Unternehmen zu implementieren.

Praxisorientiert

Der CAS Sustainable Controlling & Finance HWZ ist inhaltlich konsequent auf eine nachhaltige Unternehmenssteuerung ausgerichtet und verknüpft theoretische Inhalte konsequent mit einem breiten Bezug zur unternehmerischen Praxis. Im Studium erwarten dich nicht nur Lehrvorträge und Diskussionen mit praxiserfahrenen Dozierenden, sondern auch die Bearbeitung von Fallstudien und Exkursionen zu namhaften Schweizer Unternehmen, welche in diesem Bereich schon weiter sind.

Der Studiengang richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Kaufmännischen-, dem Finanz- und Investmentbereich, welche die Konzepte, Standards und Berichterstattung der Nachhaltigkeit verstehen und umsetzen wollen.