Prof. Dr. Giampiero Beroggi

Professor Beroggi hat 30 Jahre akademische und praktische Erfahrung in Business Intelligence. Seine akademische Ausbildung umfasst: Dipl-Ing ETH, Master of Science in Operations-Research and Statistics (RPI, USA), PhD in Urban and Environmental Studies (RPI, USA) und Habilitation in Wirtschaftsinformatik (Universität Zürich). Im Rahmen seiner akademischen Tätigkeit war er Gastprofessor an der ETH-Zürich, Assozierter Professor an der Technischen Universität Delft (NL), Gastdozent an der Universität Köln und Privatdozent an der Universität Zürich. Im Rahmen seiner Praxiserfahrung war er tätig als Ingenieur bei Basler & Partner, Associate bei Mercer Management Consulting, Chef des Statistischen Amtes des Kantons Zürich und Gründer der Firma Spring Analytica. An der HWZ war er in früheren Funktionen Fachreferent und Studiengangsleiter für Wirtschaftsinformatik, Gründer des Centers for Business Innovation und Mitglied der Schulleitung der HWZ. Für seine Arbeiten hat er verschiedene Auszeichnungen erhalten, darunter den Horwood Critique Prize von der Urban and Regional Information Systems Association, den Chairman Award for the Best Contributed Paper in Education vom Institute for Operations Research and the Management Sciences sowie den Meritocracy Award und den Outstanding Scholarly Contribution Award vom International Institute for Advanced Studies in Systems Research and Cybernetics. Seine Publikationen sind ersichtlich bei ResearchGate und bei GoogleScholar.

Verantwortlich für:

Portrait Beroggi

Studiengangsleiter / Dozent CAS

Prof. Dr. Giampiero Beroggi
+41 43 322 26 88
giampiero.beroggi@fh-hwz.ch