CAS Blockchain Economy

Der CAS Blockchain Economy schlägt eine Brücke zwischen der etablierten Realwirtschaft und dem Potential einer dynamischen Zukunft in der Blockchain. Durch eine bewusste Entmystifizierung des Hypes entsteht ein solides Wissensfundament. Dieser Studiengang befähigt Sie, die Anwendungsgebiete von Blockchain mit kommerziellen Chancen für Ihre Organisation zu verknüpfen.

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Portrait Patrick Comboeuf HWZ

Studiengangsleiter

Patrick Comboeuf

patrick.comboeuf@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    Ein 100-prozentiges Arbeitspensum ist möglich.

  • Abschluss

    «Certificate of Advanced Studies (CAS) in Blockchain Economy»

  • Anerkennung

    15 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    Januar 2019

  • Dauer

    1 Semester (18 Tage inkl. 4 Tage Study-Tour)

  • Anzahl Teilnehmende

    Maximal 24 Teilnehmende

  • Gut zu wissen

    Im Rahmen einer 4-tägigen Study Tour besuchen Sie das aufstrebende Blockchain-Epizentrum Singapur und lernen von globalen Meinungsführern sowie Vordenkern der schweizerischen Diaspora in Südostasien.

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Für die Study Tour sind Englischkenntnisse erforderlich.

  • Zulassung

    Hochschulstudium oder adäquater Bildungsabschluss sowie mindestens 2 Jahre studienrelevante Berufserfahrung.

  • Studiengebühren

    CHF 10’900 (exkl. Flug und Unterkunft der Studienreise )

Beschreibung

Gemäss einer Befragung unter den Wirtschaftsführern und Politikern wird bis 2027 über 10% der globalen Wirtschaftsleistung auf der Blockchain abgewickelt. Über Finanzierungs- und Investitionsmodelle des Initial Coin Offerings (ICO) haben Firmengründer bereits gegen 10 Milliarden Dollar eingesammelt. Die noch junge Technologie, auf der auch Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Ripple basieren, breitet sich unaufhaltsam aus. Immer mehr Unternehmen, auch ausserhalb des Finanzwesens, integrieren Blockchain und Crypto in ihre Wertschöpfungsketten rund um Logistik, Handel oder Versicherungen.

Der berufsbegleitende CAS vermittelt Ihnen in 18 Studientagen das Know-how, um u.a. die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Worauf stützt sich die magische Anziehungskraft der Blockchain? Was verspricht sie?
  • Wo und vor allem wie erschliesst sich kurz- und mittelfristig das grösste Potential rund um die Blockchain? Gibt es sinnvolle Alternativen?
  • Welche Auswirkungen hat die dezentrale Architektur von kryptobasierten Technologiekonzepten auf Gesellschaft, Politik und die Arbeitswelt?
  • Wie können insbesondere disruptionsmüde Branchen Agilität hoch halten, um rasch interessante Lösungen für (und mit) Kunden zu validieren.
  • Welche Strategien versprechen den besten Erfolg im Umgang mit dem Regulator und bei der Einbindung von Partnern?
  • Wie binden Sie Blockchain sinnstiftend in übergeordnete digitale Initiativen ein und welche Geschäftsmodell-Governance braucht es dafür?
  • Was steht auf dem Spiel?

Zielsetzungen

Nach Absolvierung dieses CAS können Sie die durch die Blockchain hervorgerufenen digitalen Veränderungsprozesse mitgestalten und kompetent begleiten. Sie verstehen das Ökosystem und dessen Auswirkungen auf Kunden, Markt und Regulierer.

Zielgruppe

Der CAS richtet sich an Mitarbeitende aus der Finanzindustrie, deren Partner in den CFO-Offices auf der Kundenseite, Consultants/Advisor sowie Vertreter und Vertreterinnen aus anderen Unternehmensfachbereichen. Sie wollen die mit Blockchain-Konzepten einhergehende Transformation aktiv mitgestalten und sind ambitioniert, ihre fachlichen Fähigkeiten in diesem zukunftsträchtigen Berufsfeld methodisch und fundiert zu verbessern.

Aufbau und Inhalt

Das Konzept des CAS Blockchain Economy beinhaltet vier inhaltlich verzahnte Module, eine 4-tägige Studienreise nach Singapur sowie eine abschliessende Zertifikatsarbeit.

Blockchain Economy – Fundamentals

  • Geschichte, Status und Perspektiven von Crypto & Blockchain
  • Blockchain Ecosystem (Stakeholder, Treiber, Regulatoren, Kontributoren)
  • Value Capturing & Finanzierung (Mining, Tokenization, ICO, VC)
  • Plattformen / API / Smart Contracts / Distributed Ledger – Brücken in die Realwirtschaft
  • Eine globale Perspektive für Schweizer Innovationsführer (Logistik, Robotics, Services etc.)

Use Cases & Verticals

  • Register & E-Government Applications
  • Banking, Insurance, Treasury & Intercompany Transfers
  • ID-Management, Strafverfolgung, Handel & Supply Chain
  • AdChain – die nächste Welle des Wandels für die Medienindustrie?
  • Cyber Security und Datensicherheit

Business Model Exploration

  • Value Proposition Design, Business Model Canvas & Venture Studio
  • UX / Customer Journey Mapping
  • Token Economy
  • Skalieren in Ecosystemen – Kollaboration mit Inkubatoren, Startups, Corporates & anderen Stakeholdern

The Future of Work, Mindset & Culture

  • Blockchain Leadership & Innovation Culture
  • Gig Economy & Blockchain
  • Community Building & Growth Hacking
  • Behavioral Economics

Abgerundet wird das Programm mit einer 4-tägigen Study-Tour nach Singapur und Besuch der Blockchain Summit Conference. Der Unterricht wird wahlweise an Standorten des Crypto Valleys (Zug) abgehalten. Sie erfahren so direkt die neuen relevanten Trends und Entwicklungen.

Letztlich wird Blockchain die Welt in einer Weise verändern, die wir vorher noch nie gesehen haben.

Markus Assfalg, Leiter Standortförderung Kanton Zürich

Karriere

Mit dem Certificate of Advanced Studies (CAS) in Blockchain Economy sind Sie nach 18 Kurstagen in der Lage, Herausforderungen und Perspektiven rund um neue Geschäftsmodelle und Effizienzsteigerungen fundiert beurteilen zu können. Ferner schärfen Sie Ihr Gespür dafür, wie Sie in der Rolle als Experte, Lösungsdesigner, Ecosystem-Architekt oder Geschäftsmodell-Entwickler einen substantiellen Beitrag für die Zukunftsfähigkeit Ihrer Organisation leisten.

 

Jetzt anmelden für CAS Blockchain Economy

Hier können Sie sich online für den Lehrgang anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Portrait Patrick Comboeuf HWZ

Studiengangsleiter

Patrick Comboeuf

patrick.comboeuf@fh-hwz.ch

Portrait Consti Lanni

Studiengangsleiter

Costantino Lanni
+41 43 322 26 23
costantino.lanni@fh-hwz.ch

Portrait Jaworski

Studiengangsorganisation

Magdalena Jaworski
+41 43 322 26 80
magdalena.jaworski@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung Informationsabende