CAS Business Management & Leadership

Sie möchten innovative Dienstleistungen und Produkte mit Design Thinking entwickeln? Veränderungen wirkungsvoll gestalten? Zukunftsträchtige Geschäftsmodelle entwickeln? Eine unternehmerische Kultur etablieren? Technologien verstehen und gezielt einsetzen? Ihre Führungs- und Kommunikationsqualitäten weiterentwickeln? Und top aktuelle Tools und Methoden für die Welt von heute trainieren? Willkommen im CAS Business Management & Leadership.

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Portrait Pascal O. Stocker

Studiengangsleiter

Pascal O. Stocker
+41 43 322 26 40
pascal.stocker@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

  • Abschluss

    «Certificate of Advanced Studies (CAS) in Business Management & Leadership HWZ»

  • Anerkennung

    15 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    Oktober

  • Dauer

    1 Semester, 18 Tage inklusive Swiss Study Tour

  • Anzahl Teilnehmende

    Maximal 20 Teilnehmende

  • Gut zu wissen

    Die Teilnahme an der Swiss Study Tour ist obligatorisch.

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Für einzelne Unterlagen/Referate von Gastdozenten und Exkursionen sind Englischkenntnisse von Vorteil.

  • Zulassung

    Zwei Jahre Berufserfahrung sowie Hochschulabschluss (HWZ, FH, Universität, ETH). Andere Bildungsabschlüsse (z. B. Fachausweis oder höhere Fachprüfung) mit entsprechender Praxistätigkeit können «sur dossier» anerkannt werden.

  • Studiengebühren

    CHF 10'500 inkl. Swiss Study Tour

  • Partner

    Stocker Unternehmensentwicklung AG
    Swiss Startup Factory

Beschreibung

Unternehmertum und Führung in der VUCA-Welt

Unsere Welt wird zunehmend volatiler, unsicherer, komplexer und mehrdeutiger. Die Herausforderungen, mit denen wir Menschen, Unternehmen und Organisationen heute gegenüberstehen, werden oft mit dem Akronym VUCA verbunden. So spricht man auch von der neuen VUCA-Welt und der damit verbundenen New Work.

Diese Entwicklungen und Trends wirken sich enorm auf unsere Arbeitswelt aus. Globalisierung, Fachkräftemangel, Automatisierung, veränderte Erwartungshaltungen der Mitarbeitenden, neue disruptive Mitbewerber, Verschwimmen der Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit sind nur einige Beispiele, welche dies verdeutlichen. Führungskräfte und Mitarbeitende sind enorm gefordert, die Zukunft mit Leadership tatkräftig anzupacken, mit Kreativität zu gestalten, um in der neuen VUCA-Welt zu bestehen.

Hier setzt der CAS Business Management & Leadership an und vermittelt Ihnen dazu das Wissen und die notwendigen Kompetenzen und Werkzeuge.

Unternehmertum in der VUCA-Welt

Unternehmertum in der VUCA-Welt

Ziele und Perspektiven

Ausgehend von den unterschiedlichen Herausforderungen der VUCA-Welt werden Sie während der Weiterbildung befähigt, auf Ihren beruflichen Kontext zugeschnittene Vorgehen und Lösungen zu erarbeiten.

Mit dem CAS Business Management & Leadership

  • entwickeln Sie ein Verständnis, wie unternehmerische Herausforderungen in der VUCA-Welt aus ganzheitlicher Sicht zu meistern sind;
  • erwerben Sie das Know-how und fachliche Rüstzeug, um die zentralen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge und Entwicklungen zu erkennen und zu verstehen;
  • sorgen Sie in volatilen und komplexen Situationen für Orientierung und Klarheit, stellen Wirksamkeit sicher und wenden dazu bewährte und agile Methoden und Werkzeuge an;
  • bauen Sie Ihre Leadership- und Kommunikationskompetenz im Sinne des unternehmerischen Denkens und Handelns aus und setzen sich bewusst mit Ihrer persönlichen Entwicklungsbereitschaft sowie Ihrem Personal Branding und Networking auseinander;
  • profitieren Sie vom vielseitigen Erfahrungs­austausch mit den anderen Teilnehmenden, Expert*innen und Gast­referent*innen aus unterschiedlichen Branchen und Funktionen.

Zielgruppe und Teilnehmerkreis

Die Weiterbildung CAS Business Management & Leadership richtet sich an Führungskräfte, Unternehmerinnen und Unternehmer, erfahrene Praktiker, Ingenieure, Fachspezialisten und interne/externe Beraterinnen und Berater aus allen Branchen und Bereichen, welche sich berufsbegleitend in kompakter Form praxisnahes und top aktuelles Know-how und Handwerkszeugs für die heutige VUCA-Welt aneignen möchten.

Der CAS empfiehlt sich ebenfalls für Betriebsökonominnen und Betriebsökonomen oder Bachelors/Masters anderer Studienrichtungen, bei welchen der Abschluss ein paar Jahr zurück liegt oder die im CAS behandelten Methoden und Ansätze nicht Teil ihres damaligen Studiums bildeten.

Einzigartigkeit des CAS

  • Interdisziplinär – Themen sind in einem ganzheitlichen Prozess eingebettet und werden fachübergreifend verknüpft
  • Ganzheitlich – Einbezug aller involvierten Stakeholder eines integrierten Unternehmensansatzes
  • Praxisrelevant – aktuelle und praxisnahe Themen und Schwerpunkte
  • Wissenschaftlich – vermittelte Methoden entsprechen dem neusten Stand der Wissenschaft
  • Professionell – hohe Fachexpertise der eingesetzten Dozierenden
  • Strategisch – Fokus auf ein integrales unternehmerisches Denken und Handeln
  • Kundenorientiert – Teilnehmende können einen eigenen Case bearbeiten

Diese Studiengänge könnten Sie auch interessieren:

Ihre Take Aways im CAS Business Management & Leadership

  • Vertieftes Verständnis für die Herausforderungen der VUCA-Welt und der New Work.
  • Wegweiser durch die Chancen und Grenzen neuer Technologien.
  • Gesunde Haltung und wirksame Kommunikationsfähigkeiten.
  • Denk- und Handlungsansätze für die Herausforderungen der Gegenwart.
  • Instrumente zur Gestaltung einer unternehmerischen Kultur.
  • Moderne Innovationsmethoden.
  • Training von Tools & Methoden wie z.B. Design Thinking oder Geschäftsmodellentwicklung.
  • Gefüllte Werkzeugkiste für die 1:1 Umsetzung.
  • Konkrete Umsetzung eines Innovationsprojektes.

Aufbau und Inhalt

Im CAS Business Management & Leadership werden sowohl Fach- als auch Methoden- und Sozialkompetenzen für die VUCA-Welt entwickelt. Diese Weiterbildung folgt einem dreistufigen integralen Ansatz. Mit den «Leadership Essentials» werden zuerst das Verständnis für die neue VUCA-Welt aufgebaut und zentrale unternehmerische Leadership-Kompetenzen entwickelt. Mit den «Smart Approaches» werden verschiedene Strategien, Ansätze und Modelle diskutiert, beurteilt und verinnerlicht. In der dritten Stufe «Agile Implementation» erfolgt die Umsetzung durch bewährte und agile Methoden und Instrumente, welche den persönlichen Werkzeugkoffer auffrischen und ergänzen. Abgerundet wird der CAS durch die Swiss Study Tour sowie der Praxiszertifikatsarbeit für das eigenen Unternehmen oder ein persönliches Innovationsprojekt.

Grafik Aufbau Entrepreneurship Ecosystem

Grafik Aufbau Entrepreneurship Ecosystem

Inhalte und Schwerpunkte

Modul 1: Entrepreneurial Management

  • Business & Society
  • VUCA-Welt
  • Corporate Social Responsibility
  • Entrepreneurial Strategies & Governance
  • Family Business
  • Stakeholder Management

Modul 2: Technologie & Digitalisierung

  • Innovative Technologien
  • Codes und Algorithmen
  • Digitalisierung
  • Automatisierung
  • Artificial Intelligence
  • Big & Smart Data

Modul 3: Leadership & Communication

  • Self Leadership
  • Emotionale Intelligenz
  • Responsible Leadership
  • Coaching
  • Effektiv kommunizieren und verhandeln
  • Networking & Social Media

Modul 4: Effectuation & Intrapreneurship

  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Unternehmenskultur und Intrapreneurship
  • Effectuation
  • Systementwicklung
  • Selbstorganisation
  • Change und Transformation

Modul 5: New Business & Corporate Venturing

  • Start-ups und Ecosystem
  • Strategic Entrepreneurship
  • Company Building und Corporate Venturing
  • Corporate Venture Capital
  • Finanzielle und rechtliche Aspekte

Modul 6: Lean Innovation & Design Thinking

  • Business Ideas und Opportunities
  • Innovationsbausteine
  • Design Thinking
  • Lean Start-up und Agile
  • Creative Problem Solving

Modul 7: Business Modeling & Planning

  • Geschäftsmodellinnovation
  • Business Planning
  • Pitching
  • Investment Decision Making
  • Finanzierung von Projekten und Unternehmen

Modul 8: Swiss Study Tour: Erfolgsgeheimnisse und Best Practices

Beispiele, Best Practice und Erfolgsgeheimnisse unternehmerisch geführter Unternehmen und Start-ups. Inspirierende Referate und Kaminfeuergespräche, Networking.

[caption id="attachment_15342" align="alignnone" width="2152"]Aufbau CAS Business Management & Leadership HWZ Aufbau CAS Business Management & Leadership HWZ[/caption]

Zertifikatsarbeit

Als Leistungsnachweis erstellen Sie während des Studium eine Praxisarbeit in einer selbst gewählten Vertiefungsrichtung für das eigene Unternehmen oder ein persönliches Innovationsprojekt.

Dozierende

Die Dozierenden sind namhafte Persönlichkeiten und Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Wissenschaft. Dazu zählen insbesondere ausgewiesene Praxisexperten. Wir verpflichten ausschliesslich Dozierende, die neben einem exzellenten fachlichen Hintergrund auch die Herausforderungen im unternehmerischen Alltag insbesondere in der VUCA-Welt kennen und wissen, wie diesen zu begegnen ist. Mit ihrer Lehrerfahrung stellen sie einen aktuellen, praxisnahen und anwendungsorientierten Unterricht sicher und tragen damit entscheidend zu einer hohen Qualität des Studiums bei.

Zu den Dozierenden zählen unter anderem:

Dr. Urs Jäckli
Studiengangsleiter Msc Business Administration

Martin Kägi
Inhaber & Partner KW+P Management Consultant AG
Leiter HWZ Fachstelle Lean & Innovation Management

Max Meister
Digital Entrepreneur
Mitgründer & CSO Swiss Startup Group AG

Sven Ruoss
Chief Product Officer 20 Minuten
Studienleiter CAS Digital Leadership

Afke Schouten
Unternehmensberaterin und Senior Data Scientist
Inhaberin von AI Bridge

Pascal O. Stocker
Unternehmer, Verwaltungsrat und Sparringspartner
Inhaber Stocker Unternehmensentwicklung AG
Leiter HWZ Fachstelle Entrepreneurship

Barbara Zenklusen
Gründerin & Geschäftsführerin Zenklusen Transform & Change GmbH

Weiter ergänzen namhafte Gastreferent*innen zu spezifischen Themen das CAS Business Management & Leadership.

Karriere

Anrechnung

Der CAS Business Management & Leadership ist ein in sich geschlossener Zertifikatslehrgang mit Leistungsnachweis.

Studierenden mit MAS-Zulassung kann er als Wahlmodul den Studiengängen MAS Business Consulting und MAS Business Transformation angerechnet werden.

Aktuell

Jetzt anmelden für CAS Business Management & Leadership

Hier können Sie sich online anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Portrait Pascal O. Stocker

Studiengangsleiter

Pascal O. Stocker
+41 43 322 26 40
pascal.stocker@fh-hwz.ch

Portrait Sibylle Imhof

Studiengangsorganisation HWZ

Sibylle Imhof
+41 43 322 26 40
sibylle.imhof@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung Informationsabende