CAS Change Management

Der Studiengang CAS Change Management vermittelt Ihnen, wie Sie Veränderungen erfolgreich gestalten können. Die Weiterbildung zeigt Ihnen Möglichkeiten, vorhandene Ressourcen und Kompetenzen der Mitarbeitenden mit den Rahmenbedingungen auszubalancieren, vorgegebene Strategien umzusetzen, und was es bedeutet, Verantwortung fürs Gelingen zu übernehmen sowie den Zusammenhalt im Team zu fördern.

Anmeldung Beratungsgespräch

Portrait Gabriela Suter HWZ

Studiengangsleiterin

Gabriela Suter
043 322 26 40
gabriela.suter@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

  • Abschluss

    «Certificate of Advanced Studies (CAS) Change Management»

  • Anerkennung

    15 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    2022 April
    2022 Oktober

  • Dauer

    1 Semester (18 Tage)

  • Anzahl Teilnehmende

    Maximal 20 Teilnehmende

  • Gut zu wissen

    Die Teilnahme am externen Seminar (inkl. Übernachtung) sowie der letzte Unterrichtstag sind Teil des Leistungsnachweises. Aus diesem Grund gilt hier die Anwesenheitspflicht.

  • Studienort

    Zürich, Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Deutsch. Englischkenntnisse von Vorteil.

  • Zulassung

    Hochschulabschluss (HWZ, FH, Universität, ETH) und mindestens zwei Jahre studienrelevante Berufserfahrung (Haupt- oder Nebenfunktion). Andere äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können «sur dossier» anerkannt werden.

  • Studiengebühren

    CHF 11'800 inkl. externes Seminar

Beschreibung

In Ihrem Berufsalltag erleben Sie Change-Projekte wie den digitalen Wandel, müssen Sparmassnahmen sozialverträglich gestalten, SCRUM-Programme mit interdisziplinären Agilitätsgruppen einzuführen, eine neue Innovationskultur soll Resultate liefern und nebenbei wird auf neue Arbeitsplätze umgestellt.

Unternehmen verändern sich und Mitarbeitende versuchen das Tempo mitzuhalten und den Überblick nicht zu verlieren. Um dies zu bewältigen, stehen neu Inspiration, Neugierde und das Prinzip von «unbossed» im Vordergrund. Wir zeigen Ihnen anhand der bei Praktikern beliebten Teampyramide, wie Sie solche Change-Anforderungen umsetzen können.

Beschreibung CAS Change Management HWZ

Beschreibung CAS Change Management HWZ

Moderne Begriffe wie SCRUM, Agile und Selbstorganisation verwirren häufig. Wir ordnen verschiedene Begriffe ein und unterstützen Sie bei Ihrer gezielten Positionierung in Ihren Projekten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit den unterschiedlichen Anforderungen bei  Veränderungen umgehen können. Dabei lernen Sie Tools kennen, um Mitarbeitende abzuholen und einzubeziehen. Sie wenden Methoden an, um Fachwissen zu bewahren und Kernkompetenzen zu schützen. So erhalten Sie praxisbezogene Fähigkeiten, um Ihren Change zu gestalten.

Zielgruppe

Der CAS Change Management richtet sich an Mitarbeitende, die Veränderungsprozesse leiten oder davon betroffen sind: Projektleitende, Prozessmanager, Informatikerinnen und Informatiker, Führungskräfte, interne und externe Beraterinnen und Berater, Organisations- und Personalentwicklerinnen und Personalentwickler, HR-Fachleute, Transformation-verantwortliche Manager etc.

Aufbau und Inhalt

Die Inhalte des CAS Change Management werden in 9 Modulen mit verschiedenen Vertiefungen unterrichtet.

Modul 1: Kick-off und Grundlagen

  • Umfeld & Rahmenbedingungen verstehen
  • Erfolgsfaktoren im Change Projekt
  • Bewährte Change Modelle
  • Mit Veränderung und Neuem umgehen
  • Selbstorganisation & Agilität vs. Steuern von Gruppen
  • Rollen im Change
  • Eigene Positionierung und Verortung im Change Prozess

Modul 2: Externes Seminar – Als Change Manager verantwortungsbewusst Handeln

  • Verantwortungsübernahme in Teams
  • Gruppendynamik
  • Team- und Selbstreflexion
  • Soziale Diagnosefähigkeit
  • Eigenes und fremdes Potential stärken
  • Selbstwahrnehmung
  • Kooperation und Abgrenzung
  • Handlungsbereitschaft erzeugen

Modul 3: Strategie erfolgreich umsetzen im VUCA-Umfeld

  • Due Diligence des Change Bereichs (Bestandsaufnahme / Analyse)
  • Führen in Veränderungssituationen
  • Mitarbeiter abholen und motivieren im VUCA-Umfeld
  • Ziele und Visionen anwenden
  • Darstellen komplexer Sachverhalte
  • Kommunikationskonzept
  • Visuelle Moderation

Modul 4: Mit Zusammenhalt Fachkräfte binden

  • Führungsqualifikation & Kommunikation zwischen Hierarchieebenen
  • Change Story: Gemeinsames mentales Modell erzeugen
  • Wertschätzung
  • Widerstand und Konfliktmanagement
  • präsente Stimme – überzeugender Auftritt

Modul 5: Aufgaben bewältigen mit Organisationskompetenz

  • Change Architektur erstellen
  • Macht & Mittleres Management im Change Projekt
  • Motivation und Arbeitszufriedenheit für den Change einsetzen
  • Emotionen aufnehmen und Vertrauen aufbauen Veränderungsbereitschaft fördern
  • Agile Organisationsentwicklung
  • Moderation von Veranstaltungen

Modul 6: Praxistransfer und Wissensmanagement im Change-Umfeld

  • Praxistransfer: Fallbeispiele aus der Praxis – Kollegiale Fallberatung
  • Wissenskapital im Change-Umfeld
  • Kompetenzanalyse von Tätigkeiten
  • Skillmatrix für Teams erstellen
  • Lerntransfer in die Praxis

Modul 7: Resonanz erzeugen und kommunizieren

  • Fehlerkultur & Teamresilienz
  • Die Logik des Misslingens oder Scheitern verarbeiten
  • Debriefing im Change Projekt
  • Evaluation & Controlling
  • Präsente Stimme – überzeugender Auftritt

Modul 8 & 9: Kultur und Verankerung, ERFA Gruppe

  • Veränderung der Kultur initiieren, begleiten und festigen
  • Entlassungen fair durchführen & Outplacement
  • Handlungsfelder für die Praxis evaluieren
  • ERFA-Gruppe (Austausch, Reflektion)
Aufbau CAS Change Management HWZ

Aufbau CAS Change Management HWZ

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis für den CAS Change Management besteht aus vier Teilen. Sie werden anhand vorgegebener Leitfragen Handlungsmöglichkeiten ausarbeiten und beurteilen. Sie erstellen ein Video/Podcast und werden am Schluss ein eigenes Veränderungsvorhaben präsentieren. Die Teilnahme am Gruppenseminar und der Abschlusspräsentation sind ebenfalls Teil des Leistungsnachweises.

Karriere

Anrechnung

Der CAS Change Management ist ein Wahl-CAS der Studiengänge MAS Business Consulting, MAS Business Innovation und MAS Quality Leadership. Dieser Lehrgang kann aber auch als in sich geschlossener CAS von Interessenten und Interessentinnen belegt werden, die nicht das ganze Master-Studium absolvieren können oder wollen.

Digitalisierung treibt den Wandel vor sich her. Veränderung ist die neue Normalität im Arbeitsalltag. Change Management braucht mehr Mitarbeiterzentrierung und ein anderes organisatorisches Verhalten. Mehr Selbstmanagement, Verantwortung übernehmen und erhalten, Resonanz erzeugen sowie die Veränderungskultur mitgestalten, das sind die gestiegenen Anforderungen an alle Mitarbeiter und Vorgesetzte.

Peter Statz, Leiter Departement Management & Leadership HWZ

Aktuell

Jetzt anmelden für CAS Change Management

Hier können Sie sich online anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Portrait Gabriela Suter HWZ

Studiengangsleiterin

Gabriela Suter
043 322 26 40
gabriela.suter@fh-hwz.ch

Portrait Gabi Signer

Studiengangsleiterin HWZ

Gabriella Signer
+41 43 322 26 26
gabriella.signer@fh-hwz.ch

Portrait Sibylle Imhof

Studiengangsorganisation HWZ

Sibylle Imhof
+41 43 322 26 40
sibylle.imhof@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung