CAS Customer Behavior

Kundinnen und Kunden haben vor allem eines gemeinsam: Sie sind Menschen, die zwar über Daten beschrieben, aber nicht immer in ihrer ganzen Komplexität erfasst werden können. Und in den seltensten Fällen entscheiden Menschen komplett rational. Dies geht oft vor dem Hintergrund immer grösserer verfügbarer Datenmengen vergessen. Im Mittelpunkt des CAS Customer Behavior stehen die relevanten Aspekte rund um das Konsumentenverhalten.

 

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Portrait Michael Grund, Studiengangsleiter HWZ

Studiengangsleiter HWZ

Prof. Dr. Michael A. Grund
+41 43 322 26 19
michael.grund@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

  • Abschluss

    «Certificate of Advanced Studies (CAS) Customer Behavior»

  • Anerkennung

    15 ECTS (Kreditpunkte)

  • Beginn

    jeweils im November

  • Dauer

    1 Semester (18 Tage)

  • Anzahl Teilnehmende

    Maximal 25 Teilnehmende

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Deutsch

  • Zulassung

    Hochschulstudium oder adäquater Bildungsabschluss sowie mindestens 2 Jahre studienrelevante Berufserfahrung

  • Studiengebühren

    CHF 8'900 (CHF 8'400 für Mitglieder von Swiss Marketing)

  • Partner

    Swiss Marketing

Beschreibung

Als erster von drei CAS im MAS Customer Excellence konzentrieren sich die Inhalte des CAS Customer Behavior auf das Entscheidungs- und Kaufverhalten von Menschen. Im Mittelpunkt steht das Verständnis des Menschen, seiner Motivationen und seines Verhaltens. Die Studierenden lernen zu verstehen, was Menschen antreibt und warum sie so entscheiden, wie sie entscheiden. Aus einer Unternehmenssicht geht es hierbei sowohl um die aktuellen Kunden als auch um die potenziellen, die erst noch gewonnen werden sollen.

Ihr Nutzen

  • Hochaktuelle Einblicke in das Verhalten von Menschen
  • Informationen aus erster Hand von Top-Dozierenden, die neueste Erkenntnisse aus Forschung, Lehre und
    Praxis mit Ihnen diskutieren
  • Ein international anerkannter Hochschulabschluss
  • Ein auf die Markt- und Studierendenbedürfnisse ausgerichtetes Ausbildungskonzept
  • Anrechnung an den MAS Customer Excellence

Ziele und Perspektiven

Sie entwickeln ein vertieftes Verständnis des menschlichen Verhaltens und für dessen Relevanz für Kaufentscheidungen bzw. in Kundenbeziehungen. Sie wissen, auf welchen Wegen und mit welchen Instrumenten die Kundenbedürfnisse besser erforscht werden können. Sie erkennen, wie sich Menschen in unterschiedlichen Situationen informieren, wie sie sich entscheiden. Durch das bessere Verständnis der Wirkungsweise von unternehmerischen Marketingaktivitäten in unterschiedlichen Konstellationen können Sie sich besser auf die verschiedenen Kundenbedürfnisse einstellen und Leistungen entwickeln, die einen grösseren Wert für die (potenziellen) Kundinnen und Kunden stiften.

Der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung CAS Customer Behavior unterstützt Sie in Ihren beruflichen Aufgaben in einer Spezialisten- oder Führungsfunktion rund um die Optimierung des unternehmerischen Leistungsangebots sowie bei der Verbesserung des Kundenerlebnisses. Sie sind intern als auch extern eine aufmerksame Gesprächspartnerin, ein engagierter Gesprächspartner mit hoher Kompetenz, bestem Know-how und dem Wissen, wie ein besseres Kundenverständnis und eine ausgeprägte Kundenorientierung umgesetzt werden können. Der Abschluss unterstützt Sie damit auch bei Ihren zukünftigen Karriereschritten

Teilnehmende

Der Studiengang richtet sich an (leitende) Mitarbeitende z. B. aus den Bereichen Marketing, CRM, Customer Experience Management, Sales/Verkauf, Kundenservice, Customer Care und Unternehmensstrategie.

Angesprochen sind Persönlichkeiten, die sich fachlich, methodisch und persönlich weiterentwickeln möchten. Der CAS Customer Behavior eignet sich für Fachleute mit und ohne Führungserfahrung und Professionals, die in der kundenorientierten Gestaltung der unternehmerischen Angebote die Basis für den zukünftigen Unternehmenserfolg sehen.

Diese Studiengänge könnten Sie auch interessieren:

Partner

Swiss Marketing

Das Center für Marketing & Sales der HWZ arbeitet mit Swiss Marketing zusammen. Als Partner der HWZ ist Swiss Marketing Co-Träger aller Studienangebote der HWZ im Marketing- und Sales-Bereich.

logo-swiss-marketing

Aufbau und Inhalt

Der CAS Customer Behavior beantwortet mit seinen Modulen die relevanten Fragen rund um das Verhalten von Menschen als Kunden:

  • Wie können bessere Informationen über Märkte, Menschen und Verhalten gewonnen werden?
  • Wie können wir das Verhalten von Menschen besser verstehen und interpretieren?
  • Wie informieren sich Menschen in unterschiedlichen Kaufsituationen?
  • Wie gehen wir mit unterschiedlichen Kundenbedürfnissen um?
  • Wie können kritische Situationen (z. B. Unzufriedenheit, Beschwerden) in positive Erlebnisse umgewandelt werden?
  • Wie gehen wir mit unterschiedlichen Verhaltensmustern eines Kunden in unterschiedlichen Produktkategorien um?
  • Wie wird das menschliche Verhalten über die Medien- und Konsumumwelt beeinflusst, und wie können wir unsere Aktivitäten entsprechend optimieren?

Aufbau

Der CAS Customer Behavior umfasst vier Module:

Verhaltensgrundlagen

  • Psychologische Grundlagen
  • Behavioral Economics
  • Werbepsychologie
  • Neuro-Marketing

Informationsgewinnung

  • Markt- und Konsumentenforschung
  • Forschungsfragen definieren
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern

Verhalten verstehen und interpretieren

  • Körpersprache
  • Verkaufspsychologie
  • Bedürfnisse erkennen und adressieren
  • Umgang mit unzufriedenen Kunden

Medien und Konsumwelt

  • Brand Leadership zur Gestaltung von Markenwelten
  • Einflüsse der digitalen Umwelt auf das Entscheidungsverhalten
  • Umgang im Marketing mit heterogenen Konsumentenidentitäten

Dozierende aus Wissenschaft und Praxis vermitteln psychologische Grundlagen und Treiber menschlichen Verhaltens anhand verschiedener Perspektiven. Dies schafft interessante Impulse und Anknüpfungspunkte für die Praxis.

Meike Bell, Leiterin Markenführung Zürcher Kantonalbank

Karriere

Anrechnung

Der CAS Customer Behavior kann zusammen mit dem CAS Customer Intelligence und dem CAS Customer Experience Management zum MAS Customer Excellence ausgebaut werden. Der Lehrgang kann aber auch als in sich geschlossener CAS belegt werden, die nicht das ganze Master-Studium absolvieren können oder wollen.

Aktuell

Jetzt anmelden für CAS Customer Behavior

Hier können Sie sich online anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Portrait Michael Grund, Studiengangsleiter HWZ

Studiengangsleiter HWZ

Prof. Dr. Michael A. Grund
+41 43 322 26 19
michael.grund@fh-hwz.ch

Studiengangsorganisation

Hajnalka Nagy
+41 43 322 26 82
hajnalka.nagy@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung Informationsabende