CAS Digital Sales

Transformieren Sie Ihre Verkaufs- und Vertriebsorganisation. Sie wollen Ihren Multi-/Omnichannel- Vertriebsansatz verbessern, E-Commerce auf- bzw. ausbauen? Dann sind Sie in diesem Zertifikatslehrgang CAS Digital Sales am richtigen Ort.

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Dr. Jörg Staudacher, Leiter Fachstelle Marketing & Sales

Studiengangsleiter

Dr. Jörg Staudacher
+41 44 289 60 01
joerg.staudacher@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

  • Abschluss

    «Certificate of Advanced Studies (CAS) in Digital Sales»

  • Anerkennung

    15 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    jeweils im April

  • Dauer

    1 Semester (18 Tage)

  • Anzahl Teilnehmende

    Maximal 24 Teilnehmende

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Deutsch. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.

  • Zulassung

    Hochschulstudium oder adäquater Bildungsabschluss sowie mindestens 2 Jahre studienrelevante Berufserfahrung

  • Studiengebühren

    CHF 8'500 (CHF 8'000 für Mitglieder von Swiss Marketing)

  • Partner

    WATC Consulting, Swiss Marketing, Swiss Marketing Forum, Sales & Marketing Department (Uni Bochum)

Beschreibung

Die digitale Transformation betrifft auch Vertrieb und Verkauf. Unternehmen müssen vermehrt auf Multi-/Omnichannel- Vertriebsansätze setzen, um Kunden eine möglichst hohe Convenience beim Einkaufen zu ermöglichen. Darüber hinaus wird beim Verkauf immer mehr auf digitale Kanäle gesetzt. Viele Unternehmen stehen dabei vor der Herausforderung, diese gewinnbringend einzusetzen.

Ihr Nutzen:

  • Befähigung zur Sales Excellence: Einschätzen der Stärken und Schwächen
    der Vertriebsorganisation und Bestimmen von Lösungsansätzen
  • Befähigung zum Management von Multi-/Omnichannel-Vertriebsorganisationen
  • Befähigung zum Auf- und Ausbau von E-Commerce
  • Verständnis des Kaufverhaltens in der digitalen Welt
  • Befähigung zum Prozess-, Schnittstellen- und Logistikmanagement
  • Umsetzungs- und anwendungsorientierte Lehr- und Lernmethoden
  • Top-Dozierende aus der Forschung und Praxis
  • Benchmarks im B2B-, B2C- und B2B2C-Umfeld
  • Sehr gute Vereinbarkeit mit dem Beruf

Ziele und Perspektiven

Erfahrene Praktikerinnen, Praktiker, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vermitteln Ihnen Know-how, Kompetenzen und Tools für den professionellen und erfolgreichen Vertrieb und Verkauf.

Nach Abschluss dieses CAS sind Sie in der Lage:

  • den Sales-Excellence-Ansatz auf Ihr Unternehmen zu übertragen und Schwachstellen zu identifizieren.
  • psychologische Grundlagen des digitalen Einkaufs bei der Entscheidungsfindung zu berücksichtigen.
  • einen Multi-/Omnichannel-Vertriebsansatz zu entwickeln.
  • digitale Dienstleistungen zu gestalten.
  • E-Commerce auf- bzw. auszubauen.
  • SEO/SEA und Social Media für den Verkauf zu nutzen.
  • technische Erfolgsfaktoren zu identifizieren.
  • Prozesse und die Logistik zu optimieren.
  • die rechtlichen Anforderungen zu berücksichtigen.

Teilnehmende

Angesprochen sind Mitarbeitende aus den Unternehmensbereichen Geschäftsleitung, Verkauf/Vertrieb, Marketing, Digitalisierung, CRM und anderen kundennahen Bereichen. Der CAS Digital Sales ermöglicht den Austausch zwischen «Gleichgesinnten », bietet gestandene Führungspersönlichkeiten aus der Praxis als Dozierende sowie die Modelle und Methoden der führenden Beratung in Europa im Bereich Kundenorientierung und Sales Excellence.

Das umfassende Verständnis von Sales Excellence, Multi-/Omnichannel-Vertrieb sowie E-Commerce haben einen hohen Stellenwert. Wenn Sie die digitale Transformation im Verkauf und Vertriebsbereich vorantreiben wollen, dann ist dieser CAS Digital Sales genau das Richtige für Sie.

Aufbau und Inhalt

In Zeiten, in denen die Grenzen zwischen B2B und B2C immer mehr verschwimmen und C2P an Stellenwert gewinnt, haben Sie erkannt, dass der Vertrieb und das Kundenmanagement die wichtigsten Erfolgsfaktoren eines Unternehmens sind. Ob Sie in einem Grossunternehmen, KMU oder Start-up arbeiten: Die steigenden Anforderungen von Seiten Mitarbeitenden und Kunden gilt es zu bewältigen, um sich erfolgreich im Markt zu behaupten.

Integraler Ansatz

Renommierte Expertinnen und Experten führen Sie durch das Basismodul Vertriebsstrategie sowie die zwei Kompetenzmodule Kundenmanagement und Umsetzung. Die Module werden mit einer Fallstudie abgeschlossen, welche die einzelnen Themen miteinander verknüpft und einen hohen Praxisbezug unterstützt. Darüber hinaus werden Technologien live vorgestellt sowie durch die Dozierenden ein maximaler Praxisbezug gewährleistet.

Grafik CAS Digital Sales Aufbau

Sales-Excellence-Modell

Den CAS Digital Sales schliessen Sie mit einer Zertifikatsarbeit ab, die im Idealfall in Ihrem Unternehmen direkt umsetzungsfähig ist. Die Inhalte basieren auf dem adaptierten Sales-Excellence-Modell von Homburg et al. Dieses besteht aus den vier Bereichen Vertriebsstrategie, Vertriebs-, Informations- sowie Kundenbeziehungsmanagement.

Der CAS Digital Sales fokussiert sich dabei auf die Bereiche Vertriebsstrategie, Vertriebsmanagement sowie Informationsmanagement. Die Inhalte des Sales-Excellence-Modells werden auf Basis der Forschung der Fachstelle kontinuierlich ergänzt.

Schlüsselinhalte

  • Sales Excellence
  • Psychologische Grundlagen des Multi-Channel-Shoppings und E-Commerce
  • Customer Experience Management
  • Disruption im Vertriebsmanagement
  • Multi-/Omnichannel-Vertriebsmanagement
  • E-Commerce
  • Usability
  • Social Selling
  • Digitale Dienstleistungen
  • SEO/SEA
  • Online Analytics
  • Logistik
  • Payment im Internet
  • Technische Grundlagen
  • Rechtliche Grundlagen

Partner

Logo Partner WATC

logo-swiss-marketing

Logo Sales Marketing Department Uni Bochum

Logo Swiss Marketing Forum

Karriere

Der CAS Digital Sales ist ein in sich geschlossener Zertifikatslehrgang mit Leistungsnachweis. Studierenden mit MAS Zulassung kann er als Wahlmodul für den MAS Sales Excellence angerechnet werden.

Aktuell

Follow CAS Digital Sales

Jetzt anmelden für CAS Digital Sales

Hier können Sie sich online anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Dr. Jörg Staudacher, Leiter Fachstelle Marketing & Sales

Studiengangsleiter

Dr. Jörg Staudacher
+41 44 289 60 01
joerg.staudacher@fh-hwz.ch

Studiengangsorganisation

Hajnalka Nagy
+41 43 322 26 82
hajnalka.nagy@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung Informationsabende