CAS General Management

Diese Weiterbildung vermittelt Management Kompetenz! Im CAS General Management gewinnen Sie einen kompakten Überblick über die betriebswirtschaftlichen Herausforderungen und Zusammenhänge in der Unternehmensführung.

Im Trend der zunehmenden Spezialisierung bietet diese Weiterbildung die Möglichkeit, die Komplexität der Unternehmensführung aus übergeordneter Sicht zu verstehen, Fachthemen richtig einzuordnen und Führungsprobleme kompetent zu lösen.

Komplexe Zusammenhänge werden mithilfe einer einzigartigen und lösungsorientierten Didaktik unter gezieltem Einbezug von E-Learning verständlich vermittelt.

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Studiengangsleiter HWZ

Heinz A. Stieger

heinz.stieger@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

  • Abschluss

    «Certificate of Advanced Studies (CAS) General Management»

  • Anerkennung

    15 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    20. Januar 2022

  • Dauer

    Blockweise von Donnerstag bis Samstag, 18 Präsenztage

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (5 Gehminuten vom HB)

  • Sprache

    Deutsch

  • Zulassung

    Hochschulstudium oder adäquater Bildungsabschluss sowie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung

  • Studiengebühren

    CHF 9'250

Beschreibung

Management ist die Fähigkeit, die Marktentwicklungen einzuschätzen, die Ressourcen richtig einzusetzen, Pläne zu entwickeln, die Arbeitsabläufe festzulegen und die Mitarbeitenden zu befähigen und ihre Motivation zu gewinnen.

Mittels Fallstudien und problembasierten Lernens werden Sie im CAS General Management sukzessive befähigt, Lösungsansätze anzuwenden, die Sie bei aktuellen Herausforderungen im Management unterstützen. Ein nachhaltiges, vernetztes Führungsverständnis ist integraler Bestandteil des gesamten Studiengangs.

Zielsetzungen

Mit dem CAS General Management:

  • erkennen und verstehen Sie zentrale betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und entwickeln Ihre Kompetenz, Unternehmensprobleme aus ganzheitlicher Sicht zu lösen.
  • erwerben Sie das fachliche Rüstzeug in wichtigen betriebswirtschaftlichen Bereichen und wenden dazu praktische Methoden und Werkzeuge an.
  • wird Ihnen in zentralen Unternehmensfunktionen die relevante und aktuelle Fachkompetenz vermittelt, so dass Sie mit Spezialisten auf Augenhöhe kommunizieren können.
  • bauen Sie Ihre Team- und Führungskompetenz aus und setzen sich bewusst mit Ihren Stärken und Schwächen auseinander.
  • profitieren Sie vom vielseitigen Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmenden aus unterschiedlichen Branchen und Funktionen.
  • erhalten Sie Anstösse für ihre persönliche und berufliche Entwicklung.

Zielgruppe

  • Der CAS General Management wendet sich an Personen, die eine kompakte betriebswirtschaftliche Führungsausbildung suchen, um sich für eine leitende Funktion generelle Management- und Führungs-Kompetenz anzueignen.
  • Die Weiterbildung eignet sich für Personen, die weiterführende Spezialausbildungen (CAS und/oder MAS) mit einem Generalisten-Ausweis ergänzen möchten.
  • Der CAS ist auch für Personen ideal, die sich zuerst im BWL- und Führungsumfeld orientieren wollen, bevor sie sich für eine Spezialisierung entscheiden.

Diese Studiengänge könnte Sie ebenfalls interessieren:

Im CAS General Management konnte ich theoriegeleitete Erkenntnisse mit eigenen, praktischen Erfahrungen verknüpfen und eine ganzheitliche Denk- und Handlungsweise entwickeln.

Edwin Hof, Beauftragter Berufsfachschulen, Mittelschul- und Berufsbildungsamt Zürich

Aufbau und Inhalt

Modulaufbau CAS General Management HWZ

Modulaufbau CAS General Management HWZ

 

Diese Weiterbildung folgt einer klaren methodischen Logik und hilft Ihnen, bereits in den Grundlagen die Komplexität des General Managements besser zu verstehen und anwenden zu können.

Einführung

Im Einführungsmodul erarbeiten Sie einerseits ein gemeinsames Führungsverständnis und erlangen gleichzeitig auf spielerische Weise Einblick in die Welt der Betriebswirtschaft. Mit diesem Unternehmensplanspiel verdeutlichen wir die Vernetzung der Themen und die Komplexität unternehmerischer Entscheidungen.

Viele Themen, die Sie im Verlauf des CAS General Management kennenlernen, werden angesprochen bzw. durch Sie als «Unternehmer» oder «Unternehmerin» umgesetzt und somit erlebbar.

Grundlagen und Vernetzung

Basierend auf einer begleitenden Praxisfallstudie erarbeiten Sie während fünfzehn Tagen Grundlagen, Instrumente und Frameworks der zentralen betriebswirtschaftlichen Disziplinen. Zeitgemässe und aktuelle Ansätze werden von praxiserprobten Dozierenden vorgestellt. Dabei werden die Ihre unternehmerischen Erfahrungen gezielt miteinbezogen. Die Vermittlung erfolgt stets vor dem Hintergrund, dass sich Unternehmen und ihre Stakeholder im Kontext divergierender Interessen, Wissensgrundlagen und Erfahrungen bewegen. Dabei werden aus allen Fachperspektiven auch die Herausforderungen der Technologieentwicklungen und der globalen Abhängigkeiten beleuchtet.

Die wichtigsten Erkenntnisse werden in Form eines Leistungsnachweises in Ihrer persönlichen Tool-Box gesammelt. Mit der Tool-Box bauen Sie ihre persönliche Brücke von ihrer Praxis zur Theorie.

Für viele Themen wird das Grundlagenwissen in Form von anregenden E-Learning-Einheiten vermittelt. Sie werden so sorgfältig Schritt für Schritt in die Grundlagen der BWL, des Finanzmanagements, der Strategie und des agilen Projektmanagements eingeführt. Unterschiedlichen Vorkenntnissen kann so Rechnung getragen werden.

Dadurch erhalten Sie im Präsenzunterricht mehr Zeit, Praxisumsetzungen kennenzulernen und aktuelle unternehmerische Herausforderungen mit den Dozierenden und Mitstudierenden zu diskutieren.

Transfer und Business Case

In der zweitägigen Abschlusssequenz bearbeiten Sie einen Live Case. Das Geschäftsmodell eines Start-up-Unternehmens wird in Kleingruppen systematisch analysiert, optimiert und dem Unternehmen präsentiert. In diesem Modul werden Sie den Transfer von der Theorie in die Praxis erleben.

Leistungsnachweis

Die wichtigsten Erkenntnisse werden in Form eines Leistungsnachweises / Zertifikatsarbeit in Ihrer persönlichen Tool-Box gesammelt.

Anrechnung

Der CAS General Management ist ein in sich geschlossener Zertifikatslehrgang mit Leistungsnachweis. Der CAS Business Management & Leadership ist als Aufbaustudiengang möglich.

Studierenden mit MAS-Zulassung kann er als empfohlenes Wahl- oder Pflichtmodul den Studiengängen MAS Human Resources Leadership, MAS Business ConsultingMAS Business Innovation oder MAS Quality Leadership angerechnet werden.

Karriere

Der CAS General Management erlaubt den Teilnehmenden komplexe Unternehmen zu verstehen und sie erfolgreich weiterzuentwickeln.

Matthias Imhof, Employee Information Integration Manager, Zurich Insurance Group

Aktuell

Jetzt anmelden für CAS General Management

Melden Sie sich online für diesen Lehrgang an.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Studiengangsleiter HWZ

Heinz A. Stieger

heinz.stieger@fh-hwz.ch

Monika Wipf, HWZ Studiengangsbetreuung

Studiengangsorganisation

Monika Wipf
+41 43 322 26 17
monika.wipf@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung Informationsabende