CAS Luxury Management

Ungeachtet aller wirtschaftlicher Zyklen in den letzten Jahren und Jahrzehnten hat ein Marktsegment ein konstant hohes Wachstum gezeigt: das Segment von Luxusprodukten und Luxusdienstleistungen. So gibt es auch in zahlreichen Branchen eindrucksvolle Beispiele, die belegen, dass Luxusangebote oberhalb der etablierten Produkte bzw. Produktlinien erfolgreich eingeführt und weiter ausgebaut werden konnten.

Das erfolgreiche Management von Produkten und Dienstleistungen im Luxussegment folgt dabei eigenen Regeln. Zwar gelten viele Erkenntnisse des Marketing im Sinne der marktorientierten Unternehmensführung auch im Luxusbereich. Dennoch gibt es Unterschiede – bis hin zu ins Gegenteil verkehrten Marktmechanismen.

Anmeldung Beratungsgespräch

Portrait Michael Grund, Studiengangsleiter HWZ

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Michael A. Grund
+41 43 322 26 19
michael.grund@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

  • Abschluss

    «Certificate of Advanced Studies (CAS) in Luxury Management»

  • Anerkennung

    12 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    auf Anfrage

  • Dauer

    14 Studientage (4 - 5 Monate)

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Deutsch (ca. 70%) / Englisch (ca. 30%)

  • Zulassung

    Grundkenntnisse in Betriebswirtschaft (insb. Marketing), Englischkenntnisse

  • Studiengebühren

    CHF 13'400 (CHF 12'900 für GfM-Mitglieder)

Beschreibung

Mit dem CAS Luxury Management erarbeiten Sie das Verständnis, wie Luxusmärkte funktionieren und lernen die Besonderheiten im Management bzw. Marketing von Luxusprodukten und -dienstleistungen kennen. Sie erhalten das spezifische Know-how, um die Marktbearbeitung im Luxussegment zu optimieren bzw. Produkte und Dienstleistungen entsprechend (weiter) zu entwickeln.

Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich bietet Ihnen zusammen mit dem Center for Luxury Research an der Universität Mainz, der International University of Monaco, der Lingnan University Hong Kong und der GfM Gesellschaft für Marketing ein einzigartiges Programm mit einem Mix aus den neuesten Erkenntnissen der Forschung und Praxisbeispielen aus verschiedenen Branchen des Luxussegments.

Diese Studiengänge könnten Sie ebenfalls interessieren

Aufbau und Inhalt

Die Studierenden erhalten Einblicke in unterschiedlichste Branchen, die bereits heute im Luxussegment positioniert sind. Es wird aufgezeigt, wie erfolgreiche Angebote im Luxussegment entwickelt, positioniert und vermarktet werden. Auf dieser Basis wird es für die Studierenden möglich, geeignete Märkte für (eigene) Luxusangebote zu identifizieren, konkrete Leistungspakete zu entwickeln bzw. bestehende Luxus-Angebote zu optimieren. Dies gilt sowohl für Angebote, die ein Unternehmen international erbringt, als auch für nationale Leistungen im Luxus-Bereich, die sich an nationale und ausländische Märkte und Kunden richten.

Zusätzlich werden im CAS Kompetenzen (weiter)entwickelt, die es ermöglichen, Produkte, die derzeit noch im „normalen“ oder Premium-Bereich vermarktet werden, in Richtung Luxussegment zu entwickeln und zu positionieren. Hierzu werden die Besonderheiten der Führung von Luxusmarken thematisiert, wobei den relevanten Entwicklungen im Internet bzw. den neueren Medien besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird.

Beitrag in der Tages-Anzeiger Beilage Aus- und Weiterbildung:

„Ein Blick auf die Luxusmärkte von heute“

Karriere

Durch den CAS Luxury Management der HWZ konnte ich mir jenes Wissen aneignen, um sehr bald nach dem Studienabschluss eine Stelle in einem hochrenommierten Unternehmen der Luxusgüterindustrie annehmen zu können.

Dr. Patrick Pfannkuche, Absolvent CAS Luxury Management 2013

Jetzt anmelden für CAS Luxury Management

Bei Interesse am Studiengang kontaktieren Sie uns bitte über die Studiengangsadministration oder via Beratungsgespräch.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Portrait Michael Grund, Studiengangsleiter HWZ

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Michael A. Grund
+41 43 322 26 19
michael.grund@fh-hwz.ch

Portrait Nadia Steinmann HWZ

Studiengangsorganisation

Nadia Steinmann
+41 43 322 26 82
nadia.steinmann@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung