CAS Management moderner Organisationen in Health Care

Das CAS Management moderner Organisationen in Health Care vermittelt grundlegendes Know-how für die wirkungsvolle operative Führung und das gezielte Management einer Gesundheitsorganisation.

Anmeldung Beratungsgespräch

Portrait Susanne Hurni

Studiengangsleiterin

Susanne Hurni
+41 43 268 26 00
susanne.hurni@wittlin-stauffer.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentiges Arbeitspensum möglich

  • Abschluss

    Certificate of Advanced Studies (CAS) Management moderner Organisationen in Health Care

  • Anerkennung

    15 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    Oktober 2022
    April 2024

  • Dauer

    1 Semester (18 Tage)

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

  • Zulassung

    Führungspersonen des Gesundheitswesens mit Hochschulstudium oder mindestens eidg. Abschluss auf Fachausweisstufe

  • Studiengebühren

    CHF 8'900

  • Partner

    wittlin stauffer

Beschreibung

Sie erarbeiten sich die Kompetenz, Massnahmen ökonomisch und wirtschaftlich zu beurteilen und lernen die typischen betriebswirtschaftlichen Vorgehensweisen, Instrumente und Prozesse kennen. Alle zentralen Aspekte des Unternehmensmanagements sowie zahlreiche bereichsbezogene Facetten der Führungsarbeit werden praxisnah aus einer modernen und zukunftsgerichteten Perspektive vermittelt – zugunsten einer hohen Nachhaltigkeit sowohl in der Weiterbildung als auch innerhalb ihrer Organisation.

Ihr Nutzen

Mit dem CAS Management moderner Organisationen in Health Care verfügen Sie über:

  • Kompetenzen und Werkzeuge ihren Führungsbereich ökonomisch und betriebswirtschaftlich zu beurteilen und zu führen.
  • Die modernsten Erkenntnisse um ihren Führungsbereich auf die Zukunft auszurichten.
  • einen national und international anerkannten Zertifikatsabschluss nach dem Bologna-Hochschulsystem.

Teilnehmende

Dieser CAS Management moderner Organisationen in Health Care richtet sich an Führungspersonen, welche im Gesundheitswesen tätig sind und über gefestigte Erfahrung in Führung und Management verfügen, z. B.:

  • Oberärztinnen und Oberärzte
  • Physiotherapeuten/-innen und Ergotherapeuten/-innen
  • Pflegefachpersonen FH
  • Hebammen FH
  • Führungskräfte aus Labor, Röntgen, Osteopathie etc. mit Hochschulabschluss
  • Gesundheitswissenschaftler/-innen
  • Weitere Führungspersonen Gesundheitswesen mit Hochschulabschluss oder eidg. Abschluss auf Fachausweisstufe

Die Teilnehmenden sollten bereits eine Führungsfunktion in einer Institution des Gesundheitswesens wahrnehmen und die Möglichkeit besitzen, das Gelernte im eigenen Führungsbereich verantwortlich umzusetzen.

Dieser CAS ist Teil des folgenden MAS:

MAS Health Care Management

 

Aufbau und Inhalt

  • Management 4.0 (Prozessorganisation, Social Corporate Responsibility, Nachhaltigkeit, e-Health, Digitalisierung)
  • Recht und Politik im Gesundheitswesen (Patientenrecht, Gesundheitsökonomie, Volkswirtschaft)
  • Finanzielle Führung (Controlling, Swiss DRG, Business Plan)
  • Personalmanagement (Arbeitsrecht, Employer Branding)

Dozierende

Die Dozierenden verfügen über eine langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen. Sie stellen einen aktuellen, praxisnahen und anwendungsorientierten Unterricht sicher und tragen damit entscheidend zu einer hohen Qualität des Studiums bei.

Partner:

logo wittlin stauffer

Karriere

Anrechnung

Der CAS Management moderner Organisationen in Health Care ist ein in sich geschlossener Zertifikatslehrgang mit Leistungsnachweis. Er kann vollumfänglich an den MAS Health Care Management angerechnet werden.

Aktuell

Jetzt anmelden für CAS Management moderner Organisationen in Health Care

Hier können Sie sich online für den Studiengang anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Portrait Susanne Hurni

Studiengangsleiterin

Susanne Hurni
+41 43 268 26 00
susanne.hurni@wittlin-stauffer.ch

Portrait Charlotte Studer

Studiengangsorganisation

Charlotte Studer
+ 41 43 322 26 40
charlotte.studer@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung