Digital Ethics

Erfolgreiche Kundenorientierung für neue Geschäftsmodelle

Der Einsatz von Big Data und Künstlicher Intelligenz (KI) ermöglicht neue Angebote und Dienstleistungen. Doch nicht alles, was technologisch möglich ist, wird von der Kundschaft akzeptiert und als fair angesehen. Sie wollen wissen, weshalb das so ist und was eine erfolgreiche Kundenorientierung ausmacht?

Anmeldung Beratungsgespräch

Portrait Spyri Lorusso

Projektmanagement Academy

Spiridula Lorusso
+41 43 322 26 48
spiridula.lorusso@fh-hwz.ch

  • Abschluss

    HWZ Academy-Zertifikat «Digital Ethics»

  • Anerkennung

    Auf Wunsch werden 2 ECTS-Kreditpunkte angerechnet (mit entsprechendem Leistungsnachweis).

  • Dauer

    2 Tage (08.30 – 16.45 Uhr)

  • Daten

    Di/Mi, 28./29. Mai 2019
    Di/Mi, 19./20. November 2019

  • Anzahl Teilnehmende

    Maximal 16 Teilnehmende

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Deutsch

  • Zulassung

    Mindestens drei Jahre Fach- oder Führungserfahrung

  • Kosten

    CHF 1390 inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen
    CHF 300 für den Transfernachweis (fakultativ)

  • Partner

    Die HWZ Academy führt dieses Seminar in Zusammenarbeit mit dem Institute for Digital Business der HWZ durch.

Download der Studienunterlagen:

Bildgrafik Seminar Digital Ethics

Beschreibung

Das Seminar «Digital Ethics» zeigt Ihnen anhand konkreter Beispiele aus Europa, Amerika und Asien, weshalb Vertrauen und Akzeptanz zu den zentralen Erfolgsfaktoren neuer Geschäftsmodelle gehören. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über heutige Kundenerwartungen, Trends bei der Nutzung disruptiver Technologien sowie praxisbezogene Handlungsempfehlungen.

Ihr Nutzen

Das zweitägige Intensivseminar gibt Ihnen einen Überblick über Kundenerwartungen und praxisorientierte Lösungsansätze beim Einsatz disruptiver Technologien:

  • Sie kennen die Herausforderungen beim Einsatz von Big Data und KI.
  • Ihnen sind Nutzen und Möglichkeiten der programmatischen Mediaplanung bewusst.
  • Sie können die Relevanz ethischer Ansprüche für Ihr Unternehmen einschätzen.
  • Sie fühlen sich sicher im Umgang mit neuartigen Kundenerwartungen.

Kosten

Im Seminarpreis von CHF 1’390 sind die Unterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen inbegriffen. Der Transfernachweis zur Erreichung der ECTS-Punkte beläuft sich auf CHF 300 (fakultativ).

Teilnehmerkreis

Dieser Kurs richtet sich an Projektverantwortliche, Stabsstellen sowie Geschäftsleitungsmitglieder und Kader aus Unternehmen, die sich direkt oder indirekt mit neuen digitalen Geschäftsmodellen befassen und sich dabei der ethischen Frage bewusst sind.
(maximale Teilnehmerzahl: 16)

Das könnte Sie auch interessieren:

HWZ Academy Seminare

Hier gelangen Sie zur Auswahl unserer Seminare in den Themenbereichen

  • Banking & Finance
  • Consulting & Innovation
  • Digital Transformation
  • Kommunikation
  • Management, HR & Leadership
  • Marketing & Sales

Aufbau und Inhalt

Im Seminar «Digital Ethics» werden die folgenden thematischen Schwerpunkte behandelt:

  • Sie kennen die Herausforderungen beim Einsatz von Big Data und KI.
  • Ihnen sind Nutzen und Möglichkeiten der programmatischen Mediaplanung bewusst
  • Sie können die Relevanz ethischer Ansprüche für Ihr Unternehmen einschätzen.
  • Sie fühlen sich sicher im Umgang mit neuartigen Kundenerwartungen.

Dozierende

  • Cornelia Diethelm, Founder Centre for Digital Responsibility, Dozentin für Digital Ethics im MAS Digital Business, HWZ. www.digitalresponsibility.ch
  • Dr. Markus Christen, Managing Director Digital Society Initiative (DSI) Universität Zürich. www.dsi.uzh.ch
  • Dr. Marcel Blattner, Chief Data Scientist bei Tamedia, Dozent sowie Studiengangsleiter des HWZ CAS Disruptive Technologies.
    ,

Inhouse-Seminar

Dieses Seminar führen wir firmenintern in verschiedenen Sprachen (D/E/F) durch, auf Wunsch inkl. Inhouse-Zertifizierung. Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Karriere

Partner

Die HWZ Academy führt dieses Seminar in Zusammenarbeit mit dem Institute for Digital Business der HWZ durch.

We will never achieve technology’s true potential without the full faith and confidence of the people who use it.

Tim Cook, CEO Apple

Jetzt anmelden für Digital Ethics

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Portrait Daniel C. Schmid

Leiter Academy, Career & Talent Services

Dr. Daniel C. Schmid
+41 43 322 91 51
daniel.schmid@fh-hwz.ch

Portrait Andrea Hausammann

Projektmanagement Academy

Andrea Hausammann
+41 43 322 91 33
andrea.hausammann@fh-hwz.ch

Portrait Spyri Lorusso

Projektmanagement Academy

Spiridula Lorusso
+41 43 322 26 48
spiridula.lorusso@fh-hwz.ch

Beratung

Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung