MAS Data Driven Business Excellence

Mit dem MAS Data Driven Business Excellence bieten wir Ihnen ein integriertes Weiterbildungsangebot, das gezielt auf die Nutzung von Daten als Treiber der Wertschöpfung abzielt. Es strukturiert die Nutzung von Daten unter Berücksichtigung wichtiger Gestaltungsfelder und bietet einen detaillierten Einblick in die wesentlichen Möglichkeiten und Aufgaben auf dem Weg zu einem innovativen und datengetriebenen Unternehmen.

Dabei stellt der MAS nicht nur eine Strukturierungshilfe dar, sondern liefert einen Methodenbaukasten, um das Vorgehen für Unternehmen in der datenbasierten Transformation zu konfigurieren. Das qualifiziert Sie als Absolvierende der Weiterbildung dazu, die wirtschaftliche Skalierung, die kundenorientierte Anpassung und zukunftsgerichtete Resilienz in den Fokus der datenbasierten Transformation von Unternehmen zu rücken.

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Portrait Axel Uhl HWZ

Studiengangsleiter HWZ

Prof. Dr. Axel Uhl

axel.uhl@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentiges Arbeitspensum möglich

  • Abschluss

    «Master of Advanced Studies ZFH Data Driven Business Excellence»

  • Anerkennung

    60 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    Jederzeit zu Beginn eines CAS

  • Dauer

    Drei CAS plus Master Thesis

  • Anzahl Teilnehmende

    Maximal 24 Teilnehmende

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Deutsch. Englischkenntnisse von Vorteil.

  • Zulassung

    Hochschulabschluss / höherer Abschluss plus mindestens zwei Jahre studienrelevante Berufskompetenz. Andere äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können «sur dossier» anerkannt werden

  • Studiengebühren

    ab CHF 28'600 (abhängig von Wahl-CAS)
    CHF 2'500 für die Master Thesis

Beschreibung

Als Spezialist:in für Data Driven Business Excellence stellen Sie die Intelligenz vernetzter Produkte und die aus Daten entstehenden neuen und lernenden Services ins Zentrum der strategischen Analyse. Sie schaffen Werte, indem Sie die gewaltige Menge an neuen (und sensiblen) Daten speichern, analysieren und nutzen und damit die Beziehungen zu traditionellen Geschäftspartnern neu definieren.

Dieser Studiengang zeigt die durch intelligente, vernetzte Produkte und neue Geschäftsmodelle entstehenden disruptiven Entwicklungen auf, so dass Sie die strategischen und operativen Auswirkungen für Ihr Unternehmen kompetent analysieren und bewerten, neue Daten- und Cloud-basierte Architekturen aufbauen und innovative Services entwickeln können.

Zielsetzungen & Perspektiven

Im Rahmen dieses MAS Data Driven Business Excellence wird das Wissen zur Umsetzung datengetriebener Business- Modell-, Prozess-, Produkt- und Service Innovationen vermittelt. Wir verfolgen dabei ein primäres Ziel: Sie mittels eines schrittweisen Vorgehens, Modellen und Praxis-Erfahrungen systematisch darin zu befähigen, die Komplexität der (datengetriebenen) Innovation aufzulösen und ein ganzheitliches Kompetenzprofil mit fachlichen, methodischen und persönlichen Fähigkeiten zu entwickeln.

Fachliche Kompetenzen:

  • Strategie: Sie kennen die Entwicklungsebenen der Geschäftsentwicklung: Produkte, Prozesse und Services, Geschäftsmodell und Unternehmensstrategie und kennen die Auswirkungen datenbasierter Produkte, Services und Geschäftsmodelle auf den Wettbewerb, auf die Beziehungen zu Lieferanten, den Zwischenhandel und den Kunden.
  • Organisation: Sie beurteilen die transformativen Auswirkungen smarter Produkte auf die interne Organisation und die sich wandelnde Rolle von Daten in Organisationen.
  • Prozesse: Sie entwickeln eine Supply Chain Perspektive für Daten mit Datenlieferanten, Datennutzern, Datenbefähigern und können datenbasierte Geschäftsmodelle mit Wertversprechen, Wertarchitektur, Wertnetzwerke und Wertrealisierung entwickeln.
  • Technologie: Sie kennen die Gestaltungsebenen der digitalen Architektur von der Ressourcen-Ebene (Maschinen, Sensoren), der System-Ebene (betriebliche Kernsysteme), Vernetzungsebene (Mobile Netze, Cloud) bis zu nutzerzentrierten Anwendungen (Kennzahlensysteme, Bots, 3-Druck, digitale Plattformen, KI etc.).

Methodische Kompetenzen:

  • Anhand einer strukturierten und agilen Vorgehensweise können Sie die Technologie-Architektur mit der Geschäftsentwicklung ihres Unternehmens in Einklang bringen.
  • Sie lernen Methoden zur Entwicklung datenbasierter Lösungen kennen, wie UDSL (Unified Service Description Language), smart Service Engineering oder das Service Design Framework und können diese anwenden.
  • Agile Methoden mit Product Ownern, Task Boards, Daily-Standup-Meetings Scrum und User Stories unterstützen Sie bei der Entwicklung ihrer datenbasierten Innovationen.

Persönliche Kompetenzen:

  • Sie entwickeln Kreativität zur Entwicklung datenbasierter Ideen und Geschäftsmöglichkeiten.
  • Sie verbessern ihre Präsentationsfähigkeit durch Storytelling und Nutzenargumentation.
  • Sie verbessern Ihre Fähigkeit zur Arbeit in heterogenen Teams.
  • Sie lernen die Chancen zu nutzen, die sich aus Kundenproblemen ergeben und den Kunden in das Zentrum datenbasierter Innovationen zu stellen.
  • Sie lernen Ihre eigenen Bedürfnisse und Bestrebungen, ebenso wie die individuellen Stärken und Schwächen zu reflektieren.
  • Selbstmotivation: Sie lernen, konzentriert und entschlossen zu bleiben und Ideen in die Tat umzusetzen. Sie werden darin unterstützt, nicht aufzugeben und unter Druck und bei Misserfolg belastbar zu sein.

Nach Abschluss dieses MAS Data Driven Business Excellence haben Sie die Kompetenz erworben, daten­basierte Strategien für Ihr Unternehmen zu entwickeln und umzusetzen. Damit investieren Sie auch in Ihre eigene Karriere und entwickeln ein besonders nachgefragtes Anforderungsprofil als Fach- und Führungskraft.

Teilnehmende

Der MAS Data Driven Business Models richtet sich an:

  • alle Geschäftsführer:innen, Verantwortlichen und Mitarbeitenden von Innovations- und Business Transformationsprojekten, CTOs, CIOs, IT-Verantwortliche, Product Manager:innen, Business Analyst:innen, Projektmanager:innen für digitale Transformationen, Führungskräfte, interne- und externe Organisationsberater:innen mit Interesse und Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung von Unternehmen unterschiedlichster Grösse, aller Branchen und auf allen hierarchischen Ebenen.
  • alle, die sich mit dem Status Quo in ihren Unternehmen nicht abfinden und die Zukunft lieber selbst gestalten wollen.
  • alle Teilnehmenden von Kursen zur Digitalen Transformation, die sich speziell in den Themen datenbasierter Innovation weiterbilden wollen.

Die Zulassung von Studierenden erfolgt gemäss den gültigen Reglementen der HWZ (Studienordnung).

Gastdozierende:

  • Stefan Mennerich: Direktor und Prokurist Media, Digital & Communications beim FC Bayern // Geschäftsführer FC Bayern Media Lab GmbH
  • Rob Lewellyn, CEO CxO Transform, erfolgreicher Gründer, Innovator, Thought Leader, Digital-Berater und Buchautor
  • Irfan Uyar, Product Manager, Google CH, Product Leader, IoT-Evangelist
  • Peter Birta, Senior Software Engineer, Rheinmetall Air Defence AG | Innovator, Nerd, UX-Enthusiast, IoT-Buddy, AR-Evangelist
  • Joel Allenspach, Managing Director jAMAZE GmbH, Gründer, Innovator, VR and AR Spezialist
  • Michael Krähenbühl, Partner inside Labs, Innovator, Digital Experience Architect
  • Ronny Nietlisbach: Managing Director, Silversgroup AG, Gründer, Innovator, Six Sigma Black Belt, Dozent und Digital Berater
  • u.v.m.

Aufbau und Inhalt

Mit dem erfolgreichen Abschluss von drei CAS-Zertifikaten (Certificate of Advanced Studies) und der Master Thesis erreichen Sie das MAS-Diplom. Am Ende eines jeden CAS werden jeweils Leistungsnachweise zu den einzelnen Modulen absolviert.

  • CAS Data Driven Business Models
    Im Rahmen dieses CAS werden Sie die für die Entwicklung von intelligenten, vernetzten Geschäftsmodelle erforderlichen ganzheitlichen, methodisch-technisch-organisatorischen Kompetenzen entwickeln, die Sie zu einem echten Experten/Expertin machen.
  • CAS Data Driven Business Innovation
    Im Rahmen dieses CAS werden Sie für Ihr Unternehmen datenbasierte Innovationen, sei es ein neues Geschäftsmodell oder ein innovativer Service, entwickeln. Sie werden dafür einen systematischen Innovationsprozess durchlaufen, mit vielen Beispielen, kreativen und analytischen Phasen.
  • CAS Agile Business
    Im CAS Agile Business vermitteln wir Ihnen das Fachwissen, wie Sie Ihr Unternehmen in einem sich rasch verändernden Marktumfeld schnell und unkompliziert, sprich agil, anpassen können, um die Kundenorientierung sicherzustellen resp. weiterzuentwickeln.
Aufbau MAS Data Driven Business Excellence HWZ

Aufbau MAS Data Driven Business Excellence HWZ

Karriere

Dieses Master-Studium passt sich Ihren Karriereplänen an. Sie können den Studienstart flexibel bestimmen und die Studieninhalte Ihren persönlichen Präferenzen entsprechend auswählen.

Aktuell

Jetzt anmelden für MAS Data Driven Business Excellence

Hier können Sie sich online anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Portrait Axel Uhl HWZ

Studiengangsleiter HWZ

Prof. Dr. Axel Uhl

axel.uhl@fh-hwz.ch

Portrait Charlotte Studer

Studiengangsorganisation

Charlotte Studer
+ 41 43 322 26 40
charlotte.studer@fh-hwz.ch

Beratung

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Individuelle Beratung Informationsabende