MAS Digital Business Engineering

Kundenorientierung als Customer Experience spielt im Rahmen von digitalen Transformationsprojekten in Unternehmen eine zentrale Rolle.

Der MAS Digital Business Engineering vermittelt die nötigen Kompetenzen, um den kundenorientierten, digitalen Transformationsprozess erfolgreich voranzutreiben. Die vermittelten Kompetenzen umfassen das Aufdecken und die Visualisierung vorhandener Prozesse mit Hilfe des Process Mining sowie deren Optimierung mittels Artificial Intelligence und Machine Learning. Die Anwendung von agilen Business Methoden und Organisationsstrukturen runden das Profil des Digital Business Engineers ab.

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Portrait Evangelos Xevelonakis

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Evangelos Xevelonakis
043 322 26 31
evangelos.xevelonakis@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

  • Abschluss

    «Master of Advanced Studies ZFH in Digital Business Engineering»

  • Anerkennung

    60 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    Jederzeit zu Beginn eines CAS

  • Dauer

    3 CAS plus Master Thesis

  • Anzahl Teilnehmende

    Maximal 20 Teilnehmende

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Deutsch. Englischkenntnisse sind von Vorteil.

  • Zulassung

    Bachelor und mind. 2 Jahre studienrelevante Berufserfahrung. Andere äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können «sur dossier» anerkannt werden

  • Kosten

    CHF 30'600 bis 31'900 (abhängig von Wahl-CAS)

Beschreibung

Als Digital Business Engineer stellen Sie die Problemstellungen der heutigen Informationsgesellschaft in den Mittelpunkt. Sie unterstützen Ihr Unternehmen bei der fachlichen und technischen Entwicklung innovativer digitaler Ideen und deren Umsetzung in den laufenden Betrieb. Der Kunde und der Aufbau einer profitablen und nachhaltigen Kundenbeziehung sowie der Einsatz von zukunftsorientierten Methoden stehen dabei im Fokus.

Im MAS Digital Business Engineering wird Ihnen ein umfassender Ansatz vermittelt, wie digitale Transformationsprojekte erfolgreich umgesetzt werden können. Folgende Schwerpunkte werden behandelt:

Grafik MAS Digital Business Engineering

MAS Digital Business Engineering

Zu wissen, wie man mit den unterschiedlichen Anspruchsgruppen kommuniziert, sowie eine betriebswirtschaftliche Grundlage geben die Basis für diesen Studiengang. Dabei ist es ist nicht relevant, ob Sie sich auf der technischen oder auf der fachlichen Seite stärker fühlen.

Bis zum Schluss vertiefen Sie die Theorie mit Ihrer praktischen Erfahrung. Der Austausch und die Diskussionen unter Fachleuten eröffnet Ihnen neue Sichtweisen und Problemlösungsmöglichkeiten.

 

Zielsetzung und Perspektiven

Mit dem MAS Digital Business Engineering sind die Teilnehmenden fähig, angesichts der aktuellen Veränderungen in Richtung Agile/Lean, digitaler Transformation und Virtualisierung, erfolgreich zu agieren und Verantwortung in entsprechenden Transformationsprojekten zu übernehmen.

 

Zielgruppe

Das Studium richtet sich an Fach- und Führungspersonen aus allen Branchen, die mit Hilfe von Agile Ansätzen, Process Mining und Methoden der künstlichen Intelligenz den nächsten Karriereschritt in der digitalen Transformation anstreben und berufsbegleitend studieren möchten.

Voraussetzungen für den Studiengang sind Freude an analytischem Denken und einer strukturierten Vorgehensweise sowie eine Affinität im Umgang mit Prozessen und Daten.

Diese Studiengänge könnten Sie auch interessieren:

Aufbau und Inhalt

Dieser Studiengang ist modular aufgebaut und besteht aus einzelnen CAS (Certificate of Advanced Studies). Die Erarbeitung der Master Thesis bildet den Abschluss des Studiums. Die CAS dauern jeweils rund sechs Monate und sind so aufeinander abgestimmt, dass ein durchgängiges Studium möglich ist.

Jeder CAS kann auch einzeln und ohne Verpflichtung zur Absolvierung des ganzen Master-Programms gebucht werden.

Grafik Aufbau MAS Digital Business Engineering

Grafik Aufbau MAS Digital Business Engineering

 

Pflicht-CAS

Wahl-CAS

Mit der Auswahl eines Wahl-CAS haben Sie die Möglichkeit persönliche Schwerpunkte zu setzen, die auf ihre Bedürfnisse im Beruf zugeschnitten sind.

Lernmethode

Die Unterrichtsform besteht aus einer Kombination aus Präsenzunterricht, Projekt- und Übungsarbeiten sowie E-Learning-Tagen. Das begleitete Selbststudium und die Projektarbeiten ergänzen den vermittelten Lernstoff. Die Ausbildung steht in einem engen Bezug zum Erfahrungsfeld der Teilnehmenden sowie zu realen Fallbeispielen. Innovative und interdisziplinäre Konzepte werden praxisbezogen vermittelt.

Sowohl bei den Zertifikatsarbeiten, als auch bei der Master Thesis haben Sie die Möglichkeit, Themen / Cases aus dem eigenen beruflichen Umfeld zu behandeln.

Leistungsnachweis

Die CAS-Kurse werden mit einer benoteten Zertifikatsarbeit abgeschlossen. Für jeden erfolgreich absolvierten CAS erhalten Sie ein Certificate of Advanced Studies mit entsprechenden ETCS ausgestellt. Nach erfolgreichem Abschluss der CAS-Kurse verfassen Sie die Master Thesis.

Karriere

Das Hochschulstudium MAS Digital Business Engineering verbindet ein karrierebegleitendes Studium mit praxisbezogener Anwendung des Gelernten. Als Absolvent des MAS Digital Business Engineering haben Sie die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere.

Center for Data Science & Technology

Die Kernkompetenz des Center for Data Science & Technology richtet sich auf die Schnittstellen zwischen Business Analytics, Systemen und Daten. Hierzu bieten wir einen Bachelor-Studiengang in Wirtschaftsinformatik und zwei Master of Advanced Studies (MAS) an. Alle Master-Studiengänge sind modular auf mehreren Certificate of Advanced Studies (CAS) aufgebaut.

Aktuell

Jetzt anmelden für MAS Digital Business Engineering

Hier können Sie sich online anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Portrait Evangelos Xevelonakis

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Evangelos Xevelonakis
043 322 26 31
evangelos.xevelonakis@fh-hwz.ch

Fabienne Kasser, web

Studiengangsorganisation

Fabienne Kasser
+41 43 322 26 20
fabienne.kasser@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung Informationsabende