New Work Transformation

Dieses Seminar wird von unserem Kooperationspartner WEKA Praxisseminare durchgeführt.

New Work und digitale Transformation bringen nicht nur technologische Veränderungen und die Einführung neuer Arbeitsmodelle mit sich, sondern sind vor allem auch ein kultureller Veränderungsprozess. Die Art wie in Unternehmen geführt wird, welche Zusammenarbeitskultur gebraucht wird und welche Zukunftskompetenzen gefragt sind, werden sich grundlegend ändern. Ihnen im HR kommt hier vor allem eine strategische Rolle zu, wenn es darum geht die Transformation aktiv mitzugestalten.

Dieses Seminar kann nur als Modul des «HWZ/WEKA Transformation Bootcamp» gebucht werden.

 

Anmeldung Beratungsgespräch

Team Academy HWZ

Ihr Academy-Team

Wir sind gerne für Sie da:
+41 43 322 91 51
academy@fh-hwz.ch

  • Abschluss

    HWZ Academy-Zertifikat «HWZ/WEKA Transformation Bootcamp» (bei 3 absolvierten Modulen)

  • Dauer

    1 Tag

  • Daten

    Mittwoch, 29. April 2020
    Dienstag, 17. November 2020

  • Gut zu wissen

    Dieses Seminar kann nur als Modul des «HWZ/WEKA Transformation Bootcamp» gebucht werden.

  • Studienort

    ZWB Zentrum für Weiterbildung der Uni Zürich

  • Sprache

    Deutsch

  • Studiengebühren

    3 Modultage: CHF 2'700
    4 Modultage: CHF 3'100
    5 Modultage: CHF 3'500
    6 Modultage: CHF 3'900

    HWZ alumni erhalten eine Ermässigung von je CHF 100 pro gebuchtem Seminar.

    Die Preise verstehen sich inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen.

    CHF 300 für den Transfernachweis (fakultativ)

  • Partner

    Dieses Seminar ist Bestandteil des «HWZ/WEKA Transformation Bootcamp» und wird von unserem Kooperationspartner WEKA Praxisseminare durchgeführt.

Beschreibung

Digitale Organisationen entwickeln und Kulturveränderungen professionell begleiten

In diesem Seminar profitieren Sie von Best Practice, erfolgreichen Konzepten und einer Live-Messung für die Standortbestimmung Ihres Unternehmens.

Das Seminar hat Workshop-Charakter. Zum Einstieg wird über eine Live-Messung eine Standortbestimmung vorgenommen, wo die Unternehmen der Teilnehmenden in der New Work & digitalen Transformation stehen, was bereits kulturelle Stärken sind und wo noch Optimierungspotentiale liegen. Hiervon ausgehend, werden im Seminar Impulse zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren erfolgreicher Pionierunternehmen in der modernen Arbeitswelt gesetzt und die Ergebnisse an der eigenen Situation reflektiert.

Zum Abschluss des Tages profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen. Das Seminar ist daher geprägt von kurzen und fokussierten Inputteilen, interaktivem Austausch und Reflexion der eigenen Situation.

Ihr Nutzen

  • Sie bekommen durch die Standortbestimmungen ein Gefühl dafür, wo Ihr Unternehmen in der New Work Transformation steht und wo Sie ansetzen können.
  • Sie entwickeln Ihre HR-Strategie zur New Work Transformation auf Basis von wissenschaftlichen Konzepten und praktischen Impulsen.
  • Sie reflektieren über Ihre Rolle in der HR Transformation und wie Sie dieses Thema in Ihrem Unternehmen aktiv vorantreiben können.
  • Sie bekommen Einblicke in Best Practices anderer Unternehmen und erhalten konkrete Tools zur Umsetzung.
  • Durch einen starken Interaktionsfokus bekommen Sie die Möglichkeit zum intensiven Austausch mit anderen Teilnehmern und Akteuren des HR-Bereiches.

Kosten

Im Seminarpreis sind das Mittagessen, die Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und das WEKA-Zertifikat inbegriffen.

Teilnehmerkreis

Dieser Kurs richtet sich an Change Manager, HR-Verantwortliche und Führungskräfte

Kennen Sie schon unsere Bootcamps?

Dieses Seminar ist ein Bestandteil des HWZ/WEKA Transformation Bootcamp.

Aufbau und Inhalt

Im Seminar «New Work Transformation» werden die folgenden thematischen Schwerpunkte behandelt:

  • New Work & Digitale Transformation – Standortbestimmung
    • Online Live-Messung zu New Work & Culture und eigene Standortbestimmung zu Situation und Unternehmen der Teilnehmenden
  • New Work & Digitale Transformation – Impuls
    • Herausforderungen der modernen Arbeitswelt und der digitalen Transformation sowie den Spannungsfeldern der Organisations- und Personalentwicklung
    • Erfolgsfaktoren erfolgreicher Pionierunternehmen in der modernen Arbeitswelt & Best Practices auf Basis der wissenschaftlichen Forschung der Universität St. Gallen
    • Gemeinsames Beleuchten der veränderten Rolle des HR in der modernen Arbeitswelt & digitalen Transformation und den neuen Anforderungen
  • Unsere HR Herausforderungen – Antworten & Fragen
    • Gemeinsame Reflexion dazu, was aktuell die grössten Herausforderungen, bereits genutzte HR-Strategien und offene Themen der Teilnehmenden sind
  • New Work & Digitale Transformation – Standortbestimmung Ergebnisse
    • Vorstellung der Ergebnisse zur Live Messung New Work & Culture
    • Interaktiver Teil und Reflexion zur Übertragung der Ergebnisse auf eigenen HR Alltag und Unternehmenssituation
  • HR Strategien und Massnahmen im New Work und in der digitalen Transformation 
    • Gemeinsame Beantwortung der Frage: Was ist unsere HR Rolle in der modernen Arbeitswelt und der digitalen Transformation? Was können wir tun, um das Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter auf diesem Weg zu begleiten?
    • Sammlung von HR-Strategien und Massnahmen zur direkten Umsetzung und internen Diskussion in den Unternehmen der Teilnehmenden
    • Best Practice Sharing & Peer Coaching

Seminarleitung

Dr. Sandra Berenbold ist Geschäftsführerin der energy factory St. Gallen AG, einem Beratungsspin-off der Universität St. Gallen im Bereich Changemanagement und Leadership Entwicklung.

Karriere

Partner

Dieses Seminar ist Bestandteil des «HWZ/WEKA Transformation Bootcamp» und wird von unserem Kooperationspartner WEKA Praxisseminare durchgeführt.

Aktuell

Jetzt anmelden für New Work Transformation

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Team Academy HWZ

Ihr Academy-Team

Wir sind gerne für Sie da:
+41 43 322 91 51
academy@fh-hwz.ch

Beratung

Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung