Agiles Projekt-/Portfoliomanagement

Die Zeit der Planbarkeit ist zu Ende. Im Projektmanagement müssen wir heute mit sich ändernden Anforderungen und Voraussetzungen umgehen können. Klassisches Projektmanagement mit Stagegate-Prozessen kommt in diesem Umfeld an seine Grenzen und führt zu schlechten Resultaten und Fingerpointing. Agiles Projektmanagement, ein iteratives, dynamisches Vorgehen mit hoher Transparenz und klarem Fokus auf die Kundenanforderungen bietet klare Vorteile.

Anmeldung Beratungsgespräch

Team Academy

Ihr Academy-Team

Wir sind gerne für Sie da:
+41 43 322 91 51
academy@fh-hwz.ch

  • Abschluss

    HWZ Academy-Zertifikat «Agiles Projekt-/Portfoliomanagement»

  • Dauer

    vor dem Webinar 1/2 Tag Vorbereitung
    Dauer Webinar 1 Tag

  • Daten

    Frühjahr 2021
    Präsenzseminar: Donnerstag, 23. Oktober 2020

  • Anzahl Teilnehmende

    maximal 20 Teilnehmende

  • Studienort

    online

  • Sprache

    Deutsch

  • Kosten

    CHF 1'090 inkl. Unterlagen
    CHF 1'000 als HWZ-Webinar Bootcamp-Modul (mind. 3 Module)
    CHF 100 Rabatt für alumni HWZ-, KV- und ZGP-Mitglieder
    CHF 300 für den Transfernachweis (fakultativ)

Beschreibung

Sie stehen vor bedeutenden unternehmerischen Herausforderungen, in denen ein methodisches, systematisches und doch agiles Vorgehen gefragt ist. In der Softwarentwicklung haben sich die agilen Methoden längst als Standardprozess durchgesetzt. Neben einer Einführung in die Agilen Rahmenwerke fokussieren wir in diesem Seminar auf die den Methoden zugrundeliegenden Prinzipien. Dank diesen können wir auch in anderen Projektarten Agilität umsetzen.

Das Thema Agiles Portfoliomanagement schliesslich befasst sich mit der Visualisierung, Planung und Steuerung eines ganzheitlichen Unternehmensportfolios an Projekten nach den Grundsätzen der Agilität.

Sie werden sich selbständig mit der Video-Serie zum Thema «Agilität braucht Stabilität» und Unterlagen auf das Seminar vorbereiten. Reservieren Sie sich dafür einen 1/2 Tag. Mit der Vorbereitung werden die wichtigsten Prinzipien der Agilität vermittelt.

Am Seminartag starten wir direkt mit Ihren Fragen und Diskussionswünschen zu den Videos. Dabei diskutieren wir zahlreiche Beispiele aus der Praxis und arbeiten am Transfer für die Teilnehmenden. Auch Werkzeuge für die agile Organisation von unterschiedlichen Teams bis hin zur gesamten Organisation sind Bestandteil des Seminartages. Dabei bleibt genügend Zeit Ihre individuellen Fragen zu diskutieren.

Ihr Nutzen

  • Sie erleben die Grundlagen der agilen Vorgehensweise und verstehen die dahinterstehenden Prinzipien.
  • Sie können Ihre eigene Arbeitsweise kritisch reflektieren und erste Verbesserungen in Richtung Agilität einbringen.
  • Sie erarbeiten konkrete Werkzeuge, welche Ihnen helfen in einem dynamischen Umfeld den Überblick und die Kontrolle zu behalten
  • Sie lernen die Stolpersteine der agilen Transformation kennen

Teilnehmerkreis

Dieser Kurs richtet sich an Führungskräfte mit Verantwortung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Innovation, Produktmanagement und Entwicklung. Sie gehen die Themen ganzheitlich an und bewegen sich ausserhalb von traditionellen Produktentwicklungsumgebungen.

Kennen Sie schon unsere Bootcamps?

Dieses Seminar ist ein Bestandteil des HWZ-Webinar Bootcamp.

Das könnte Sie auch interessieren:

Aufbau und Inhalt

In diesem Webinar werden die folgenden thematischen Schwerpunkte behandelt:

  • Prinzipien der Agilität – Agilität braucht Stabilität
    • Ganzheitliche Verantwortung
    • WIP Limiten und Ziehprinzip
    • Klare Prioritäten
    • Regelmässig Liefern
    • Messen und verbessern
    • Stabile Teams
  • SCRUM Ablauf und Rollenverständnis
  • Stolpersteine der Einführung von agilen Projekten
  • Mindset der agilen Methoden
  • Veränderung der Führungsaufgabe
  • Backlog-Prinzip und Kanbanboard
  • Lean/Agile Portfolio Management

Seminarleitung

Unser Referent Martin Kägi studierte an der ETH Zürich Maschinenbau. Bei verschiedenen Schweizer KMU war er Entwicklungsleiter und dabei verantwortlich für ganzheitliche Innovation im B2B-Bereich. Ein Abschluss in KMU-Management an der HSG rundet sein Profil ab. Seit 2013 ist Kägi Partner bei KW+P AG. Er doziert Lean Innovation und Agile Entwicklung an der HWZ.

Inhouse-Webinar

Dieses online Training führen wir auch firmenintern  durch, auf Wunsch inkl. Inhouse-Zertifizierung. Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Karriere

Partner

Die HWZ Academy führt dieses Seminar in Zusammenarbeit mit dem Center for Business Innovation der HWZ durch.

The best way to have a good idea is to have a lot of ideas.

Linus Pauling, Chemiker und Nobelpreisträger

Interview mit Absolvent

Aktuell

Jetzt anmelden für Agiles Projekt-/Portfoliomanagement

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Team Academy

Ihr Academy-Team

Wir sind gerne für Sie da:
+41 43 322 91 51
academy@fh-hwz.ch

Beratung

Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung