Zertifizierter Lehrgang Finanzielle Unternehmenssteuerung WEKA/HWZ

In einem sich rasant verändernden Umfeld leistet das Controlling einen erheblichen Beitrag zur Sicherung des Unternehmenserfolges. Dafür gilt es die richtigen Kennzahlen zur Verfügung zu stellen und Forecasts rollierend zu erstellen. Nur mit Real-Time-Informationen und Szenarien können in dynamischen Zeiten Management-Entscheidungen zügig getroffen werden. In dem neuen Zertifikatslehrgang lernen Sie die entscheidenden Massnahmen für ein effektives Controlling kennen und umsetzen. Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat der institutionell akkreditierten HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ab.

Anmeldung Beratungsgespräch

  • Abschluss

    HWZ Academy-Zertifikat «Zertifizierter Lehrgang Finanzielle Unternehmenssteuerung WEKA / HWZ»

  • Dauer

    5 Tage, jeweils von 09.00 bis 16.30 Uhr

  • Gut zu wissen

    Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung.

  • Studienort

    Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich, Zürich

  • Sprache

    Deutsch

  • Kosten

    CHF 3'950 (exkl. MWST) inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

  • Partner

    Die HWZ Academy führt dieses Seminar in Kooperation mit der WEKA durch.

Beschreibung

Nach Abschluss dieses Lehrgangs kennen Sei die entscheidenden Massnahmen für ein effektives, Controlling und können diese umsetzen. Den 5-tägigen Lehrgang schliessen Sie mit einem Zertifikat der institutionell akkreditierten HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ab.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie das Kennzahlensystem als echtes Entscheidungsvorbereitungs- und Kontrollsystem optimal nutzen und steigern die Reaktionsfähigkeit Ihres Unternehmens auf aktuelle Marktentwicklungen entscheidend.
  • Sie erstellen Ihre Budgets zukünftig schneller und verlässlicher, in Abstimmung der Detailplanung auf die strategischen Ziele und können relevante Veränderungen rechtzeitig erkennen, darauf reagieren sowie diese in einem Forecast abbilden.
  • Sie lernen, wie Sie mehr aus Ihren Finanzdaten herausholen und Analysen strukturiert automatisieren und per Knopfdruck aktualisieren.
  • Sie üben effiziente Techniken der Finanz- und Liquiditätsplanung und wissen, wie Sie diese in Ihrer Praxis einsetzen müssen.

Kosten

Im Preis von CHF 3’950 sind die Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und das Zertifikat inbegriffen.

Teilnehmerkreis

Dieser Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling, Geschäftsführer, Geschäftsleitungsmitglieder, Verwaltungsräte und Treuhänder.

HWZ Academy Seminare

Hier gelangen Sie zur Auswahl unserer Seminare in den Themenbereichen

  • Banking & Finance
  • Consulting & Innovation
  • Digital Transformation
  • Kommunikation
  • Management, HR & Leadership
  • Marketing & Sales

Aufbau und Inhalt

Im Lehrgang werden die folgenden thematischen Module behandelt:

  • Modul: Kennzahlencockpit für Finanzverantwortliche
    Richtig aufbauen und das Unternehmen zielgerichtet steuern
  • Modul: Planung, Budgetierung und Forecast
    Durch Planung Mehrwert generieren
  • Modul: Data Analytics im Finanz- und Rechnungswesen (2 Tage)
    Daten automatisiert strukturieren, analysieren und auswerten
  • Modul: Erfolgreiche Finanz- und Liquiditätsplanung
    Finanz- und Liquiditätsengpässe erkennen und vermeiden

Die Details der Module sind auf der WEKA-Homepage «Zertifizierter Lehrgang Finanzielle Unternehmenssteuerung WEKA/HWZ» ersichtlich. Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung. Wählen Sie Ihr gewünschtes Startdatum des Lehrgangs und wir kontaktieren Sie für die Buchung der weiteren Termine.

Seminarleitung

Christoph Langenegger, lic. oec. HSG, Treuhänder mit eidg. Fachausweis

Christoph Langenegger, lic. oec. HSG und eidg. Treuhänder mit Fachausweis. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen und startete 1992 im Controlling eines internationalen Bau- und Automobilzulieferers. Im Jahr 2000 wechselte er in die Unternehmensberatung zum CZSG Controller Zentrum St. Gallen. Schwerpunkt seiner Beratungsprojekte waren die Fachgebiete Rechnungslegung, strategische und operative Planung und Reporting, Kosten-/Leistungsrechnung und Kennzahlensysteme. 2013 und 2014 war er für PriceWaterhouseCoopers Zürich im Bereich Revision und KMU-Beratung tätig. Von 2015 bis 2017 leitete er die Abteilung Controlling der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich. Seit Februar 2018 ist er Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz und freiberuflicher Berater und Trainer. Seit 18 Jahren hat er diverse Lehraufträge für Finanz- und Rechnungswesen inne, u.a. an der Universität Basel, Hochschule Luzern und bei WEKA Business Media AG, Zürich.

Prof. Dr. Thomas Rautenstrauch, Professor für Betriebswirtschaftslehre an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

Thomas Rautenstrauch, Prof. Dr. rer. pol., studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der Universität Göttingen, wo er anschliessend auch sein Doktorat im Bereich Wirtschaftsinformatik erfolgreich absolvierte. Seine berufliche Karriere führte ihn über mehrjährige Stationen in Führungspositionen innerhalb der Wirtschaftsprüfung (Big Four) als auch ins Corporate Controlling von namhaften Unternehmen, bevor er auf eine Professur für Rechnungswesen & Controlling an einer Fachhochschule berufen wurde. Er ist Leiter des Center for Accounting & Controlling der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich und seit Januar 2019 Leiter des Departements Business Analytics & Technology sowie Mitglied der Hochschulleitung. Er ist zudem Dozent und Prüfungsexperte bei der ExpertSuisse. Thomas Rautenstrauch veröffentlichte als Autor mehrere Bücher und Fachbeiträge. Für die WEKA Business AG ist er ausserdem seit einigen Jahren verantwortlicher Herausgeber der Online-Fachportale Finanzbuchhaltung sowie Planung und Unternehmenssteuerung.

Fabian Meisser

Fabian Meisser war selbst über 10 Jahre im operativen Controlling und widmete sich in dieser Zeit intensiv dem Themen Automatisierung und Analytics im Finanzbereich. Dabei stand der Fokus meist auf der Nutzung des Vorhandenen: also keine teuren Investitionen in neue Software, sondern die intelligente Verknüpfung von dem, was an Infrastruktur bereits existiert. Nachdem er selbst den eigenen Controlling-Bereich hochgradig automatisieren konnte und nach einer Weiterbildung zum Data Scientisten gründete er 2019 mit Partnern die DataVision AG und hilft zusammen mit seinen Partnern und Mitarbeitern Schweizer Unternehmen (vorwiegend KMU) bei der Digitalisierung im Finanzbereich.

Karriere

Partner

Die Academy führt diesen Lehrgang in Zusammenarbeit mit WEKA durch.

Aktuell

Jetzt anmelden für Zertifizierter Lehrgang Finanzielle Unternehmenssteuerung WEKA/HWZ

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Team Academy HWZ

Ihr Academy-Team

Wir sind gerne für Sie da:
+41 43 322 91 51
academy@fh-hwz.ch

Beratung

Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung