Zertifizierter Lehrgang Sozialversicherungs-Experte/in WEKA/HWZ

Fragen aus dem Sozialversicherungsrecht sind anspruchsvoll und fordern die Verantwortlichen. Obwohl die gesetzlichen Anforderungen umfassend reguliert sind, sind viele Fälle individuell zu beurteilen. Dazu braucht es umfangreiche, spezialisierte Kenntnisse über das gesamte Schweizer Sozialversicherungs- system. In dem neuen Zertifikatslehrgang vertiefen, aktualisieren und professionalisieren Sie Ihre Sozialversicherungskenntnisse auf Experten-Level. Der 5-tägige Lehrgang ist modular aufgebaut und schliesst mit einem Zertifikat ab.

Anmeldung Beratungsgespräch

  • Abschluss

    Academy Zertifikat «Zertifizierter Lehrgang Sozialversicherungs-Experte/in WEKA/HWZ»

  • Dauer

    5 Tage, jeweils von 09.00 bis 16.30 Uhr (1 Tag pro Modul)

  • Gut zu wissen

    Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung.

  • Studienort

    Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich, Zürich

  • Sprache

    Deutsch

  • Kosten

    CHF 3'950 (exkl. MWST) inklusive Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikat.

  • Partner

    Die HWZ Academy führt dieses Seminar in Kooperation mit der WEKA durch.

Beschreibung

Dank dem starken Praxisfokus schulen Sie nicht nur die Theorie, sondern auch Ihre Beratungs- und Umsetzungskompetenzen. Der Lehrgang ist modular aufgebaut.

Ihr Nutzen

  • Sie sind auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen im Sozialversicherungsrecht und sind wieder sattelfest in Fragen des Sozialversicherungsrechts.
  • Sie kennen die Anspruchsvoraussetzungen für Unfall, Krankheit und Mutterschaftsleistungen.
  • Sie können austretende Mitarbeitende umfassend über Ihre Austrittsleistung aus der beruflichen Vorsorge (BVG) orientieren.
  • Sie gewinnen Rechtssicherheit bei den Versicherungsansprüchen von erkrankten und verunfallten Mitarbeitenden.
  • Sie beraten umfassend über Fragen der (vorzeitigen) Pensionierung und beantworten Fragen zu den Leistungen der drei Säulen souverän.

Kosten

Im Preis von CHF 3’950 sind die Mittagessen, Getränke, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und das Zertifikat inbegriffen.

Teilnehmerkreis

Dieser Kurs richtet sich an Personalverantwortliche, die ihre Sozialversicherungskenntnisse vertiefen wollen.

HWZ Academy Seminare

Hier gelangen Sie zur Auswahl unserer Seminare in den Themenbereichen

  • Banking & Finance
  • Consulting & Innovation
  • Digital Transformation
  • Kommunikation
  • Management, HR & Leadership
  • Marketing & Sales

Aufbau und Inhalt

Im Lehrgang werden die folgenden thematischen Module behandelt:

  • Modul: Sozialversicherungen Refresher I – Grundlagen
    Frischen Sie Ihre Grundkenntnisse auf!
  • Modul: Sozialversicherungen Refresher II
    Leistungen bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft
  • Modul: Lohnfortzahlung – Praxisbeispiele und Rechtsfragen
    Knifflige Fälle sicher und korrekt lösen
  • Modul: Berufliche Vorsorge (BVG) im Personalwesen
    Invalidität, Austrittsleistung, (vorzeitige) Pensionierung
  • Modul: Pensionierung
    Richtig planen und Mitarbeitende sowie Geschäftsleitung kompetent beraten

Die Details der Module sind auf der WEKA-Homepage «Zertifizierter Lehrgang Sozialversicherungs-Experte/in WEKA/HWZ» ersichtlich. Die Besuchsreihenfolge entscheiden Sie selber innerhalb von 2 Jahren nach Anmeldung. Wählen Sie Ihr gewünschtes Startdatum des Lehrgangs und wir kontaktieren Sie für die Buchung der weiteren Termine.

Seminarleitung

Ralph Büchel

Ralph Büchel ist Geschäftsleiter von Caveris. Neben der Ausbildung zum Treuhänder mit eidg. Fachausweis ist er Sozialversicherungs-Fachmann mit eidg. Fachausweis und diplomierter Sozialversicherungs-Experte.

Clivia Koch

Aufgrund ihrer über 20-jährigen Tätigkeit in Kaderfunktion in den Bereichen Kranken- und Personenversicherung bringt Clivia Koch nicht nur theoretisches Wissen mit, sondern auch einen grossen praktischen Erfahrungsschatz. Sie war unter anderem CEO der Pensionskasse Energie, Arbeitgeber-Stiftungsrätin der Migros-Pensionskasse und Schulungsleiterin für betriebliches Sozialwesen. Die Betriebsökonomin engagiert sich in verschiedenen Gremien und ist Mitglied der Eidg. Kommission für AHV- und Invalidenversicherung.

Remo Rutschi, Rutschi + Partner AG, Egg b. Zürich

Remo Rutschi hat mehrjährige Erfahrung als Treuhänder in verschiedenen Unternehmen. Seit 2004 ist er in der Rutschi + Partner AG tätig und begleitet diverse Gesellschaften im KMU-Bereich als Treuhand- oder als Revisionsstelle.

 

Karriere

Partner

Die Academy führt diesen Lehrgang in Zusammenarbeit mit WEKA durch.

Aktuell

Jetzt anmelden für Zertifizierter Lehrgang Sozialversicherungs-Experte/in WEKA/HWZ

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Team Academy HWZ

Ihr Academy-Team

Wir sind gerne für Sie da:
+41 43 322 91 51
academy@fh-hwz.ch

Beratung

Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung