Titelbild Cas Future Banking Digital Transformation Hwz

CAS Future Banking & Digital Transformation HWZ

Mit diesem CAS erhalten Sie in 18 Kurstagen umfangreiche Grundlagen, um die neue Realität in der Finanzwelt zu beurteilen. Sie verstehen, wie neue Technologien und ein verändertes Verhalten von Kundinnen und Kunden die Geschäftsmodelle von Banken und Versicherungen in einer digitalen Realität verändern und wie das Zusammenspiel zwischen Finanzindustrie und Fremdanbietern künftig in einem Ökosystem stattfindet.

Zur Anmeldung

Key Facts

Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Future Banking & Digital Transformation HWZ

Anerkennung

15 ECTS-Kreditpunkte

Start

Jeweils im März

Studiengebühren

CHF 9'500

Ziele & Zielpublikum

Sie erhalten von ausgewiesenen Expertinnen und Experten einen vertieften Einblick in die digitale Transformation der Finanzwelt und lernen aus erster Hand, wie Digital Finance die Geschäftsmodelle von Banken und anderen Finanzinstituten verändert. Nach dem erfolgreichen Abschluss sind Sie in der Lage, innerhalb ihres Unternehmens den digitalen Wandel aktiv zu begleiten. Der CAS Future Banking & Digital Transformation bietet nicht nur neue Jobmöglichkeiten und -chancen, sondern erhöht Ihre Arbeitsmarktrelevanz.

Zielsetzung und Perspektiven

  • Sie sind in der Lage, die digitalen Veränderungsprozesse in Ihrem Umfeld kompetent zu begleiten.

  • Sie erkennen die Bedeutung der Digitalisierung als Paradigmenwechsel im Kundenverhalten und leiten daraus die neuen Anforderungen an die Finanzbranche ab.

  • Sie verstehen, wie neue Technologien die Geschäftsmodelle von Banken und Versicherungen verändern werden.

  • Sie nutzen die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung und können die eigenen Geschäftsmodelle optimieren.

  • Sie entwickeln auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Dienstleistungen. Sie lernen, wie Daten zu bedürfnisgerechten Produkten und Dienstleistungen führen.

  • Sie verstehen das neue Ökosystem und die Zusammenarbeit zwischen traditionellen Finanzinstituten und finanzunabhängigen Unternehmen.

  • Sie erhöhen ihre persönliche Arbeitsmarktrelevanz und der Abschluss bietet Ihnen neue Jobmöglichkeiten.

Zielpublikum

Der CAS Future Banking & Digital Transformation richtet sich an Mitarbeitende aus der Finanz- und finanznahen Branche, welche aktiv den digitalen Transformationsprozess mitgestalten und ihre fachlichen Fähigkeiten in diesem zukunftsträchtigen Berufsfeld methodisch und fundiert erhöhen wollen.

When it comes to digital transformation, digital is not the answer. Transformation is!
George Westerman, MIT Sloan School of Management

Inhalte

Mit dem Certificate of Advanced Studies (CAS) in Future Banking & Digital Transformation erhalten Sie in 18 Kurstagen eine umfangreiche Grundlage zur digitalen Transformation der Finanzindustrie. Sie verstehen neue Technologien und wie diese für die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden gewinnbringend eingesetzt werden können.

Die Aktualität der Studiengänge vermittelte mir die Kompetenz, Neues zu gestalten und in die Praxis umzusetzen.
Kardelen Serttas, Projekt- und Account-Manager Vorsorge, Lienhardt & Partner Privatbank Zürich AG

Integraler Ansatz

Der CAS Future Banking & Digital Transformation zeigt auf, wie der digitale Transformationsprozess die Finanzbranche verändert: Neben neuen Produkt- und Serviceinnovationen, sich verändernden Geschäftsprozessen und technologischen Möglichkeiten müssen zukunftsgerichtete, innovative Erlebnisse entwickelt werden. Ein integraler Bestandteil des CAS Future Banking & Digital Transformation ist die dreitägige Study Tour, die in London durchgeführt wird. Während dieser Study Tour lernen Sie aus erster Hand, welche aktuellen Trends und Entwicklungen der Branche bevorstehen.

Hier setzt der Studiengang an. Er ist in vier Blöcke gegliedert:

  • Customer

  • Mindset

  • Technology

  • Services

Im CAS Future Banking & Digital Transformation wird die aktuelle Thematik umfassend behandelt. Wir vermitteln Ihnen neustes Wissen, bewährte Methoden und Tools sowie erfolgreiche Lösungen aus der Praxis. Die Dozierenden sind allesamt aus der Praxis und haben langjährige Erfahrungen in der digitalen Transformation der Finanzindustrie.

Schlüsselinhalte

Customer

Wenn es um die digitale Transformation geht, steht der Kunde bei jeder Entscheidung im Vordergrund. Finanzdienstleistungen sollen immer einfacher, schneller und zielgerichteter erfüllt werden, nämlich «anytime, anywhere and on any device». Banken und bankennahe Firmen müssen die Kundinnen und Kunden verstehen und die Kundenschnittstelle intelligent orchestrieren, denn diese ist in Gefahr: Immer mehr Fremdanbieter greifen die Wertschöpfungskette «Banking» an.

  • Customer Journey, UI und UX Design

  • Omnichannel Banking

  • Öffnung Kundenschnittstelle: Open Finance

  • Embedded Finance

Mindset

Durch den digitalen Wandel entstehen neue Geschäftsmodelle und Berufsbilder. Die Integration von neuen, schlanken Prozessen muss systematisch und strukturiert erfolgen. Ein künftiger Entscheidungsträger muss eine Vorstellungskraft über künftige Entwicklungen haben.

  • Digital Leadership

  • Change Management

  • Future of Banking

  • Innovationsmanagement

Services

Es geht darum, dem Kunden moderne Dienste auf allen Kanälen anzubieten, die den Nutzen für ihn erhöhen und ihm Effizienz und Informationszugang ermöglichen. Zudem entstehen neue Dienstleistungen, wie Krpyto-/Digital Assets, die immer stärker nachgefragt werden. Ebenso greifen FinTechs und BigTechs die Banken an - wie ticken diese Unternehmen?

  • FinTech, InsurTech, Reg-/LawTech

  • Banking to go: Mobile Business

  • Robo-advisor & digitale Vorsorge

  • Digital Assets & Krypto Banking (inkl. DeFi)

Technology

Erfolgreiche Finanzdienstleister brechen in die klassischen Bereiche der Wertschöpfungskette der Finanzindustrie ein: Sie digitalisieren und individualisieren einzelne Dienstleistungen und bieten den internetaffinen Kundinnen und Kunden einen Mehrwert und ein neues Erlebnis. Dabei wird Technologie eine Schlüsselrolle übernehmen und als strategisches «Hilfsmittel» eingesetzt.

  • Data Science & Artificial Intelligence

  • Conversation Banking

  • Blockchain

  • Cyber Security

Anrechnung

Der CAS Future Banking & Digital Transformation ist ein in sich geschlossener Zertifikatslehrgang mit Leistungsnachweis. Studierenden mit MAS-Zulassung kann er als empfohlenes Wahlmodul des MAS Digital Business oder den MAS Digital Excellence for Financial Services angerechnet werden.

Das CAS hat mir geholfen, die unterschiedlichen Bedürfnisse von Bankkunden im Kontext verschiedener Kanäle zu sehen. Nicht nur bestehende, sondern besonders auch neue Touchpoints und Ertragsmodelle werden beleuchtet und mit Theorie und Praxis verknüpft. Dies hilft dabei, sich auf neue Technologien einzustellen und bestehende Kanäle zu hinterfragen.
Patrick Hadorn, Senior Product Manager Digital, Berner Kantonalbank AG (ab 1.1.23) Leiter Value Stream Kanäle, Berner Kantonalbank AG

Beratung & Anmeldung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Leitung

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Gerne geben wir Ihnen persönlich Auskunft über diesen Studiengang.

Organisation

Gerne berate ich Sie rund um die administrativen Belange oder organisiere Ihr Beratungsgespräch.

Weitere Informationen

Berufsbegleitender Studiengang

Ein 100-prozentiges Arbeitspensum ist möglich.

Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Future Banking & Digital Transformation HWZ

Anerkennung

15 ECTS-Kreditpunkte

Studiengebühren

CHF 9'500 (Kosten für Study-Tour sind nicht im Preis enthalten.)

Start

Jeweils im März

Dauer

1 Semester (18 Tage inkl. 3 Tage Study Tour)

Gut zu wissen

Ein integraler Bestandteil des CAS ist eine 3-tägige Study Tour entweder nach London, Barcelona oder eine «Tour de Suisse».

Anzahl Teilnehmende

max. 26 Teilnehmende

Ort

Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

Sprache

Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Für die Study Tour sind Englischkenntnisse erforderlich.