CAS Journalismus

Sind Sie seit Kurzem journalistisch tätig oder möchten Sie in den Journalismus einsteigen? Im CAS Journalismus vermitteln Profis ihr Handwerk und entwickeln mit Ihnen Ihre journalistische Haltung. Dieser CAS wird in Zusammenarbeit mit dem MAZ durchgeführt.

Zur Anmeldung

Key Facts

Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS)Journalismus

Anerkennung

15 ECTS-Kreditpunkte

Start

September & März

Studiengebühren

CHF 10'126

Ziele & Zielpublikum

Streben Sie eine Laufbahn im Journalismus an? Oder möchten Sie neben Ihrer beruflichen Tätigkeit ein journalistisches Standbein aufbauen? Das CAS Journalismus gibt Ihnen einen fundierten Einblick in die journalistische Arbeit und befähigt Sie, für eine Redaktion zu arbeiten. 

Zielgruppe

  • Berufsfachleute, die journalistisch tätig werden möchten oder es seit Kurzem sind

  • Festangestellte und freie Mitarbeitende von Redaktionen, die über keinerlei journalistische Grundausbildung verfügen

  • Interessierte ohne Praxisfeld, die sich für das journalistische Handwerk interessieren

Voraussetzungen

Abgeschlossenes Hochschul-, HF- oder FH-Studiummindestens 5 Jahre Berufserfahrung

Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist in Ausnahmefällen eine Zulassung ohne Hochschulabschluss möglich 

Lernziele

  • Sie verstehen, welche Rolle dem Journalismus in der Gesellschaft zukommt

  • Sie kennen rechtliche und ethische Rahmenbedingungen

  • Sie können verständlich formulieren und Komplexität für ein breites Publikum reduzieren

  • Sie kennen journalistisch relevante Formate und Kanäle, insbesondere im digitalen Bereich

  • Sie können multimedial Inhalte (Foto, Video, Audio, Grafik) erstellen

  • Sie kennen die neusten relevanten Entwicklungen, insbesondere im Bereich der künstlichen Intelligenz

  • Sie haben sich eine Perspektive im Journalismus erarbeitet

Inhalte

Aktive Journalistinnen und Journalisten vermitteln Ihnen ihr Handwerk. Sie lernen die gängigen Textsorten kennen und anwenden, lernen Bilder und Videos von aktuellen Ereignissen aufzunehmen und können multimediale Storys produzieren. 

Der CAS enthält folgende Module:

Journalistisches Schreiben

Journalistische Texte sollten einfach, verständlich und attraktiv sein. Sätze gezielt zu entschlacken, Wörter zu präzisieren und komplexe Dinge zu veranschaulichen - das wird in diesem Kurs geübt.

Fotografie für Journalist/innen – Grundlagen

Berichterstattung ohne Bilder? Unvorstellbar. Gerade im schnellen oder lokalen Tagesgeschäft fotografieren Schreibende oft selbst. Nach diesem Kurs machen Sie dank Tipps und Tricks bessere Bilder.

Video mit dem Smartphone produzieren – Grundlagen

Lernen Sie mit Ihrem Smartphone filmen, schneiden, vertonen und untertiteln. Nach diesem Tageskurs beherrschen Sie alle Schritte der Videoproduktion. 

Themen finden und Geschichten entwickeln - Grundlagen

Wie findet man eigene Geschichten? Und wie entwickelt man eine Story weiter? Dieser Kurs vermittelt Denkanstösse. 

Medienlandschaft, Medienethik und Medienrecht – Grundlagen

Was ist die Rolle der Journalistinnen und Journalisten in der Schweiz? Und wo sind die rechtlichen und ethischen Grenzen? In diesem Kurs erhalten Sie Praxis-Tipps für den Alltag.

Grundlagen der Recherche – Workshop

Wie recherchiert man effizient und trotzdem gründlich? In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen und arbeiten an einer eigenen Recherche.

Open Source Intelligence (OSINT) – Grundlagen

Mit öffentlich zugänglichen Werkzeugen und Daten kann man Informationen verifizieren und neue Geschichten entdecken. Lernen Sie systematische Vorgehensweisen, um glaubwürdige Resultate zu erzielen. 

Grundlagen der Interviewführung – Workshop

Entdecken Sie in unserem eintägigen Kurs die essenziellen Grundlagen der Interviewführung: von der korrekten Vorbereitung über die souveräne Durchführung bis hin zur Nachbearbeitung.

Reportage für den Alltag – Grundlagen

Die Reportage geht nahe ran. Sie lässt die Leserinnen und Leser mitten ins Geschehen eintauchen, indem sie beschreibt, was vor Ort zu sehen, hören und erleben war.

Partner

Weitere Informationen zum CAS Rhetorik und Moderation erhalten Sie auf der MAZ-Webseite.

Logo MAZ

Beratung & Anmeldung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Weitere Informationen

Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS)Journalismus

Zulassung

Hochschulabschluss / höherer Abschluss plus fünf Jahre studienrelevante Berufskompetenz nach Abschluss. Andere äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können mittels ausserordentlichem Zulassungsverfahren anerkannt werden. Eine allfällige Zulassung zu einem oder mehreren CAS erfolgt grundsätzlich unabhängig zu einer möglichen Zulassung zum MAS. Letztere wird in einem Zulassungsverfahren separat geprüft.

Anerkennung

15 ECTS-Kreditpunkte

Studiengebühren

CHF 10'126

Start

September & März

Dauer

1 Semester

Anzahl Teilnehmende

Max. 12 Teilnehmende

Partner

Dieser Studiengang wird in Kooperation mit MAZ- Institut für Journalismus und Kommunikation durchgeführt.

Logo MAZ