Titelbild Mas Health Care Management Hwz

CAS Management moderner Organisationen in Health Care HWZ

Das CAS Management moderner Organisationen in Health Care vermittelt grundlegendes Know-how für die wirkungsvolle operative Führung und das gezielte Management einer Gesundheitsorganisation.

Zur Anmeldung

Key Facts

Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS) Management moderner Organisationen in Health Care HWZ

Anerkennung

15 ECTS-Kreditpunkte

Start

April

Studiengebühren

CHF 9'100

Ziele & Zielpublikum

Sie erarbeiten sich die Kompetenz, Massnahmen ökonomisch und wirtschaftlich zu beurteilen und lernen die typischen betriebswirtschaftlichen Vorgehensweisen, Instrumente und Prozesse kennen. Alle zentralen Aspekte des Unternehmensmanagements sowie zahlreiche bereichsbezogene Facetten der Führungsarbeit werden praxisnah aus einer modernen und zukunftsgerichteten Perspektive vermittelt – zugunsten einer hohen Nachhaltigkeit sowohl in der Weiterbildung als auch innerhalb ihrer Organisation.

Ihr Nutzen

Mit dem CAS Management moderner Organisationen in Health Care verfügen Sie über:

  • Kompetenzen und Werkzeuge ihren Führungsbereich ökonomisch und betriebswirtschaftlich zu beurteilen und zu führen.

  • Die modernsten Erkenntnisse um ihren Führungsbereich auf die Zukunft auszurichten.

  • einen national und international anerkannten Zertifikatsabschluss nach dem Bologna-Hochschulsystem.

Teilnehmende

Dieser CAS Management moderner Organisationen in Health Care richtet sich an Führungspersonen, welche im Gesundheitswesen tätig sind und über gefestigte Erfahrung in Führung und Management verfügen, z. B.:

  • Oberärztinnen und Oberärzte

  • Physiotherapeuten/-innen und Ergotherapeuten/-innen

  • Pflegefachpersonen FH

  • Hebammen FH

  • Führungskräfte aus Labor, Röntgen, Osteopathie etc. mit Hochschulabschluss

  • Gesundheitswissenschaftler/-innen

  • Weitere Führungspersonen Gesundheitswesen mit Hochschulabschluss oder eidg. Abschluss auf Fachausweisstufe

Die Teilnehmenden sollten bereits eine Führungsfunktion in einer Institution des Gesundheitswesens wahrnehmen und die Möglichkeit besitzen, das Gelernte im eigenen Führungsbereich verantwortlich umzusetzen.

Inhalte

Aufbau und Inhalt

  • Aufbau- und Ablauforganisation

  • Aktuelle Entwicklungstendenzen Aufbauorganisationen

  • Prozessorganisationen und -optimierung

  • Corporate Social Responsibility

  • Supply Chain Management und Nachhaltigkeit

  • Neue Management Herausforderungen, Digitalisierung und e-Health

  • Arbeitsrecht

  • Gesundheitsökonomie und aktuelle Themen der Gesundheitspolitik

  • Finanz- und Rechnungswesen / Einführung in das Controlling

  • Swiss DRG, Tarmed

  • Business Plan

  • Patientenrecht

  • Strategische Personalführung / Employer Branding

  • Aufbau eines wirkungsvollen MIS / Controlling-Systems

Dozierende

Die Dozierenden verfügen über eine langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen. Sie stellen einen aktuellen, praxisnahen und anwendungsorientierten Unterricht sicher und tragen damit entscheidend zu einer hohen Qualität des Studiums bei

Anrechnung

Der CAS Management moderner Organisationen in Health Care ist ein in sich geschlossener Zertifikatslehrgang mit Leistungsnachweis. Er kann vollumfänglich an den MAS Health Care Management angerechnet werden.

Beratung & Anmeldung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Leitung

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen. Gerne gebe ich Ihnen persönlich darüber Auskunft ob dieser CAS die richtige Wahl für Sie ist.

Organisation

Gerne berate ich Sie rund um die administrativen Belangen oder organisiere Ihr Beratungsgespräch.

Weitere Informationen

Berufsbegleitender Studiengang

100-prozentiges Arbeitspensum möglich

Abschluss

Certificate of Advanced Studies (CAS) Management moderner Organisationen in Health Care HWZ

Zulassung

Hochschulabschluss / höherer Abschluss plus zwei Jahre studienrelevante Berufskompetenz nach Abschluss. Andere äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können mittels ausserordentlichem Zulassungsverfahren anerkannt werden. Eine allfällige Zulassung zu einem oder mehreren CAS erfolgt grundsätzlich unabhängig zu einer möglichen Zulassung zum MAS. Letztere wird in einem Zulassungsverfahren separat geprüft.

Anerkennung

15 ECTS-Kreditpunkte

Studiengebühren

CHF 9'100

Start

April

Dauer

18 Präsenztage

Anzahl Teilnehmende

max. 24 Teilnehmende

Leistungsnachweis

Sie schliessen den CAS mit einer schriftlichen Prüfung ab.

Studienmodell

Präsenzunterricht

Ort

Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

Sprache

Deutsch

Partner

wittlin stauffer