CAS Politische Kommunikation

Schärfen Sie Ihr Wissen und Können für eine souveräne Kommunikation in der politischen Arena. In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie, spezifische Situationen zu analysieren, Kommunikationsmassnahmen strategisch zu konzipieren und wirkungsvoll umzusetzen – unter Berücksichtigung der Herausforderungen medialisierter Politik und direkter Demokratie. Dieser CAS wird in Zusammenarbeit mit der ZHAW - Angewandte Linguistik durchgeführt.

Zur Anmeldung

Key Facts

Abschluss

Certificate of Advanced Studies in Politische Kommunikation

Anerkennung

15 ETCS-Kreditpunkte

Start

Jeweils im August

Studiengebühren

CHF 8'900

Ziele & Zielpublikum

Führen, Beraten und Managen in der Organisationskommunikation bedingen das Verständnis und die Analyse politischer Zusammenhänge. Der CAS Politische Kommunikation schärft Wissen und Können für die Kommunikation von Behörden, Unternehmen, Verbänden, NGOs, Parteien und Medienredaktionen in der politischen Arena.

Im CAS Politische Kommunikation lernen Sie,

  • welche Perspektiven die unterschiedlichen Akteure auf diesen Kontext haben.

  • wie Sie die strategische Kommunikation im politischen Kontext erfolgreich managen.

  • spezifische Situationen zu analysieren.

  • medienkonvergente, demokratisch legitimierte und in der pluralistischen Arena wirkungsvoll vernetzte Strategien zu entwickeln.

  • Kommunikationsmassnahmen strategisch zu konzipieren und wirkungsvoll umzusetzen.

Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich an Kommunikations- und Medienprofis sowie an Kommunikationsbeauftragte aus folgenden Bereichen: Regierungs- und Verwaltungsstellen, öffentlichen Institutionen, Unternehmen, Agenturen, Vereinen, Verbänden, Parteien, NGOs sowie Medienredaktionen.

Inhalte

In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie, spezifische Situationen zu analysieren, Kommunikationsmassnahmen strategisch zu konzipieren und wirkungsvoll umzusetzen – unter Berücksichtigung der Herausforderungen der medialisierten Politik und der direkten Demokratie.

  • Einführung in den Kurs und ins Modell: Strategisches Management politischer Kommunikation (3 Tage)

  • Akteure und Perspektiven: Von Bürgerinnen und Bürgern bis zur Regierung (5 Tage)

  • Strategien und Methodik: Konzeptionspraxis, Public Storytelling, Issues- und Reputationsmanagement, Stakeholdermanagement und Kampagnen (7 Tage)

  • Massnahmen und Transfer: Kommunikationsberatung, Medienarbeit, Online-Kommunikation, Reden schreiben und Auftrittskompetenz (6 Tage)

  • Schlusstag (1 Tag)

Anrechnung

Der CAS Politische Kommunikation ist ein Wahl- bzw. Vertiefungsmodul des zweieinhalbjährigen MAS Business Communications der HWZ und wird in Partnerschaft mit der ZHAW durchgeführt.  Der Lehrgang kann aber auch als in sich geschlossenes CAS von Interessierten belegt werden, die nicht das ganze MAS-Studium absolvieren können oder wollen.

Partner

Weitere Informationen zum CAS Politische Kommunikation erhalten Sie bei unserem Partner der ZHAW.

Logo Zhaw Iam

Beratung & Anmeldung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Leitung

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie bei unserem Partner ZHAW - Angewandte Linguistik.

Weitere Informationen

Abschluss

Certificate of Advanced Studies in Politische Kommunikation

Anerkennung

15 ETCS-Kreditpunkte

Studiengebühren

CHF 8'900

Start

Jeweils im August

Dauer

Sie absolvieren 22 Kurstage à 8 Lektionen Präsenzunterricht.

Leistungsnachweis

Kursbegleitend verfassen Sie eine Transferarbeit und wenden damit das Gelernte direkt an einer für Ihre Berufspraxis relevanten Fragestellung an. Sie lösen ein praktisches Problem aus dem eigenen Umfeld mit dem Wissen und Können, das Sie im Kurs erworben haben.

Ort

ZHAW Angewandte Linguistik, Theaterstrasse 15c, 8401 Winterthur

Sprache

Deutsch

Partner

Dieser CAS wird in Zusammenarbeit mit der ZHAW - Angewandte Linguistik durchgeführt.

Logo Zhaw Iam