Center for Data Science & Technology

Die Kernkompetenz des Center for Data Science & Technology richtet sich auf die Schnittstellen zwischen Business Analytics, Systemen und Daten. Hierzu bieten wir einen Bachelor-Studiengang in Wirtschaftsinformatik und zwei Master of Advanced Studies (MAS) an. Alle Master-Studiengänge sind modular auf mehreren Certificate of Advanced Studies (CAS) aufgebaut.

 

Schmuckbild Digital Data Technology

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Die HWZ bietet ein berufsbegleitendes Studium «Bachelor Wirtschaftsinformatik» an, das den Studierenden die Schnittstellen zwischen Business Analytics, Systemen und Daten, theoretisch und praktisch fundiert nahe bringt. Das dreisemestrige Grundstudium ist zu 70% identisch mit jenem der Betriebsökonomen. Es bringt alle Studierende (ob mit betriebswirtschaftlichem oder mit technischem Hintergrund) auf ein gemeinsames Niveau.

Ab dem vierten Semester werden die vier Kernkompetenzen der Business Intelligence vertieft:

  • Customer Relationship Management (Database Marketing, DWH, B2C)
  • Supply Chain Management (B2B, Simulation, Logistik)
  • Management von Informationssystemen (Wissensmanagement, Informationssystem-Planung)
  • Führungssysteme (Controlling und Finanzen)

Einen besonderen Mehrwert stellt die berufsbegleitende Form der Ausbildung dar. Studierende können ein Arbeitspensum von bis zu 80% absolvieren, die Dozierenden sind Expertinnen und Experten aus der Praxis. Beide Faktoren gewährleistet eine hohe Praxisrelevanz der Ausbildung.

Der Wissenstransfer wird im achtsemestrigen Studium durch drei Business-Academia Joint Ventures sichergestellt. Diese bestehen aus

  • einer einsemestrigen Forschungsarbeit im Grundstudium
  • einer einwöchigen Seminararbeit im sechsten Semester
  • der sechsmonatigen Diplomarbeit im siebten Semester

Master-Studiengänge

Die Master-Studiengänge MAS Business Intelligence und MAS Business Engineering richten sich schwerpunktmässig auf die Schnittstellen zwischen Business, Systemen und Daten aus.

Der Master-Studiengang MAS Business Engineering  bezieht sich vorwiegend auf die Schnittstellen zwischen Systemen und Daten.

Der Master-Studiengang MAS Business Intelligence zielt auf die Schnittstellen zwischen Business und Daten ab. Business-Intelligence-Analysten optimieren die strategische und operative Entscheidungsfindung.

Der Weiterbildungsbedarf wird durch den Beirat unseres Departements Business Analytics & Technology, der aus namhaften Persönlichkeiten aus der Wirtschaft besteht, betreut und stetig weiterentwickelt.

Angewandte Forschung

Wir führen anwendungsorientierte Forschung mit interessierten Organisationen in folgenden Formen durch:

  • Dedizierte Forschung: im Rahmen von Forschungsprojekten, wie z.B. Innosuisse-Projekten, führen unsere Dozierenden Forschung mit interessierten Partnern durch.
  • Studierendenbasierte Forschung: Organisationen können Themen für die sechsmonatigen Diplomarbeiten in unserem Bachelor Wirtschaftsinformatik vorschlagen.
  • Fachkonferenzen: Wir führen Fachkonferenzen zu ausgewählten Themen bei uns im Sihlhof, an zentraler Lage in Zürich, durch.

Aktuell

Beratung

Wir unterstützen Ihr Unternehmen

Wir bieten im Rahmen eines einwöchigen Projekt-Seminars im Bachelor Wirtschaftsinformatik Beratungsdienstleistungen zu ausgewählten praxisorientierten Problemstellungen durch unsere Studierenden an. In mehreren Gruppen bzw. Consulting Teams arbeiten unsere Studierenden an innovativen Fragestellungen kompetitiv während einer ganzen Woche. Die Resultate werden am letzten Tag dem Auftraggeber vorgestellt, der eine Bandbreite an Handlungsempfehlungen bekommt, welche dann direkt in der eigenen Organisation umgesetzt werden können.

Falls Ihre Organisation Interesse hat, durch die HWZ in einer unserer Kernkompetenzen beraten zu werden, dann nehmen Sie bitte mit dem Centerleiter Kontakt auf.

Diese Seite könnte Sie auch interessieren

Projektmanagement-Seminare

Kontakt

Portrait Evangelos Xevelonakis

Leiter Center for Data Science & Technology

Prof. Dr. Evangelos Xevelonakis
+41 43 322 26 31
evangelos.xevelonakis@fh-hwz.ch