Campus14. Februar 2020

52 Zertifikate in Mobile Business & Ecosystems und Social Media Management

Die Zertifikatsfeier für die Studiengänge CAS Mobile Business & Ecosystems und CAS Social Media Management fand am 13. Februar im 25Hours Hotel an der Langstrasse statt. 27 Mobile Business & Ecosystems Expertinnen und Experten sowie 25 Social Media Spezialistinnen und Spezialisten durften sich über ihre Zertifikate freuen.

Nicht nur Smartphones und Apps sind im CAS Mobile Business & Ecosystems zentral, sondern vielmehr sind Wearables, Smartwatches, Personal Assistants und IoT Geräte die neuen Interfaces. Die Kombination von neuen Geräten wie auch technologischem Fortschritt bietet viele neue Geschäftsopportunitäten für kundenzentrierte Beziehungen. Ralph Hutter, Studiengangsleiter CAS Mobile Business & Ecosystems:

Was kommt nach dem Smartphone? Dies war eine der zentralen Fragen im CAS Mobile Business & Ecosystems. Während dem Kursverlauf haben sich die Studierenden mit AR / VR und Conversational Interfaces hands-on auseinandergesetzt. Ein anderer wichtiger Schwerpunkt war das Thema «Dominanz der Plattform Ecosysteme» und welche Strategien sich Unternehmen aneignen können um Amazon, Google und Facebook zu begegnen. Ich habe mich überaus über die breite Themenvielfalt der Zertifikatsarbeiten gefreut. Viele Studierende haben bewusst neue, noch wenige erforschte Themen ausgewählt, welche sich ausserhalb ihrer normalen Komfortzone befanden – das charakterisierte auch die Klasse und den Lehrgang. Hoher Ambition Level bei Dozierenden und Studierenden.

Die Absolventinnen und Absolventen des CAS Social Media Management sind nach dem Abschluss in der Lage aus der Perspektive der integrierten Kommunikation eine Social Media Strategie für ihre Organisation zu implementieren. Sie verstehen die soziokulturellen Aspekte und können nachvollziehen, wie Social Media die Gesellschaft wesentlich verändert und beeinflusst hat.  Sie erhalten konkrete Werkzeuge, wie Unternehmen mit dieser  Art der Kommunikation optimal umgehen. Sven Ruoss, Studiengangsleiter lobt die steile Lernkurve der Absolventinnen und Absolventen:

Die 15. Durchführung des CAS Social Media Management zeichnete sich einerseits durch die laufende Optimierung der Social-Media-State-of-the-Art-Inhalte sowie durch die langjährige Erfahrung der Dozierenden aus. Andererseits freut es mich, agil wie ein Start-up mit neuen Inhalten wie China Ökosystem, Video-Storytelling, Social Media Ethics oder TikTok den Lehrgang immer wieder neu zu erfinden. Es hat Freude bereitet, die sehr steile Lernkurve der überaus aktiven Klasse zu beobachten. Danke. Es wird eine Herkulesaufgabe, diese Klasse und den Inhalt im nächsten Lehrgang noch zu übertreffen.

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden