Podcast Bachelor Insides

Campus30. Oktober 2020

Bachelor Podcast: Die besten Lerntipps

Vor gut einem Monat sind die neuen Studierenden an die HWZ gekommen. Unser Moderationsteam mit Ramona, Ziggy und Domi versetzen sich im Gespräch zurück ins erste Semester und geben die besten Lerntipps, die ihnen durchs Assessment geholfen haben. Weshalb man niemandem glauben darf, der sagt, er lerne nichts, wieso «reflektieren» Ziggy auf die Palme bringt und wie das untere Quartil auch gute Noten schreibt, verraten sie in der neuen Folge von «HWZ on Air: Bachelor Insides».

Die gute Nachricht zuerst: Es wird besser. Das Assessment war die härteste Zeit bisher an der HWZ für das Moderationsteam. Deshalb ihre Tipps: «Früh anfangen, nie nachhinken, immer vorbereitet sein.» Besonders, weil im Assessment auch Fächer kommen, die einem vielleicht weniger interessieren. Dort helfen gute Zusammenfassungen.

Weiter geht’s im Gespräch mit dem Druck der Studiengruppe. Wer kennt sie nicht, die Mitstudierenden, die nichts lernen und dann doch eine 6 schreiben. Noch schlimmer sind die, die einem vor der Nase lernen und erzählen, was sie alles gemacht haben: «Den grössten Druck habe ich, wenn ich sehe wie Mitschülerinnen und Schüler lernen.» fasst Ziggy zusammen.

Wie man nicht nur mit dem Druck der Mitstudierenden, sondern auch mit Statistik fertig wird und wo die besten Lernplätze in Zürich sind, hört ihr auf «HWZ on Air: Bachelor Insides».

Natürlich auch auf Spotify

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden