Medienmitteilung | 5. Dezember 2022

Dr. Stefan Joller wird neuer Leiter Forschung

Per 1. März 2023 wird Dr. Stefan Joller neuer Leiter der Forschung an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Er löst dabei Prof. Dr. Sybille Sachs ab, die im Frühjahr 2023 pensioniert wird. Stefan Joller, der an der Universität Luzern und Konstanz Soziologie mit Schwerpunkt Organisation und Wissen studiert hat, ist seit 2019 bereits Leiter Hochschulentwicklung an der HWZ.

Portrait Stefan Joller HWZ

Im Frühjahr 2023 wird Prof Dr. Sybille Sachs als Leiterin Forschung der HWZ pensioniert. Dr. Stefan Joller wird ihr Nachfolger und per 1. März 2023 die Leitung der Forschung übernehmen. 

Sybille Sachs hat in ihrem langjährigen Einsatz die Forschung an der HWZ stark gefördert. Ihrem Engagement ist es zu verdanken, dass das Renommee der HWZ als Forschungsstätte heute von nationaler wie auch internationaler Bedeutung ist und die Forschung in der Lehre weiter verankert wurde. Sybille Sachs bleibt Leiterin des Instituts für Strategisches Management HWZ.

Wir wollen die Einheit von Lehre und Forschung unter Nutzung von Synergien zukünftige noch stärker fördern.
Prof. Matthias Rüegg, Rektor HWZ

Begünstigt wird dies durch die Zusammenlegung der Abteilung Forschung mit der Hochschulentwicklung. Für die Schulleitung, den Forschungsrat und den Verwaltungsrat der HWZ ist die Weiterentwicklung der Forschung ein zentrales Element für diese Hochschule mit ihrem berufsbegleitenden Bildungsangebot. 

Verstärkt wird die Forschung und Hochschulentwicklung durch das angegliederte und neue Center for Research and Methods. Unter der Leitung von Prof. Dr. Claude Meier werden Studierende und Dozierende methodologisch beim wissenschaftlichen Arbeiten unterstützt. Im Bereich Forschungskoordination werden Netzwerke und Partnerschaften entwickelt, die Forschungstätigkeiten in spezialisierten Clustern ermöglichen.

Die Schulleitung der HWZ ist überzeugt, mit Stefan Joller und Claude Meier eine hervorragende Besetzung für diese anspruchsvollen Aufgaben gefunden zu haben.

Portrait Stefan Joller HWZ

Dr. Stefan Joller

Dr. Stefan Joller hat an der Universität Luzern und Konstanz Soziologie mit Schwerpunkt Organisation und Wissen studiert. Er war an der Universität Luzern in der qualitativen sowie quantitativen Methodenausbildung tätig und danach mehrere Jahre an unterschiedlichen Universitäten in Deutschland als Dozent und Forscher aktiv. Im Zuge seiner Lehr- und Forschungstätigkeit publizierte er mehrere Fachartikel und Bücher und war zudem Forschungs- und Projektkoordinator im Rahmen der Landesforschungsinitiative des Landes Rheinland-Pfalz.

Portrait Claude Meier Hwz

Prof. Dr. Claude Meier

Prof. Dr. Claude Meier hat an der Universität Zürich Politikwissenschaft und Betriebswirtschaft studiert. Seit 2015 leitete er an der HWZ die Fachstelle für Wissenschaftsmethodik, die ab Frühling 2023 zum Center for Research & Methods wird. Er ist zudem Fachreferent für Strategisches Management. Neben seinen Lehr-, betrieblichen und beratenden Tätigkeiten forscht er und sein Team in verschiedenen, auch durch Drittmittel finanzierten Projekten in den Bereichen Strategie, Digital Leadership und Unternehmensverantwortung. Er nutzt dabei klassische qualitative und quantitative Methoden sowie vermehrt auch Ansätze des maschinellen Lernens. Als Autor veröffentlichte er neben wissenschaftlichen Publikationen Lehrbücher für Hochschulstudierende. Vor seiner Zeit an der Hochschule arbeitete er als Kaufmann in der Versicherungsbranche sowie in der Industrie. Von 2016-2021 war er Präsident des Verwaltungsrats der Genossenschaft Veloblitz.

Downloads

Medienmitteilung: Stefan Joller wird neuer Leiter Forschung der HWZ