Titelbild_Podcast_Stephanie_Bosshard

Aktuell21. September 2021

Empowers-Podcast: Selbstständig? Kümmere dich um deine Vorsorge!

Selbstständig zu sein, hat seinen Reiz, bringt viele Freiheiten mit sich, bedeutet gleichzeitig aber auch eine grosse und oft alleinige Verantwortung. Im Podcast mit Stephanie Bosshard, Finanzplanerin bei Swiss Life, sprechen wir über die finanzielle Vorsorge und die möglichen Risiken, mit denen man sich als Selbstständige:r frühzeitig vertraut machen muss, wieso ein Pensionskassen-Anschluss Sinn macht und welche Vorteile eine Säule 3a mit sich bringt.

Die Selbstständigkeit ist ein Traum, den sich viele erfüllen möchten. Doch so schön Träume klingen, so viel Verantwortung bringen sie mit sich. Mit dem Schritt in die Selbstständigkeit gibt es viele Entscheidungen, die getroffen werden müssen. Auch wenn das Thema Vorsorge und Risikoabsicherung auf den ersten Blick nicht attraktiv erscheint, ist es wichtig, sich von Anfang an damit auseinanderzusetzen. Die obligatorische Absicherung für Einzelfirmen ist minim, als Arbeitnehmer sind Versicherungen wie Krankentaggeld, Unfallversicherung und Pensionskasse Standard, als Selbstständigerwerbende:r muss dies selber geregelt werden und ist freiwillig. Dabei besteht die Gefahr, dass es bei der Vernachlässigung dieser Themen zu unmittelbaren Einkommensausfällen oder Einkommenslücken im Alter führen kann.

Im Podcast erklärt Stephanie Bosshard, Finanzplanerin bei Swiss Life, die Vorteile der Pensionskasse, der 3. Säule und für welche Personen sich, welche Lösung am besten eignet. Das Wichtigste ist: Kümmert euch frühzeitig um eure Vorsorge!

An der Veranstaltung HWZ Empowers vom Donnerstag, 23. September, wird Stephanie in ihrer stündigen Breakout-Session noch vertiefter auf dieses relevante Thema eingehen.

Burcu Angst HWZ

Burcu Angst

Project Manager Corporate Communications

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden