Titelbild CAS Lean u Innovation

Campus01. Oktober 2020

Lean und Innovation Manager erhalten Zertifikate

Am 29. September 2020 feierten die 10 Absolvierenden des CAS Lean Management und die 19 Absolvierenden des CAS Innovation Management ihren erfolgreichen Abschluss. Die Zertifikatsfeier für diese beiden Lehrgänge fand gemeinsam im Rahmen der Fachstelle für Lean und Innovation Management statt.

Getreu den Themen Lean und Innovation war auch die Zertifikatsfeier etwas anders als üblich. Nach der Zertifikatsübergabe wurden für einmal keine Ratschläge erteilt. Stattdessen diskutierte die Gruppe unter der Leitung der Studiengangsleiter Oliver Keller (Lean Management) und Martin Kägi (Innovation Management), welche Veränderungen unsere Lebenswege erfahren können, durch Anregungen und Impulse in Weiterbildungen. Auch Peter Statz, Leiter Departement Management & Leadership, regte die Studierenden an, den eigenen Weg zu reflektieren und durchaus eine grössere Veränderung zu wagen, wenn die Zeichen richtig stehen.

In beiden Zertifikatslehrgängen findet jeweils am letzten Unterrichtstag der traditionelle «Practice Day» statt. Dabei geht die gesamte Studiengruppe in das Unternehmen eines Mit-Studierenden und bearbeitet dort eine aktuelle Fragestellung. Auch die diesjährigen Beispiele zeigten, dass dieser Tag es immer wieder schafft, interessante Impulse in den Unternehmen zu setzen.

Den besten Abschluss im CAS Innovation Management erzielte David Böhler mit der Note 5.6. Beim CAS Lean Management gab es zwei beste Abschlüsse nämlich von Benjamin Caviezel und Thomas von Wyl mit der Note 5.5.

Im Anschluss an die Feier ging der angeregte Austausch im lockeren Rahmen an der Bar des 25hrs Hotel weiter.

Portrait Burcu Angst

Burcu Angst

Project Manager Corporate Communications

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden