Titelbild Studienalltag und Apps

Campus01. Oktober 2018

Nützliche Apps & Tools für das Studium

Schon hat der Studienalltag dich wieder. Das bedeutet für dich arbeiten, lernen und Privatleben organisieren. Dabei nutzt du dein Smartphone, Laptop und Tablet regelmässig. Deshalb haben wir dir nützliche Apps und Online Tools für Recherche, Präsentation oder Bearbeitung von Studieninhalten zusammengestellt. Mit diesen kommst du leicht und strukturiert durch dein Studium.

Arbeiten mit Office 365

Microsoft o365

Als HWZ-Studentin oder -Student erhältst du zum Start eine HWZ-E-Mail-Adresse. Diese ermöglicht dir, alle Office Apps kostenlos auf deinem Laptop, Smartphone und Tablet zu nutzen. Eine Übersicht findest du auf o365.fh-hwz.ch. Mit deinem Login hast du zudem Zugriff auf «OneDrive», die Cloud-Lösung von Microsoft. Speichere deine Dokumente zentral in der Cloud ab und erlebe keine Überraschung, wenn dein Notebook im wichtigsten Moment den Geist aufgibt. Neben den Klassikern wie «Outlook», «Word» und «Excel» empfehlen wir dir z.B. «OneNote» als digitales Notizbuch – sozusagen dein Wissens-Hub für das ganze Studium. Mit «Teams» kannst du dich perfekt mit deinen Studienkolleginnen und -kollegen austauschen und organisieren. Chatten, gemeinsames Erarbeiten von Dokumenten und Projektarbeiten werden damit zum Kinderspiel. Mit «Forms» erstellst du im Handumdrehen die nächste Online-Umfrage für eine Studienarbeit oder die Bachelor Thesis. Welche Fragen in eine Umfrage gehören, wird dir im Kurs Wissenschaftsmethodik vermittelt.

Lernen & Strukturieren des Studieninhalts

Card2brain

Das Schreiben von Karteikarten hilft dir, den wichtigen Stoff zu merken. Du lernst den Stoff während dem du ihn auf die Karten schreibst. Danach kannst du dich damit selber abfragen. Card2brain ist eine Schweizer Online-Lösung, mit welcher du deine Lernkarten überall dabei hast und auch auf bestehende öffentliche Karten zugreifen kannst. Suche nach HWZ und lerne gemeinsam mit anderen Studierenden der HWZ. Ein kostenloser Basic-Account ist möglich. Ein Pro-Account kostet CHF 22 im Jahr. Erhältlich ist Card2brain als Webapplikation sowie als mobile App für iOS und Android.

mindmeister

Arbeitest du gerne mit MindMaps? Mit Mindmeister kannst du diese im Handumdrehen erstellen. Visualisiere den Unterrichtsstoff oder deine nächste Seminararbeit. Mindmeister.com ist kostenlos für 3 MindMaps. Wer unbeschränkt MindMaps erstellen will, kann den Preisplan für Education anfragen, der sich auf ca. Euro 30 im Jahr beläuft. Auch für iOS und Android.

Trello

Organisierst du dich lieber nach dem Prinzip Kanban? Dann musst du dich bei Trello einloggen. Trello ermöglicht dir verschiedene Boards anzulegen und diese nach Kanban abzuarbeiten (bspw. in die Listen „To-Do“, „Do“ und „Done“. Trello bietet eine umfangreiche kostenlose Nutzung. Gibt es als Webapp und App für iOS und Android.

 

Schreiben und recherchieren für Studienarbeiten

Google Scholar

Andere wissenschaftliche Arbeiten via Google zu finden ist aufgrund der meist eher geringen Relevanz nicht so einfach. Via Google Scholar suchst du direkt in diesem Umfeld nach veröffentlichten und zugänglichen Arbeiten. Diese können – Login vorausgesetzt – auch gespeichert werden. Als Webapplikation nutzbar.

Scanbot

Du willst Textpassagen aus einem Buch sichern oder deine Handnotizen online ablegen und für deine Projektarbeit, Seminararbeit oder Bachelor-Thesis nutzen? Mit Scanbot erstellst du hochwertige Scans mit deinem iPhone, iPad oder Android-Gerät. Die Scans kannst du in allen gängigen Cloud-Diensten ablegen. Die App hat einen eingeschränkten kostenlosen Basis-Funktionsumfang. Im Abo kostet ScanbotPro ca. Euro 25 im Jahr. Als App für iOS und Android.

deepL

Du musst Fachliteratur in Englisch oder Französisch lesen und brauchst eine gute Übersetzung? Nutze deepL und erhalte im Handumdrehen einen wirklich guten deutschen Text. deepL funktioniert mit Machine Learning und wird täglich (noch) besser. Du kannst auch Texte und Präsentationen hochladen um sie übersetzen zu lassen. Als Webapplikation nutzbar.

duden/woxicon

Rechtschreibung ist keine Ansichtssache! Auf duden.de findest du u.a. eine Rechtschreibprüfung, welche deinen Text kostenlos korrigiert. Die kostenlose Version ist auf 800 Zeichen beschränkt. Als Webapplikation nutzbar.

Suchst du ein anderes Wort für …? Dann bist du bei woxicon am richtigen Ort. Gib dein bestehendes Wort ein und erhalte verschiedene Synonyme. Als Webapplikation nutzbar.

Refind

Refind hat das Bookmarken mit social networking verbunden. Tagge deine Bookmarks mit Hashtags, damit du und andere sie später wiederfinden. Zudem gibt dir Refind aus deinen Lieblingsgebieten neue Link-Inspirationen und, wenn du dich mit anderen verbindest, auch deren Bookmarks. Refind.com funktioniert auf Anfrage. Diese wird meist schnell gewährt. Läuft als Webapplikation sowie mit Browser-Extentions für diverse Browser und als App auf iOS und Android.

Tools für überzeugende Präsentationen

Canva

Schnell noch eine überzeugende Präsentation erstellen? Oder deine Arbeit mit ausdrucksstarken Grafiken versehen? Auch wenn du kein Designer bist, kannst du mit Canva.com im Handumdrehen tolle Designs gestalten. Mittlerweile gibt es Vorlagen zu allen Bereichen. Die kostenlose Version ist sehr umfangreich und es kann auch im Team an den Designs gearbeitet werden. Canva gibt es als Webapplikation und auch als App für iOS und Android.

Infogram

Atemberaubende Grafiken, Diagramme und Dashboards sind mit Infogram ein Kinderspiel. Im (englischsprachigen) Blog findest du auch viele Inputs zum Erstellen von Grafiken. Die kostenlose Version bietet bereits einen guten Grundlagenumfang. Die kostenpflichtigen Pläne starten bei $19.- pro Monat. Als Webapplikation nutzbar.

Unsplash

Stockbilder in schön und dazu noch kostenlos. Auf dieser Webseite platzieren Fotografen aus aller Welt ihre Fotos, die du in Präsentationen, Webseiten, Blogposts und Arbeiten einsetzen kannst. Die Plattform ist in den letzten Jahren sehr gewachsen (heute mehr als 550’000 Fotos). Bitte vergiss nicht, den/die Fotograf/-in zu erwähnen, wenn du ein Bild verwendest. Unsplash gibt es als Webapplikation sowie als App für iOS und Android.

Pixlr

Wenn du kein Photoshop hast, aber deine Bilder für die Präsentation aufbereiten möchtest, solltest du Pixlr nutzen, einen kostenlosen webbasierten Fotoeditor. Pixlr gibt es als Webapp und als App für iOS und Android.

Prezi

PowerPoint auf Steroiden. Mit Prezi überraschst du deine Zuhörer mit einer dialogorientierten flexiblen Präsentation. So begeisterst du dein Publikum. Für Studierende gibt es im kostenlosen Umfang etwas mehr Optionen (EDU Standard). Die weiteren Kostenpläne starten bei $7 pro Monat. Als Webapplikation nutzbar.

Kahoot

Du möchtest nach deiner Präsentation testen, wie aufmerksam deine Zuhörer waren? Nutze Kahoot und erstelle einen Fragebogen der online via App oder Webapps angezeigt wird. Wer am schnellsten die richtigen Antworten weiss, gewinnt die Challenge. Macht Spass, kann schnell aufgesetzt werden und gibt deiner Präsentation den nötigen Kick. Kahoot gibt es als Webapplikation und als App für iOS und Android.

Wir wünschen dir viel Spass beim Ausprobieren der Tools und damit mehr Erfolg im Studium!

Information: Die vorgestellten Tools und Apps sind, bis auf o365 von Microsoft, keine offiziellen Tools der HWZ. Einige Apps ermöglichen mit der HWZ Mailadresse Zugang zu einem EDU-Account. Es gibt jedoch keinen Support der HWZ auf diesen Apps und Tools. Die aufgeführten Richtpreise datieren vom September 2018 und sind nicht verbindlich.

Portrait Sandra Bornand

Sandra Bornand

Digitale Kommunikation

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden