header news influencer marketing hwz

Aktuell20. Februar 2020

Wie funktioniert richtiges Influencer Management?

Spezialisierte Agenturen und Unternehmen setzen zunehmend auf langfristige Unterstützung durch professionell agierende Influencer. Hier setzt der CAS Influencer Management HWZ der Hochschule für Wirtschaft Zürich an: Es bietet die erste ganzheitliche Ausbildung für Fach- und Führungskräfte, die sich strategisches Know-how und Know-what rund um die Influencer-Kommunikation aneignen wollen.

Mit dem neuen CAS Influencer Management bieten die HWZ zusammen mit der Stiftung Text Akademie eine topmoderne Weiterbildung an für das global schnell wachsende digitale Empfehlungsmarketing. Egal wie man es nennt: Influencer, Youtuber, Blogger, Content Creator, Markenbotschafter – oder schlicht Empfehlungsmarketing – zwei Aspekte sind spannend:

  • Das Influencer Marketing überwindet in der globalisierten digitalen Welt erfolgreich die Anonymität zwischen Unternehmen und Kunden: Influencer können wirkungsvoll mithelfen, Nähe und Glaubwürdigkeit herzustellen.
  • Als Content Creator sind Influencer ein wichtiger Teil des Content Marketings, das auf langfristige Kundengewinnung mittels Customer Journey und Touchpoints setzt: Content Creator wie Influencer erschaffen Touchpoints.

Zusammenarbeit mit Influencern wird unterschätzt

Doch was braucht es, um als Unternehmen erfolgreich mit Influencern zusammen zu arbeiten? Diese Frage steht im Zentrum des CAS Influencer Management HWZ. Sicher ist: Influencer Marketing erfolgreich aufzubauen, ins Unternehmen zu integrieren, ist eine komplexe Aufgabe, die gut vorbereitet sein will. Der Studiengang befähigt die Studierenden, die Möglichkeiten und Risiken einer Zusammenarbeit mit Influencern richtig abzuschätzen, die geeigneten Influencer zu rekrutieren und deren langfristigen Einsatz integriert zu planen und zu koordiniert zu orchestrieren.

Erstklassiges Dozententeam

Das Dozententeam setzt sich aus führenden Expertinnen und Experten mit internationalen Erfahrung zusammen. Dazu zählt die bekannte Influencerin Melanie Balasopulos (über 4 Mio. Follower), die eine eigene Social-Media-Agentur in Zug und Monaco aufgebaut hat. Melanie Balasopulos ist Co-Studienleiterin und Dozentin in diesem Studiengang.

Zum Dozententeam gehört auch Christian Reiter. Christian Reiter ist Co-Founder und CEO der führenden Influencer-Marketing-Unternehmung «Kingfluencers», Christian Reiter hat ursprünglich Informatik an der ETH studiert und konnte sein erstes Startup-Unternehmen 2014 an Google international verkaufen. Seine neue Unternehmung Kingfluencers ist wiederum ein Tech-Unternehmen, das mittels Datenanalysen moderne Influencer-Marketings-Strategien entwickelt.

Universitätsprofessor Dr. Ivo Hajnal rundet das Dozententeam ab. Er ist für die wissenschaftliche Konzeption des Lehrgangs verantwortlich. Er ist auch Stiftungsratspräsident der Stiftung Text Akademie.

Erster Studiengang mit Erfolg gestartet

Am 14. Februar ist der Pilotlehrgang mit Erfolg gestartet. Unter den 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind unter anderem Agenturinhaber, Führungskräfte aus KMU sowie Kommunikationsverantwortliche aus Grossunternehmen.

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden