CAS Compliance Officer

Lernen Sie im CAS Compliance Officer das Compliance als Tool des modernen Managements für die Steuerung von (rechtlichen) Risiken kennen, wobei die Darstellung in den verschiedenen denkbaren Dimensionen erfolgt. Compliance als neuere Disziplin des Managements wird integral und ganzheitlich so erfasst, dass die gewonnen Kenntnisse von den Absolvierenden direkt in der Praxis umgesetzt werden können.

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Sandro Germann, Portrait

Studiengangsleiter HWZ

Dr. iur. Sandro Germann, LL.M, Rechtsanwalt

sandro.germann@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

  • Abschluss

    «Certificate of Advanced Studies (CAS) Compliance Officer »

  • Anerkennung

    15 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    10. November 2022

  • Dauer

    1 Semester (16 Tage)

  • Anzahl Teilnehmende

    Max. 25 Personen

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB)

  • Sprache

    Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil

  • Zulassung

    Hochschulstudium oder adäquater Bildungsabschluss sowie mindestens drei Jahre studienrelevante Berufserfahrung.

  • Studiengebühren

    CHF 9'250

Download der Studienunterlagen:

Titelbild MAS Controlling HWZ

Beschreibung

Die zunehmende Regulierung der Wirtschaft erfordert Compliance Officer, welche Compliance Herausforderungen für die Unternehmen pro-aktiv, risikobasiert sowie ganzheitlich wahrnehmen. Wo notwendig, sollen die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat angemessen informiert werden.

Dass der «tone on the top» massgeblich zu einer funktionierenden Compliance-Kultur beitragen kann, ist bekannt. Dieser CAS Compliance Officer legt Wert auf die praxisnahe Vermittlung des allgemeinen Compliance Handwerks. Zusätzlich vertieft diese Weiterbildung die Vermittlung der Grundsätze der «Corporate Governance», der guten Geschäftsführung.

Mit Case Studies werden die theoretischen Compliance-Grundsätze praxisnah beleuchtet und gemeinsam aufgearbeitet. So wird die Theorie mit der Praxis verknüpft.

Ihr Nutzen

  • Compliance-Management-Ausbildung mit direktem Praxisnutzen, Expertise und unternehmerischer Praxis.
  • Ganzheitliche Betrachtung des vieldimensionalen Themas Compliance.
  • Einbezug aktueller Herausforderungen wie RegTech, Artificial Intelligence, Blockchain und Smart Contracts.

Zielsetzung und Perspektiven

Fokus dieser Weiterbildung ist die Erweiterung Ihres Compliance Wissens sowie der Ausbau Ihrer Compliance Fähigkeiten für alle Branchen. Durch die erworbenen Analyse- und Methodenkompetenzen setzen Sie die erlangten Kenntnisse in der Praxis wirkungsvoll ein.

Als Compliance Manager übernehmen Sie Verantwortung als qualifizierte Kaderperson in Compliance-Abteilungen und erzielen durch Ihr Handeln positive sowie nachhaltige Wirkung. In der zunehmend vernetzten, komplexen und dynamischen Arbeitswelt führen Sie den Betrieb umsichtig durch das Dickicht der regulatorischen Vorgaben. Veränderungen und Unsicherheiten nehmen Sie als Chance wahr, um die Zukunft zu gestalten und neue Lösungen zu entwickeln sowie pragmatisch umzusetzen.

Sie sind für interne und externe Anspruchsgruppen Ansprechpartner:in, wenn es um nachhaltiges Management von rechtlichen Vorgaben im Sinne des langfristigen Erfolges geht.

Teilnehmende

Angesprochen werden neben dem Kernpublikum der Finanzmarktmitarbeitenden Personen, die im industriellen Gewerbe oder in Behörden tätig sind. Sie haben bereits erste Erfahrungen im Compliance-Umfeld gemacht und möchten sich für kommende Entwicklungen fachspezifisch sowie ganzheitlich rüsten.

Aufbau und Inhalt

Der CAS Compliance Officer setzt bei den Grundlagen moderner Compliance an und setzt diese auch mit ethischen Grundsätzen, beispielsweise im Rahmen der Corporate Governance in Zusammenhang. Zusätzlich werden strafrechtlichen Aspekte in einem separaten Modul behandelt. Das Würfelmodell der Compliance von Dr. Christian Wind bildet eine tragende Säule bei der ganzheitlichen Betrachtung von Compliance Herausforderungen.

Die einzelnen Module dieser Weiterbildung sind in sich abgeschlossen und werden jeweils von eigens engagierten Dozierenden unterrichtet.

Schlüsselinhalte

Compliance Management (3 Tage)

  • Compliance-Würfel-Modell
  • Interessenkonflikte

Compliance und Strafrecht (2 Tage)

  • Unternehmensstrafrecht
  • White Collar Crime
  • Strafrechtliche Verantwortlichkeit von Geschäftsführung und Compliance Manager

Ethik und Compliance (2 Tage)

  • Whistleblowing

Corporate Governance (3 Tage)

  • Führungsgrundsätze
  • Interessenkonflikte
  • Trennung von Funktionen
  • Interne und externe Transparenz

The Future of Compliance (6 Tage)

  • Artificial Intelligence
  • Smart Contracts
  • Blockchain
  • ICO (Initial Coin Offering)
  • Digitalisierung und Compliance

Leistungsnachweis

Abgeschlossen wird der Kurs mit einer 12 – 15 seitigen Zertifikatsarbeit.

Dozierende

  • Prof. Dr. Daniel Jositsch, Universität Zürich, Ständerat
  • Jürg Baltensperger, MLaw UZH & MAS Risk Management
  • Dr. iur. Cornel Borbély, MAS ECI, Inhaber Anwaltskanzlei Dr. Borbély
  • Ludwig Konrad Bull, LL.B., CTO, CourtQuant
  • RA Dr. iur. Sandro Germann, LL.M., Head US CB Monitoring & Advisory, Credit Suisse AG
  • Prof. Dr. Juri Viehoff, Universität Manchester
  • Dr. iur. David Wicki-Birchler, LL.M., MCR Compliance Consulting GmbH
  • Dr. iur. Christian Wind, LL.M., EMBA IMD, Partner Bratschi AG
  • Gino Wirtensohn, MLaw, Chief Legal, Compliance & RegTech Officer, Sygnum Bank

Karriere

Der CAS ist Pflichtkurs des MAS Compliance Financial Markets der HWZ. Sie können diesen Zertifikatskurs aber auch als in sich geschlossenen CAS absolvieren.

Aktuell

Jetzt anmelden für CAS Compliance Officer

Hier können Sie sich online anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Sandro Germann, Portrait

Studiengangsleiter HWZ

Dr. iur. Sandro Germann, LL.M, Rechtsanwalt

sandro.germann@fh-hwz.ch

Portrait Studiengangsleiter David Wicki-Birchler

Studiengangsleiter

Dr. iur. David Wicki-Birchler, LL.M.
+41 78 788 14 49
david.wicki@fh-hwz.ch

Monika Wipf, HWZ Studiengangsbetreuung

Studiengangsorganisation

Monika Wipf
+41 43 322 26 17
monika.wipf@fh-hwz.ch

Beratung

Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Individuelle Beratung Informationsabende