Forschung

Seit 2003 arbeiten wir an der HWZ als interdisziplinäre Forschungsgruppe in den Bereichen „Strategisches Management“ und „Stakeholdertheorie“. Damals übernahmen wir in Europa im Bereich Business and Society eine Vorreiterrolle und halten diese auch heute noch. Dies verdeutlicht sich beispielsweise darin, dass Sybille Sachs 2014 den Vorsitz für die Stakeholder Strategy Interest Group der renommierten Strategic Management Society übernommen hat. Wir legen viel Wert auf Interdisziplinarität, um verschiedene Expertisen, Perspektiven und auch methodische Herangehensweisen zu diskutieren und zu vereinen.

Beitragsbild Buch Strategisches Management

Forschungsprojekte

In unserer Forschung setzen wir uns mit verschiedensten, interdisziplinären Themen – hauptsächlich im Bereich „Stakeholder Management & Engagement“ – auseinander. Namhafte Quellen wie der Schweizerische Nationalfonds, die Sloan Foundation, die Academy of Business in Society, die  von der KTI Kommission für Technologie und Innovation, die seit 2018 in neuer Rechtsform mit dem Namen Innosuisse firmiert, sowie Schweizerische Bundesämter haben uns bereits in der Vergangenheit hierbei unterstützt.

Weiter zu unseren Forschungsprojekten:

Dissertationen

Unsere Doktoranden werden vollständig in den Forschungsalltag integriert. Sie sind nicht nur Autoren bzw. Co-Autoren von Journal-Publikationen und Konferenzbeiträgen, sondern forschen auch in Kooperation mit internationalen Wissenschaftlern, z.B. von der University of Jyväskylä (Finnland), zusammen.

Weiter zu unseren Dissertationen

Publikationen

Wir publizieren regelmässig in international führenden Fachzeitschriften und treten an Konferenzen auf. Dies hilft uns im Dialog mit anderen Wissenschaftlern zu bleiben und unsere Forschungsergebnisse auf hohem Niveau zu kommunizieren. Ausserdem fassen wir die neusten Erkenntnisse auch regelmässig in Büchern zusammen.

Zurück zur Institutsseite

Weiter zu unseren Publikationen