Team

Portrait Sybille Sachs

Prof. Dr. Sybille Sachs

Leiterin Institut für Strategisches Management: Stakeholder View (ISM)
Titularprofessorin an der Universität Zürich

Telefon: +41 43 322 26 43
E-Mail: sybille.sachs@fh-hwz.ch

Curriculum Vitae (Deutsch / German)
Curriculum Vitae (Englisch / English)

Sybille Sachs ist Professorin für Betriebswirtschaft, Schulleitungsmitglied und Leiterin des Instituts für Strategisches Management an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Daneben ist sie seit 2003 Titularprofessorin an der Universität Zürich, an welcher sie die Vorlesung «Business and Society» institutionalisiert hat. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Stakeholder-Theorie und Engagement, Strategietheorie und Leadership. Ihre Artikel sind in Fachzeitschriften wie Academy of Management Review, Business & Society, Journal of Corporate Citizenship und Journal of Business Ethics erschienen. Sie hat bereits mehrere Bücher publiziert, darunter «Stakeholder Engagement: Clinical Research Cases» mit Ed Freeman (University of Virginia) und Johanna Kujala (University of Tampere) in 2017 und mit Matthias Mölleney «Beyond Leadership» in 2019 und «Strategie Hackathon» in 2021. Sie begleitet als Coach Unternehmen und öffentliche Organisationen bei der Umsetzung in Management, Leadership, Stakeholder Engagement und CSR (Corporate Social Responsibility).

 

Ramona Demasi, M.A.Romana Mostafa, HWZ

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Stellvertretende Leiterin Institut für Strategisches Management: Stakeholder View
Dozentin an der HWZ
Doktorandin an der Universität Zürich

Telefon: +41 43 322 26 93
E-Mail: ramona.demasi@fh-hwz.ch

Ramona Demasi hat einen Masterabschluss (Master of Arts) in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich. Im Laufe ihres Bachelorstudiums absolvierte sie ausserdem ein Austauschsemester an der France Business School in Tours, Frankreich. Seit Dezember 2017 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut tätig und interessiert sich insbesondere für die Themen CSR, Well-Being und Leadership. Zudem absolviert sie ihr Doktorat an der Universität Zürich und beschäftigt sich damit, wie Unternehmen mit ihrer gesellschaftlichen Verantwortung zum Wohlbefinden von Menschen beitragen können. An der HWZ ist u.a. als Dozentin für wissenschaftliche Projektarbeit im Master of Science tätig.

 

Portrait Manuel DawsonManuel Heer Dawson

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon: +41 43 322 26 45
E-Mail: manuel.dawson@fh-hwz.ch

Manuel Dawson ist auf einem Bauernhof aufgewachsen, kommt aber beruflich ursprünglich aus der Molekularen Biophysik. Nachdem er die akademische Forschung verliess, arbeitete er in der Biomedizin-Branche, unter anderem im Internationalen Marketing. Heute begeistert er sich für ein wertbasiertes Leadership, welches er auch an der HWZ unterrichtet, sowie der Entwicklung neuer Lehrmodulen in Zusammenarbeit mit dem Carbon Literacy Project, um die anstehenden Klima- und Ökologie-Herausforderungen bestmöglich zu meistern.

 

Portrait Tiziana Gaito

Tiziana Gaito, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Doktorandin an der Universität St. Gallen

Telefon: +41 43 322 18 46
E-Mail: tiziana.gaito@fh-hwz.ch

Tiziana Gaito hat «International Affairs and Governance» (Master of Arts) an der Universität St. Gallen studiert. Während ihres Bachelor- und Masterstudiums hat sie Austauschsemester in Paris und in Genf absolviert. Seit Mitte 2019 ist sie an der HWZ als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig und hat gleichzeitig ihr Doktorat an der Universität St. Gallen begonnen. In ihrer Arbeit befasst sie sich damit, wie dysfunktionale Stakeholder-Beziehungen von Organisationen wieder eine Funktionalität erlangen können. Dabei verfolgt sie einen interdisziplinären Ansatz.

 

Silvan Oberholzer

Silvan Oberholzer, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Doktorand an der Universität St. Gallen

Telefon: +41 43 322 26 92
E-Mail: silvan.oberholzer@fh-hwz.ch

Silvan Oberholzer hat einen Masterabschluss (Master of Arts) in Development Studies des Graduate Institute of International and Development Studies, Geneva (IHEID) und einen Bachelorabschluss (B.A. HSG) in International Affairs der Universität St. Gallen. Er ist seit Dezember 2020 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut tätig und interessiert sich vor allem für Herausforderungen am Schnittpunkt von Wirtschaft und Gesellschaft (insb. ökologische und soziale Nachhaltigkeitsthemen). Gleichzeitig absolviert er sein Doktorat an der Universität St. Gallen und befasst sich mit der Mobilisierung von Stakeholdern für nachhaltiges Wirtschaften und dem damit verbundenen Einfluss auf Stakeholder-Beziehungen.

 

ISM_Rühli_portrait_original

Prof. Dr. Edwin Rühli

Senior Advisor

E-Mail: edwin.ruehli@fh-hwz.ch

Curriculum Vitae

Edwin Rühli ist emeritierter Professor für Betriebswirtschaft an der Universität Zürich. 1970 gründete er dort das Institut für Betriebswirtschaftliche Forschung und leitete es bis zum Jahr 2000. Von 1984 bis 1990 war er Prorektor an der Universität Zürich. Im Frühlingssemester 1994 war er als erster Gastprofessor am Chazen Institute for International Management an der Columbia Business School in New York. Er war Mitglied verschiedener öffentlicher Beratungskommissionen und Verwaltungsratsmitglied bei mehreren Schweizer Firmen. Er ist Autor der Management-Bücher «Unternehmungsführung und Unternehmungspolitik I-III», welche in mehreren Auflagen veröffentlicht wurden. Er verfasste mehr als 200 peer-reviewed Publikationen im Bereich Internationales Management, Corporate Governance, Strategisches Management und Stakeholder Management. Er hat langjährige Erfahrung in der Hochschulbildung und in der Weiterbildung von Führungskräften. Heute ist er Senior Advisor am Institut für Strategisches Management: Stakeholder View der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. In den letzten zehn Jahren hat er eine Reihe von wissenschaftlichen Artikeln und als Co-Autor von Sybille Sachs mehrere Bücher über Stakeholder-Theorie und Stakeholder Management publiziert.

 

Ehemalige Mitarbeitende

Wir bedanken uns bei allen bisherigen wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Hilfsassistierenden für ihre wertvollen Beiträge:

  • Emily Bauer (2018 – 2022)
  • Urs Jäckli (2017 – 2020)
  • Daniel Laude (2014 – 2020)
  • Christian Stutz (2013 – 2020)
  • Claude Meier (2008-2019)
  • Joelle Khater (2015-2018)
  • Vanessa McSorley (2013 – 2017)
  • Thomas Schneider (2010 – 2015)
  • Marc Moser (2008 – 2013)
  • Isabelle Kern (2003 – 2011)
  • Andrea Gäumann (2006 – 2011)
  • Irène Perrin (2005 – 2010)
  • Dominic Käslin (2004 – 2009)
  • Timon Ruther (2007 – 2008)
  • Magaly Tornay (2007 – 2008)
  • Veronika Mittnacht (2004 – 2007)
  • Marc Maurer (2003 – 2006)
  • Mark Veser (2003 – 2005)

Zurück zur Institutsseite