Bachelor Diplomfeiern 2020

Campus09. Oktober 2020

HWZ verleiht 166 Bachelor Diplome

Am 7. und 8. Oktober überreichte die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich den 166 Absolventinnen und Absolventen der Bachelorstudiengänge in Betriebsökonomie, Wirtschaftsinformatik und Business Communications ihre wohlverdienten Diplome. Die Feierlichkeiten konnten in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt in der Kirche Fraumünster stattfinden, sondern in kleineren Studiengruppen an der HWZ. Die Absolventinnen und Absolventen mit den besten Gesamtabschlüssen und den besten Bachelor Theses der drei Studiengänge erhielten 800 Franken.

Die insgesamt 65 Absolventinnen und Absolventen des Bachelors in Betriebsökonomie erhielten während acht Semestern fundiertes, betriebswirtschaftliches Wissen für die Praxis. Nebst der Methodenvielfalt war auch das Thema Leadership ein wichtiger Bestandteil des Studiums. Die Anerkennung für die beste Bachelor Thesis erhielt Andreas Tinner mit der ausgezeichneten Note von 6.0. Auch der beste Gesamtabschluss kam mit einer Diplomnot von 5.5 von Andreas Tinner. Dieser Abschluss wurde ebenfalls prämiert. Sylvie Vlk, Studiengangsleiterin, ist stolz auf die Diplomandinnen und Diplomanden:

Hinter jedem Bachelorabschluss und jeder Bachelor Thesis steckt eine bemerkenswerte Einzelleistung, für die wir grossen Respekt bekunden. Nicht selten wurden die gewonnenen Erkenntnisse in der Zwischenzeit in der beruflichen Umgebung umgesetzt oder weiter verarbeitet. Wir sind stolz auf den Transfernutzen aus den Bachelorarbeiten und auf die Leistungen unserer Studierenden. Wir wünschen allen viel Freude und Erfolg bei ihren zukünftigen Vorhaben.

Vielversprechende Karriereaussichten

Die 17 diplomierten Bachelors in Wirtschaftsinformatik erarbeiteten sich in acht Semestern des Studiums solide Grundlagen in Business IT, ergänzt mit job-relevantem Fach- und Methodenwissen und praxisnahen Technologiekompetenzen. Der Anerkennungspreis für die beste Bachelor Thesis erhielt Laura Sooder mit der Note 5.8, der besten Gesamtabschluss erzielte Lukas Knecht mit der Diplomnote von 5.6. Leiter des Departements Business Analytics & Technology Thomas Rautenstrauch meint dazu:

Unsere Bachelor-Absolventinnen und Absolventen in Wirtschaftsinformatik treffen auf eine komfortable Situation auf dem Schweizer Arbeitsmarkt, der händeringend nach jungen, gut ausgebildeten IT-Fachkräften sucht. Gerade die Digitale Transformation stellt alle Branchen und Organisationen vor grosse Herausforderungen und verlangt nach zukünftigen IT-Führungskräfte, die an der Schnittstelle zwischen Informatik und Business agil und kompetent agieren. Mit ihren erworbenen Fähigkeiten als Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker könnten die Aussichten auf eine vielversprechende Karriere daher kaum besser sein.

Praxisprojekte mit agilen Methoden online vorangetrieben

In den acht Semestern ihres Studiums haben sich die 87 diplomierten Bachelors in Business Communications aktuellstes Kommunikationswissen, eine solide wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Basis sowie karriererelevante Persönlichkeits-, Methoden- und Führungskompetenzen erworben. Die Auszeichnung für den besten Abschluss erhielt Simon Gantner mit einer Gesamtnote von 5.6. Den Anerkennungspreis für die besten Bachelor Theses erhielten Boris Rauscher und Dominik Locher; beide Arbeiten wurden mit der Note 5.9 bewertet. Der Studiengangsleiter Bernhard Schweizer ist überzeugt, dass die frisch gebackenen Bachelors in Business Communications massgeblich zum Erfolg ihrer Arbeitgeber beitragen:

Der heute diplomierte Jahrgang in Business Communications Bachelor HWZ hat gerade im letzten Semester eindrücklich gezeigt, wie fit sie als junge Fachleute sind: Sie haben im letzten «Corona»-Semester grosse Praxis-Projekte erfolgreich und versiert mit agilen Methoden online vorangetrieben. Damit haben sie sich neben den ordentlichen Studieninhalten weitere wertvolle Expertise erarbeitet, die sie in der heutigen digitalen Welt an der erfolgskritischen strategischen Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Kommunikation erfolgreich positioniert. Wir freuen uns darauf, die spannenden Karrieren unserer Absolventinnen und Absolventen in ihren Unternehmen, Organisationen und NGOs weiterzuverfolgen. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg! Let’s stay in touch!

Portrait Burcu Angst

Burcu Angst

Project Manager Corporate Communications

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden