Titelbild Bachelor Diplomfeier

Campus11. Oktober 2019

HWZ verleiht 245 Bachelor Diplome

Am 9. und 10. Oktober überreichte die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich den 245 Absolventinnen und Absolventen der Bachelor Studiengänge in Betriebsökonomie, Wirtschaftsinformatik und Business Communications ihre wohlverdienten Diplome. Die Feierlichkeiten fanden in der Fraumünsterkirche in Zürich statt. Die Absolventinnen und Absolventen mit den besten Gesamtabschlüssen und den besten Bachelor Theses der drei Studiengänge erhielten von Cognizant gestiftete Anerkennungspreise. Zudem wurde erstmals der UBS Nachhaltigkeitspreis für die herausragendste Bachelorarbeit mit einem Nachhaltigkeitsthema verliehen.

Gewonnene Erkenntnisse beruflich einsetzen

Die insgesamt 101 Absolventinnen und Absolventen des Bachelor in Betriebsökonomie erhielten während acht Semestern fundiertes, betriebswirtschaftliches Wissen für die Praxis. Nebst der Methodenvielfalt war auch das Thema Leadership ein wichtiger Bestandteil des Studiums. Den Cognizant Anerkennungspreis für die beste Bachelor Thesis erhielten mit den Noten 6.0 Martina Müller und Nicole Tanner. Den besten Gesamtabschluss erzielte Mathias Schmidiger mit einer Diplomnote von 5.6, welcher ebenfalls prämiert wurde. Sylvie Vlk, Studiengangsleiterin ist stolz auf die Diplomandinnen und Diplomanden:

Hinter jedem Bachelorabschluss und jeder Bachelor Thesis steckt eine bemerkenswerte Einzelleistung, für die wir grossen Respekt bekunden. Nicht selten wurden die gewonnenen Erkenntnisse in der Zwischenzeit in der beruflichen Umgebung umgesetzt oder weiter verarbeitet. Wir sind stolz auf den Transfernutzen aus den Bachelorarbeiten und auf die Leistungen unserer Studierenden. Wir wünschen allen viel Freude und Erfolg bei ihren zukünftigen Vorhaben.

Unzählige Karrierewege in einem zukunftsträchtigen Arbeitsmarkt

Die 21 diplomierten Bachelor in Wirtschaftsinformatik erarbeiteten sich in acht Semestern des Studiums solide Grundlagen in Business IT, ergänzt mit job-relevantem Fach- und Methodenwissen und praxisnahen Technologiekompetenzen. Den Cognizant Anerkennungspreis für die beste Bachelor Thesis sowie den besten Gesamtabschluss erhielt David Knezic mit einer Bachelornote von 5.9. Leiter des Departements Business Analytics & Technology, Thomas Rautenstrauch meint dazu:

Unsere Absolventinnen und Absolventen des BSc Wirtschaftsinformatik sind mit dieser Ausbildung nun bestens qualifiziert, in Unternehmen die Digitalisierung technisch und betriebswirtschaftlich fundiert voranzutreiben. Es ist schön zu wissen, dass unseren neuen IT-Expertinnen und Experten damit eine Vielzahl von möglichen Karrierewegen offen steht und ein Arbeitsmarkt, der ihnen heute und morgen viel zu bieten hat. Take the chance.

 

Positioniert zwischen Wirtschaft und Kommunikation

In den acht Semestern ihres Studiums haben sich die 123 diplomierten Bachelor in Business Communications aktuellstes Kommunikationswissen, eine solide wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Basis sowie karriererelevante Persönlichkeits-, Methoden- und Führungskompetenzen erworben. Die Auszeichnung für den besten Abschluss erhielt Giuseppe Audino mit einer Gesamtnote von 5.5. Den Anerkennungspreis für die besten Bachelor Theses erhielten Laura Mullis und Lina Reichmuth; beide Arbeiten wurden mit der Note 6.0 bewertet. Der Studiengangsleiter Bernhard Schweizer ist überzeugt, dass die frisch gebackenen Bachelor in Business Communications massgeblich zum Erfolg ihrer Arbeitgeber beitragen:

Nicht zuletzt dank der Vertiefung und Vernetzung ihres Wissens und der erworbenen Kompetenzen in der Bearbeitung von mehreren Praxisfällen aus der Wirtschaft, der Verwaltung und seitens NGOs sind die jungen Fachkräfte an der erfolgskritischen Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Kommunikation hervorragend positioniert. So tragen sie entscheidend zum nachhaltigen Erfolg ihrer jetzigen und künftigen Arbeitgeber bei. Wir wünschen allen Absolventinnen und Absolventen der fünf Studiengruppen in Business Communications viel Erfolg in ihrer weiteren Karriere.

Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der Newsletter informiert Sie über die aktuellen Trends, News und Events an der HWZ.

Jetzt anmelden