Rino Borini

Rino Borini ist Co-Gründer und CEO der financialmedia AG, einem unabhängigen Medienhaus in Zürich. Das Unternehmen hat in seiner jungen Geschichte diverse Pionierrollen eingenommen. So hat Borini mit seinem Team schon 2007 die erste und schweizweit führende Infoplattform für Exchange Traded Funds (ETF) und entsprechende Anlegerveranstaltungen ins Leben gerufen. Ebenso hat Borini im 2012 erkannt, dass die Digitalisierung das Banking umkrempeln wird und die Finance 2.0 Konferenz mitinitiiert. Inzwischen trifft sich auf dieser Konferenz das Who-is-Who der Fintech Branche und Borini ist einer der führenden Köpfe der Schweizer Finanz 2.0-Szene. Vor der Gründung des Unternehmens war Borini als Managing Partner beim Medien- und Researchhaus Derivative Partner tätig. Er war massgeblich für den Aufbau des Unternehmens verantwortlich. Sein breites und tiefes Wissen über die Finanzmärkte und – produkte eignete sich der Certified International Investment Analyst (CIIA) während mehrerer Jahre in diversen Banken an. Bei der UBS AG war Borini im Risk Management Consulting tätig und beriet Kunden im Bereich von festverzinslichen Derivaten. Anschliessend wechselte er als Mitglied des Kaders zur Basler Kantonalbank und war mitverantwortlich für die Bilanzsteuerung. Seine letzte Bankenstation war die Aargauische Kantonalbank.

Verantwortlich für:

Portrait Borini Rino

Studiengangsleiter

Rino Borini
+41 43 322 26 80
master@fh-hwz.ch