Executive MBA – Marketing

Die relevanten Veränderungen in den Märkten zu erkennen, marktgerechte Innovationen zu entwickeln und den Wandel im eigenen Unternehmen aktiv zu gestalten, dies sind die zentralen Herausforderungen im Marketing. Um sie zu meistern, braucht es neue Marketing-Leader.

Der Executive MBA – Marketing der HWZ bereitet Sie in nur drei Semestern umfassend, ganzheitlich und umsetzungsbezogen auf diese Veränderungen vor. Inklusive Leadership-Training, individuellem Karriere-Check und einer unvergesslichen Studienwoche an einer US-amerikanischen Top-Universität. Dieser attraktive Studiengang, laut Emmi-CEO Urs Riedener «die härteste Währung in der Marketing-Ausbildung», wird Sie begeistern.

Anmeldung Informationsabende Beratungsgespräch

Portrait Michael Grund

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Michael A. Grund
+41 43 322 26 19
michael.grund@fh-hwz.ch

  • Berufsbegleitender Studiengang

    100-prozentige Arbeitstätigkeit möglich

  • Abschluss

    «Executive MBA ZFH»

  • Anerkennung

    60 ECTS-Kreditpunkte

  • Beginn

    12. März 2018

  • Dauer

    3 Semester, total ca. 650 Lektionen
    Unterricht in der Regel Fr/Sa bzw. Do/Fr/Sa
    Drei Blockwochen (Leadership I und II sowie Auslandswoche)

  • Anzahl Teilnehmende

    Maximal 24 Teilnehmende

  • Gut zu wissen

    Der Lehrgang beinhaltet eine Studienwoche an der Darden School of Business (University of Virginia) in den USA sowie ein individuelles Karriere-Coaching.

  • Studienort

    Zürich; Sihlhof (direkt beim HB); Auslandswoche in Darden (USA)

  • Sprache

    Deutsch (90 %) und Englisch

  • Zulassung

    Hochschulabschluss und studienrelevante Berufserfahrung sowie Führungserfahrung. Andere äquivalente Bildungsabschlüsse mit entsprechender Praxistätigkeit können «sur dossier» anerkannt werden.

  • Studiengebühren

    CHF 49'800 bzw. CHF 48'300 mit GfM-Rabatt
    Inklusive sind alle Leistungsnachweise, Masterarbeit, erforderliche Literatur sowie die fünf Studientage an der Darden School of Business inkl. Unterbringung (Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Pausenverpflegung). Die Flüge sowie die Abend-Verpflegung während der Auslandswoche sind individuell von den Teilnehmenden zu bezahlen.

  • Partner

    GfM Gesellschaft für Marketing; Darden School of Business (University of Virginia); von Rundstedt & Partner Schweiz AG

Beschreibung

Als Absolventin oder Absolvent dieser Weiterbildung in Marketing haben Sie ein besseres Verständnis für bestehende und neue Märkte, erkennen Chancen für die Entwicklung wirklich innovativer Leistungsangebote und entdecken neue Möglichkeiten, um Kunden bzw. Menschen zu begeistern.

Unser Marketing-Studium macht Sie zum Marketing-Leader. Sie

  • können komplexe Fragen ganzheitlich behandeln und Lösungen finden, an denen andere scheitern
  • sind in der Lage, sich mit Innovationen einen Vorsprung vor dem Wettbewerb zu sichern
  • können eine tragfähige Veränderungskultur schaffen
  • können erfolgreich mit obigen Herausforderungen umgehen und neue Strategien erfolgreich implementieren
  • verfügen über ein breites und relevantes Netzwerk, das Sie nicht nur pflegen, sondern auch aktiv ausbauen

Lernen Sie von den Besten

Vertrauen Sie darauf, dass unsere Dozierenden mit ganzen Herzen bei der Sache sind. Wir verpflichten ausschliesslich Dozierende, die neben einem soliden fachlichen Hintergrund auch die Herausforderungen im unternehmerischen Alltag kennen und wissen, wie diesen zu begegnen ist.

In diesem Master in Marketing unterrichten unter anderen:

  • Prof. Günter Berger, Fachhochschule Salzburg
  • Dr. Beat Bühlmann, General Manager EMEA, Evernote
  • Ariane Curdy, Interkulturelle Kommunikationsberaterin, Ctrl Culture Relations
  • Dr. Peter Felser, Berater, Unternehmer
  • Dr. iur. Markus Frick, Rechtsanwalt, Walder Wyss & Partner
  • Prof. Dr. Stefan Michel, Professor für Marketing und Service Management, IMD Lausanne
  • Prof. Dr. Sven Reinecke, Direktor Institut für Marketing, Universität St.Gallen
  • Dr. Dominique von Matt, Verwaltungsratspräsident Jung von Matt/Limmat AG, Präsident GfM

Ganzheitliches Studienmodell

«Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile». Diese Erkenntnis aus der Gestaltpsychologie stimmt besonders für diese Weiterbildung. Anstelle einer Aneinanderreihung diverser Zertifikatskurse (CAS), wie dies in vielen MAS oder EMBA der Fall ist, absolvieren Sie hier Ihr ganzheitliches Studium zusammen mit Ihren Studienkolleginnen und -kollegen – vom ersten Tag bis hin zur Diplomfeier. Aufgrund des integrierten Studienkonzepts sind die Inhalte ideal aufeinander abgestimmt – die Storyline passt von Anfang bis Ende. Und es gibt kaum eine andere Möglichkeit, einen EMBA in so kurzer Zeit berufsbegleitend zu absolvieren. In drei Semestern absolvieren Sie 17 Unterrichtsblöcke zu jeweils 2-3 Tagen. Dazu kommen drei Blockwochen für zwei Leadership-Module und die USA-Woche. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte den Studiendaten im Downloadbereich.

Hören Sie, was Experten und Absolventinnen zu diesem Studiengang sagen:

Dieser Master in Marketing bereitet Sie mit seinem integrierten Studienkonzept zeitlich kompakt, inhaltlich fundiert und nachgewiesen praxisorientiert darauf vor, in immer komplexeren Märkten erfolgreich zu sein.

Teilnehmende

Der Studiengang richtet sich an Führungskräfte, die Marketingaspekte integriert und umfassend angehen wollen. Die Studiengruppe besteht aus einer heterogenen Gruppe aus diversen Branchen – alle mit den gleichen Zielen: die unternehmerische Gesamtsicht vertiefen und ein neuer Schub für die berufliche Karriere. Bei der Auswahl der Studierenden werden die drei Faktoren Ausbildung, Marketingerfahrung und Führungserfahrung berücksichtigt. Das Gesamtbild dieser Faktoren entscheidet über die Aufnahme.

Transparente Kosten

Die aktuellen Studiengebühren enthalten keine versteckte Kosten. Sie verstehen sich inklusive

  • Studienwoche in USA
  • Housing-Pauschale für 5 Tage (Übernachtung, Frühstück, Mittagessen)
  • Unterbringung/Verpflegung an den externen Seminartagen des Living Case
  • Literatur
  • Masterarbeit
  • Leistungsnachweise
  • individuellem Karriere-Check (drei Termine)

Einzig die Flüge sowie die Abendverpflegung während der Auslandswoche sind individuell von den Studierenden zu bezahlen und zu organisieren.

Fachliche Basis

Der Studiengang wird durch einen unabhängigen und externen Beirat, bestehend aus Fachexperten, begleitet. Die Empfehlungen des Beirats fliessen in die Entwicklung des Studienprograms ein. Mitglieder des Beirats sind unter anderen Dr. Dominique von Matt (VR Präsident Jung von Matt/Limmat), Urs Riedener (CEO Emmi) oder Dr. Peter Felser (Berater, Unternehmer).

Partner

Darden School of Business

University of Virginia, DardenDie Auslandswoche wird in Kooperation mit der Darden School of Business, University of Virginia, durchgeführt. Sie ist eine der renommiertesten Business Schools im Bereich der Management-Weiterbildung auf Executive-Stufe in den USA. In den Rankings der letzten Jahre hat sie immer wieder Spitzenplätze in der Top-5 weltweit erreicht, so unter anderem bei der Financial Times sowie im Economist.

Das insgesamt fünftägige Programm sieht Unterricht zu ausgewählten Themen aus Marketing und Management vor. Alle Teilnehmenden erhalten ein separates Zertifikat der Darden School of Business.

Gesellschaft für Marketing (GfM)

logo-gfm-webDas Center für Marketing der HWZ arbeitet seit Jahren mit der GfM zusammen. Als Partnerin der HWZ ist die GfM Co-Trägerin aller Studienangebote der HWZ im Marketingbereich.

 

Von Rundstedt & Partner Schweiz AG

Von Rundstedt wurde 1985 gegründet und ist heute der führende Anbieter von Karrieredienstleistungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In der Schweiz ist von Rundstedt mit rund 50 Mitarbeitenden an 8 Standorten in allen Landesteilen tätig.

Der EMBA – Marketing der HWZ ist die härteste Währung in der Marketing-Ausbildung.

Urs Riedener, CEO Emmi

Diese Studiengänge könnten sie auch interessieren:

Aufbau und Inhalt

Wollen Sie Ihren Kundinnen und Kunden eine Top-Leistung und ein Top-Erlebnis bieten? Sowohl online wie offline? Möchten Sie wissen, wie ein «Power Brand» aufgebaut wird? Suchen Sie nach Ansatzpunkten für Ertragssteigerungen? Wollen Sie Menschen und Kaufentscheidungen besser verstehen und wissen, warum Menschen ein Produkt kaufen?

In dieser topaktuellen Marketing-Weiterbildung werden diese und viele weitere Fragen konkret beantwortet. Studieren Sie Marketing auf höchstem Niveau!

Erstes und zweites Semester

In einer komplexen und dynamischen Welt ist ein umfassendes Bewusstsein für die Konsequenzen von unternehmeri­schen Entscheidungen enorm wichtig. Betrach­ten wir als Beispiel einen Preisentscheid: Auf den ersten Blick erscheint es einfach, den Preis für ein Produkt oder eine Dienstleistung anzupassen. Aber kennen wir die Konsequenzen dieses Entscheids? Welchen Einfluss hat der neue Preis auf die Wahrnehmung der Marke, ihre Positio­nierung? Wie wird der Preisentscheid in den verschiedenen Kanälen umgesetzt?

Ein hochstehender Master in Marketing muss genau hier ansetzen: Sie erkennen Zusammenhänge und bereiten sich als Persönlichkeiten auf die Herausforderungen der Zukunft vor.

Zu den Fokusthemen:

  • Märkte verstehen
  • Geschäftsmodelle digitalisieren
  • Disruptive Marketingstrategien entwickeln
  • Von der Kommunikation zum Storytelling
  • Erfolge absichern und verteidigen
  • Leadership leben: sich selbst und Teams führen
  • Bestehendes in Frage stellen
  • Offline und Online-Welten verbinden
  • Vom Preiswettbewerb zur Preisexzellenz
  • Kunden zu Fans machen
  • Erfolgreich auf internationalen Märkten

Diese Schwerpunkte vertiefen Sie während dem Unterricht mit Ihren Dozentinnen und Dozenten sowie in Living Cases und Teamarbeiten. In unserer Studiengangsbroschüre finden Sie vertiefende Informationen zu den einzelnen Themengebieten.

Drittes Semester

Die Konsequenzen von Entscheidungen betreffen immer auch Bereiche ausserhalb des Marketing. Deshalb ist eine ganzheitliche Sicht auf das Unternehmen enorm wichtig. Das dritte Semester führt die Themenstränge der ersten beiden Semester zusammen und steht im Zeichen der ganzheitlichen Bewältigung von Wandel und Veränderung. Die vier Schwerpunkte des dritten Semesters sind:

  • die dreitägige Marketingsimulation, bei welcher Sie ein Unternehmen und seine Produkte in eine erfolgreiche Zukunft führen,
  • die Leadership Challenge, ein Intensiv-Workshop, in dem Sie in einer realitätsnahen Situation unter Druck agieren,
  • die Studienwoche in den USA, an einer der besten Business Schools der Welt,
  • und die Master Thesis, wo Sie die gewonnenen Erkenntnisse an einer marketingorientierten Themenstellung anwenden.

Auslandswoche

Eine Studienwoche an einer amerikanischen Campus-Universität ist ein Erlebnis. Deshalb ist die Auslandswoche an der Darden School of Business seit vielen Jahren fester Bestandteil des Executive MBA – Marketing.
Zusammen mit Studierenden anderer Masterprogramme der HWZ verbringen Sie die Unterrichtstage mit der Diskussion unterschiedlicher aktueller Fallstudien (z.B. Porsche, Unilever, Netflix, Merck) in hoch interaktiven Unterrichtseinheiten. In dem typischen Darden-Mix aus Case Teaching, Diskussionen und Learning Teams erarbeiten Sie zusammen mit den Dozierenden Lösungsansätze für Ihre tägliche Führungsarbeit. Für diese interaktive und gleichzeitig unterhaltsame Art Gedanken, Meinungen und Wissen zu konsolidieren, ist die Fakultät von Darden berühmt. Sie tauschen sich mit erfahrenen Führungskräften aus, erhalten gezielte Hinweise für den Umsetzungstransfer des Gelernten und erweitern gleichzeitig Ihr Netzwerk.

Marketingsimulation

Die dreitägige Simulation verbindet alle Themengebiete eines ganzheitlichen Weiterbildung in Marketing über die Aufgabe, ein Unternehmen und seine Produkte in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Sie treffen Entscheidungen über Forschung & Entwicklung, die Einführung neuer Produkte, Kommunikation und Verkauf. Sie sehen unmittelbar die Konsequenzen dieser Entscheidungen – abhängig davon, welchen Weg Ihre Wettbewerber (in anderen Teams) gewählt haben. Über mehrere Runden kann ein Vorsprung ausgebaut oder ein Fehlentscheid korrigiert werden.

Leadership Challenge

Das Thema Leadership wird in einem integrierten Setup ebenfalls weitergeführt. Innerhalb der «Leadership Challenge» bearbeiten Sie in einem Intensiv-Workshop über zwei Tage verschiedene Aufgaben. Teilweise alleine, teilweise im Team. Dabei werden Sie von Dozierenden sowie Ihren Studienkolleginnen und –kollegen beobachtet und bewertet. In diesem Zusammenspiel erkennen Sie, wie Leadership unter Druck, in einer realitätsnahen Situation zielorientiert gelebt werden kann.

Master Thesis

Wenden Sie die während des Master-Studiums gewonnen Erkenntnisse auf eine marketingorientierte Themenstellung an, die Sie und Ihr Unternehmen aktuell bewegt. Die Master Thesis führt die Idee des Executive MBA in Marketing konsequent weiter. Wissenschaftlich fundiert, gleichzeitig praxisnah und umsetzungsorientiert, bearbeiten Sie ein Thema Ihrer Wahl. Diese Abschlussarbeit generiert für Sie und Ihr Unternehmen einen Mehrwert in Form z.B. eines Business-Plans, einer digitalen Marketingstrategie oder einem Konzept für einen Merger. Durch die konkrete Fragestellung aus Ihrem Unternehmen ergibt sich eine echte Win-Win-Situation – für Sie und Ihr Unternehmen.

Die Master Thesis ist in der Regel eine Einzelarbeit, kann aber auch als Teamarbeit zu zweit verfasst werden. Die Thesis wird eng von einem HWZ-Coach begleitet.

Die Einbindung von aktuellen Marketingthemen und der Austausch mit praxisorientierten Dozenten, hat das Lösen von Herausforderungen im beruflichen Alltag mehrwertbringend unterstützt. «Learning by doing» war stets die Devise.

Mélanie Gujan, Head Brand & MarCom Management, AXA Winterthur

Karriere

Der Abschluss des Executive MBA–Marketing an der HWZ war ein wichtiger Baustein, ohne den mein letzter Karriereschritt nicht möglich gewesen wäre.

Roger Calisi, Direktor Vertrieb und Marketing, Suzuki Automobile Schweiz AG

Individuelles Karrieremanagement

In Zusammenarbeit mit von Rundstedt & Partner bieten wir Ihnen während des Studiums in zwei Modulen individuelle Unterstützung bei Ihrem Karrieremanagement an.

Eine erfolgreiche Karriere ist heute kein Zufall. Sie ist das Resultat einer systematischen Aufbau- und Entwicklungsarbeit. Das Karriereumfeld hat sich jedoch in den letzten Jahren stark verändert. Linear verlaufende Karrieren sind Vergangenheit. In der heutigen Zeit gleicht die berufliche Laufbahn vielmehr einem Mosaik. Mit jedem Schritt werden Fähigkeiten und Erfahrungen dazu gewonnen. Weiterbildung, Weiterentwicklung und bewusste Veränderungen müssen dabei weitsichtig und systematisch auf die Entwicklung von Märkten und Gesellschaft ausgerichtet werden. Dabei geht es nicht nur darum, die eigenen Karriereträume zu verwirklichen, sondern im Rahmen sich abzeichnender Strukturwandel seine eigene Existenz und Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt sicher zu stellen. Die Verantwortung dafür liegt bei jedem Einzelnen.

Sie haben die Gelegenheit, zusammen mit einem professionellen Karriereberater selber eine Standortbestimmung zu durchlaufen. Konkret definieren Sie mit Hilfe einer psychometrischen Analyse Ihr eigenes Persönlichkeits- und Kompetenzprofil und legen Ihre individuellen Präferenzen fest. Sie analysieren Ihr aktuelles Berufs- und Marktumfeld und definieren Ihre persönlichen Karriereziele. Das Resultat dieses Career Checks ist ein Massnahmenplan, um die nächsten Schritte Ihrer Karriere konkret anzugehen.

Die HWZ – Ihr Netzwerk

Ihre Studiengruppe sowie die Dozierenden bieten Ihnen ein Business-Netzwerk, das den Lehrgang überdauert. Verstärkt wird das durch regelmässige Events und die von den ehemaligen Studierenden getragene Alumni-Organisation. Dies vereinfacht es Ihnen, untereinander in Verbindung zu bleiben und Kontakte mit Ehemaligen unserer Hochschule zu knüpfen.

Jetzt anmelden für Executive MBA – Marketing

Hier können Sie sich online anmelden.

Anmelden

Wir sind für Sie da

Wir sind Ihre Ansprechpartner für telefonische oder schriftliche Auskünfte zum Angebot. Falls Sie eine vertiefende Beratung wünschen, können Sie sich gerne für ein persönliches Beratungsgespräch anmelden. Antworten zu oft gestellten Fragen finden Sie auch in unseren FAQ.

Portrait Michael Grund

Studiengangsleiter

Prof. Dr. Michael A. Grund
+41 43 322 26 19
michael.grund@fh-hwz.ch

Portrait Nadia Steinmann HWZ

Studiengangsorganisation

Nadia Steinmann
+41 43 322 26 82
nadia.steinmann@fh-hwz.ch

Beratung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Individuelle Beratung Informationsabende