Bild Hwz Computer Sybolbild

Vorbereitungskurs Bachelor

Sie streben ein Bachelor-Studium an und möchten Ihr Wissen in Mathematik und Rechnungswesen auffrischen? Dann besuchen Sie vor dem Start in das Studium unsere Vorbereitungskurse. Damit sind Sie für das Bachelor-Studium bestens gerüstet.

Zur Anmeldung

Key Facts

Abschluss

Kursbestätigung

Start

Mai und Oktober

Dauer

4 Monate

Kosten

Mathematik CHF 1'300 Buchhaltung CHF 650

Inhalte

Grundlage für die Vorbereitungskurse bilden die Eintrittskompetenzen gem. Merkblatt sowie die für den Eintritt in die Vorbereitungskurse nötigen Vorkenntnisse (beides nachstehend).

  • Mathematik 72 Lektionen (18 Halbtage à 4 Lektionen)

  • Rechnungswesen 36 Lektionen (9 Halbtage à 4 Lektionen)

Dauer / Daten

Mai 2023 – Juli 2023

Pro Unterrichtstag wird ein Kursthema unterrichtet. Vor Kursbeginn erhalten die Teilnehmenden den definitiven Stundenplan.

Vorkurs Mathematik

Sie verfügen mindestens über die Grundkompetenzen in der Arithmetik (aber nicht Geometrie), wie sie die „Nationalen Bildungsstandards“ (siehe edk.ch) am Ende der Sekundarstufe I (9. Schuljahr) vorsehen.

Ziele

Die Studierenden

  • beherrschen den Umgang mit den Rechenoperationen 1. - 3. Stufe (siehe Punkt 1.2)

  • können Gleichungen und Gleichungssysteme lösen

  • erhalten Grundlagen und Einblick in die Vielfalt der Funktionen

Inhalte

Rechenoperationen der 1. - 3. Stufe im reellen Zahlenraum und mit algebraischen Termen:

  • Stufe 1: Addition und Subtraktion

  • Stufe 2: Multiplikation und Division

  • Stufe 3: Potenzieren, radizieren und logarithmieren

Faktorzerlegung von Summen (inkl. binomische Formeln)

  • Rechnen mit Brüchen (inkl. Doppelbrüche) und Klammern (auch mit algebraischen Termen)

Gleichungen (inkl. Textaufgaben)

  • Lineare Gleichungen und Ungleichungen sowie Gleichungssysteme bis 3 Unbekannte (inkl. Textgleichungen)

  • Wurzelgleichungen

  • Bruchgleichungen

  • quadratische Gleichungen (inkl. Textgleichungen)

  • Logarithmusgleichungen

  • Exponentialgleichungen

  • rationale Gleichungen

Funktionsbegriff und Funktionen 1. und 2. Grades sowie Exponentialfunktion (Zinseszins).

  • Reelle Funktionen als Zuordnung / Abbildung zwischen dem reellen Definitionsbereich D und dem reellen Wertebereich W verstehen und erläutern

  • Funktionsgleichungen, Wertetabellen und Graphen kontextspezifisch anwenden

  • Gleichungen mithilfe von Funktionen visualisieren und interpretieren

  • Schnittpunkte von Funktionsgraphen grafisch und rechnerisch bestimmen

  • die Funktionsgleichung einer Geraden aufstellen

  • die Funktionsgleichung einer quadratischen Funktion aufstellen

Lehrmittel

  • Script und Aufgabenblätter werden abgegeben

  • Kusch L, Glocke, Th., Repetitorium Algebra, ISBN 978-3-06-450262-8


Vorkurs Rechnungswesen

Sie bringen mindestens Grundkenntnisse im Führen einer doppelten Buchhaltung mit.

Ziele

Die Studierenden können

  • den Aufbau und die Bestandteile des Rechnungswesens beschreiben

  • Geschäftsfälle verbuchen, die entsprechende Bilanz und Erfolgsrechnung erstellen sowie das System der doppelten Buchhaltung erklären

  • den Warenverkehr verbuchen

  • die unterschiedlichen Abschreibungsverfahren erklären, berechnen und buchen

  • die Debitorenverluste sowie die Wertberichtigungen auf Forderungen erklären und die entsprechenden Buchungen vornehmen

  • Rechnungsabgrenzungen mit transitorischen Posten sowie Rückstellungen vornehmen

  • Geschäftsverkehr in fremder Währung verbuchen und die Währungsumrechnungen vornehmen

  • Transaktionen von Wertschriften verbuchen

  • korrekte Bewertungen von Aktiven und Passiven im Zusammenhang mit dem Jahresabschluss vornehmen und stille Reserven erklären

Inhalte

  • Aufbau des Rechnungswesens

  • Buchführung und Grundlagen des Rechnungswesens: Konto, Journal und Hauptbuch

  • Bilanz und Erfolgsrechnung

  • Fremdwährungen und Zinsrechnung

  • Abgrenzungs- und Bewertungsfragen: Rechnungsabgrenzung, Abschreibungen, Debitorenverluste / Wertberichtigung Forderungen und Rückstellungen

  • Ausgewählte Themen

Lehrmittel

Das Rechnungswesen der Unternehmung SBN 978-3-286-33816-6 | 6. Auflage 2019 | Jürg Leimgruber, Urs Prochinig


Weitere Informationen

Hilfsmittel

Für den Unterricht benötigen Sie einen nichtgrafikfähigen Taschenrechner (z. B. Texas Instruments TI-30).

Abmeldungen

Die Annullation einer Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Für Abmeldungen gelten folgende Fristen und Kosten:

  • Bei Abmeldungen bis Anmeldeschluss wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 150 in Rechnung gestellt.

  • Bei Abmeldungen bis 2 Wochen vor Kursbeginn werden 50 % der Kursgebühren verrechnet.

  • Danach werden die gesamten Kurskosten verrechnet (ebenso bei Nichterscheinen).

Beratung & Anmeldung

Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Weitere Informationen

Abschluss

Kursbestätigung

Anerkennung

Bestätigung

Kosten

Mathematik CHF 1’300 / Rechnungswesen CHF 650 Lehrmittel nicht inbegriffen.

Start

Nächster Start Mai 2023

Anmeldeschluss

21. April 2023 Die Anmeldungen werden nach deren Eingang berücksichtigt. Beachten Sie, dass die Kurse in der Regel rasch ausgebucht sind.

Dauer

4 Monate

Unterrichtstage

Mathematik: Montag, Mittwoch, Donnerstag oder Samstag, 17.30 – 20.45 Uhr (genaue Daten siehe Downloads) Rechnungsweisen: Freitag, 17.30 - 20.45 Uhr

Ort

HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich, Lagerstr. 5, Zürich