Wer ist die HWZ?

Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ist die grösste ausschliesslich berufsbegleitende Hochschule im Bereich Wirtschaft der Schweiz. Sie wurde durch den KV Schweiz und die Stiftung Juventus Schulen 1986 gegründet, als berufsbegleitende HWV Zürich. Sie offeriert ein breites Angebot an Studiengängen auf Bachelor- und Master-Stufe sowie über 100 Diplom- und Zertifikatslehrgänge, die Möglichkeit zum Doktorat sowie massgeschneiderte Firmentrainings. Die HWZ ist institutionell akkreditiert durch den Schweizerischen Akkreditierungsrat.

An der HWZ studieren jährlich ca. 2´500 Studierende. Rund 800 Dozierenden aus der Praxis unterrichten in unseren ausschliesslich berufsbegleitenden Studiengängen im Bereich Wirtschaft der Schweiz. Rektor ist Prof. Matthias Rüegg.

Mehr: Geschichte der HWZ